FF 8: Gegner

Ein paar Tipps zu schweren Gegnern

von: philippgl / 18.11.2003 um 13:46

Hier ein paar hilfreiche Tipps zu ein paar Gegnern:

Diabolos

Ort: Wunderlampe

Zauber die er hat: Gavit , Graviia , Vita

Wie man ihn besiegt: Bevor ihr in die Wunderlampe geht

Speichert erst mal ab, danach müsst ihr jemanden aus eurer Truppe mit Draw ausstatten , dann überprüft eure Heilmöglichkeiten und dann los! Diabolos wird euch zuerst mit einem feierlichem Gravita

begrüßen, dann seid ihr dran zwei von euch sollten erst mal Ifrit und Shiva beschwören der dritte macht am besten Draw: Gravita (Graviia kann man nicht

Drawen) und Gravita zaubern das macht (je nach Carakter) 2000-3000 aus.

Das könnt ihr dreimal machen danach hat er kein Gravita mehr.

Er greift dann nur noch mit normaler Attacke an die macht 300-400 aus.

Glücklicherweise hat Diabolos noch bei Draw Vita dabei, das könnt ihr drawen und zaubern wenn ihr es nötig habt. Ihr solltet ihn dann nur noch mit

G.F. angreifen dann besiegt ihr ihn sehr schnell danach schließt er sich euch an!

Ich schätze Diabolos auf :23000 KP

Archeodino

Ort: Balamb Garden: Übungshalle + in allen Wäldern

Zauber die er hat: keine

Wie man ihn schnell besiegt: Archeodino ist ein sehr starker und angriffslustiger Gegner.

Sehr nützlich ist bei ihm besonders Shiva und Siren seine Angriffe sind verdammt Stark das bedeutet Vita und Vitra zaubern. Wenn ihr dass ganz oft macht wird es ein leichter Kampf aber unterschätzt ihn nicht denn wenn er Wüten mach kostet euch das 1000 KP.

Also seid vorsichtig!

Ich schatze Archeodino auf:21000 KP

El Viole

Ort: Dollet auf dem Sendeturm

Zauber die er dabei hat: Blitz Vita Doppel UND G.F. Siren.

El Viole ist ein hartnäckiger Gegner lasst ihn ruhig ein wenig um sich schlagen damit einer aus eurer Truppe seine Spetzialattacke kann die anderen sollten sich stets heilen aber in der ganzen Hektik dürft ihr nicht vergessen Siren zu drawen.

Sonst solltet ihr immer Shiva und Quezacotl beschwören. Dann wird auch dieser Kampf

Einbisschen leichter.

Ich schätze El Viole auf :3000KP

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu FF 8 schon gesehen?

Endgegner/Erfahrungspunkte/Diverse

von: sarukind / 16.03.2004 um 16:27

hr habt Probleme mit dem Endgegner, dann probierts doch einfach so!

Die drei, die übrig bleiben, die gegen Artemisia kämpfen, müssen sich gegenseitig töten, hört sich doof an, ist aber so.

Denn wenn ihr das macht, dann kommt 100% Phönix, der setzt eine andere Attacke als gewohnt ein, nähmlich Unbesiegbare Flamme. Sie schädigt den Gegner und macht euch unbesiegbar. Cool oder? Ich habe es auch erst nicht geglaubt, aber es geht; habe es selbst ausprobiert.

Wenn man ganz ohne Cheats über 1000 EXP bekommen will, muss man in Esthar in der Hauptstadt - nachdem die Träne des Mondes stattgefunden hat - die die ganze Stadt absuchen. Sobald man einen schwarz gekleideten Mann an einem Geländer lehnen sieht -> ansprechen und der Typ röchelt irgend etwas -> siehe da, es ist ein El-NOIRE, der auch sofort gegen euch kämpft. Hier muss man EL-NOIRE nun mit so vielen Spezialattacken wie möglich treffen und siehe da, sobald er besiegt ist bekommt man ne Meeeeenge EXP. Ich hab auch schon über 2000 EXP bekommen!

Schnelles Level-Up: Beim Kampf der Garden an der Stelle wo ihr übers Eis laufen müsst. einfach ein bisschen trainieren (ein Ifrit- bzw. Shivaangriff sollte genügen). Ihr bekommt meistens über 600exp und zwischen 9 und 12ap. Wer nur ap benötigt sollte bei Bahamut einfach Quistis in den gelben Bereich bringen und die Rubrumdrachen mit Desionisator besiegen (14ap).

Wer versuchen will die GF Tombery zu kriegen hat ganz schön was vor sich. Ich empfele Quistis immer im Gelben Bereich zu halten und Slephie heilen beizubringen. Desweiteren empfielt es sich einige Aurasprüche zu haben , um Selphies Mega-Vita zu nutzen. Nun zu den Tomberys: QUistis solte schon Gatlingun und Mikro-Rakete besitzen . Mikro - Rakete zieht bei einer Level 64 Quistis 9999 Schaden ab und die Tomberys haben 23000- Leider zieht Mikro-Rakete im verlauf des Kampfe immer weniger ab , dann kann man ja auch noch Gatlingun einsetzen. Bei mir hats auch ohne die Lionheart geklappt und ich hab bein Level 72 Squall noch nicht mal Edea im Galbadia Garden besiegt. Leider fehlt einem Alexanders beleben sehr stark im Kampf gegen Tombery.

Artemisia ist gar nicht so schwer zu besiegen wie man erst denkt. Ihr braucht allerdings die Ultimawaffe von Squall. Dazu braucht man drei Items und zwar: Energiekristalle die ihr mit dem Kugelwandler in Pulsarmunition umwandelt. Energiekristalle bekommt ihr von Stahgiganten die in Ethar und unter der Lunatik zu finden sind oder von dem Flugmonster El Noire. Schrauben findet ihr fast überall und werdet wahrscheinlich sowieso schon genug haben. Admantine müsst ihr mit dem Kartenwandler von Quetzacotl und den Karten von den Brothers wandeln. Gut, jetzt habt ihr schonmal die Grundvorraussetztung. Am besten wäre es jetzt noch, wenn ihr Squall und Xell auf Level hundert trainiert das geht am besten in Esthar dort sin viele grobschlachtige Monster von denen ihr viel exp bekommt. Auf CD 3 seid ihr irgendwann mal mit Rinoa in einem Krankenhaus dort findet ihr auch Ellione mit der ihr Karten spielen müsst und unbedingt die Lagunakarte abzockt denn ohne die wird es am ende ziemlich schwer. Die Karte von Bahamut bekommt ihr nachdem ihr auf der Forschungsinsel links unten auf der Karte (ist nicht eingezeichnet) mit ihm gekämpft habt nun könnt ihr die Karten mit dem Kartenwandler umwandeln und schon habt ihr 100 Heldentränke von Laguna und 100 Final Elexire von Bahamut. Jetzt könnt ihr euch auf dem Weg zum Engegner machen der dann nur noch ein Klacks ist. Viel Spass beim Outro (ist verdammt gut)!

ach ja noch was...man brauch nur die gilgamesh karte dann haste 10 göttertränke 2 davon reichen für den ganzen endkampf aus....dann sind alle unbesiegbar dann musste nicht mit dein popligen heldtränken 3 runden verschwenden

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Gegner

von: sarukind / 16.03.2004 um 16:42

Ich hab Artemisia ohne Probleme besiegt. Und zwar so:

Killt eure eigenen Leute, bis euer 'Dreamteam' (bei mir Xell, Squall, Quistis) da ist. Die brauchen auf jeden Fall Level 100. Zudem sollten Xell und Squall ihre stärksten Waffen (Löwenherz-Squall und Ehrgeiz-Xell) besitzen. Zaubert 'Doppel' auf Quistis, damit sie die anderen bei Bedarf beleben kann. Heilen dürft ihr nur Quistis (Xell und Squall greifen mit Spezialattacken an, da ihr die zwei ja nicht heilt, sondern nur mit ENGEL (nicht Erzengel)wiederbelebt. Xell und Squall erledigen den Rest. Nach rund zehnminütiger Anstrengung, wenn alles klappt, könnt ihr euch den grandiosen Abspann ansehen. Viel Glück! (Artemisia ist sehr leicht zu besiegen, ich fand den Endgegner in Final Fantasy wesentlich schwerer zu besiegen)

Adell:

Beim Kampf Gg Adell sollte man Aura oder Irvine im gelben Bereich halten und in dann mit der STAHLMONITION Adell abschießen lassen und Adell ist kein problem! Stahlmunition bekommt man vom Kugelwandler(Ifrit kanns lernen)

Kaktor:

Wenn ihr Kaktor besitzt lernt ihn als erstes "Kamikaze"! Denn wenn ihr gegen Adell kämpft, ist diese Attacke sehr wirkungsvoll. Ihr müsst aber mindestens mit Squall oder den anderen auf Level 70 sein, damit diese Attacke mindestens 60000 abzieht. Danach ist euer Charakter zwar tot aber das ist Adell dann auch!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Einführung

von: OllyHart / 17.11.2006 um 14:39

Omega Weapon ist das stärkste Monster in Final Fantasy 8. Um eine Chance gegen dieses Monster zu haben, sollten die Charaktere bestens vorbereitet sein. Mit der nun folgenden Strategie ist Omega Weapon jedoch relativ einfach zu besiegen.

Anmerkung : Die Strategie basiert auf einem Spielstand, bei dem die Charaktere alle noch ihr Anfangslevel haben.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Vorbereitung

von: OllyHart / 17.11.2006 um 14:41

Die wichtigsten Komponenten sind Kopplungen und Abilitys. Das Level der Charaktere hingegen spielt eine eher untergeordnete Rolle.

Die Strategie erfordert 2 Angreifer (Xell und Squall/Irvine) und einen Helfer (beliebiger Charakter). Die Angreifer sind dazu da um mit ihren Limits viel Schaden bei Omega Weapon zu verursachen und der Helfer dient zum Heilen und Wiederbeleben. Die aufgeführten Zauber sollten immer in einer Menge von 100 für jeden teilnehmenden Charakter vorrätig sein. Die in Klammern angegebenen Werte sind die Werte von Squall (L.7) und dienen nur als Richtlinie.

Erforderliche Kopplungen:
Angreifer:

HP (5086): Meteor

STR (255): Ultima

Helfer:

HP: Ultima (HP müssen 9.999 sein)

STR: unwichtig

Weitere Kopplungen (Angreifer und Helfer):

KRP (86): Melton

GST (90): Erzengel

GES (127): Tripel

Zu-Abwehr: Tod (wichtig wenn Level des Charakters durch 5 teilbar ist)

Optionale Kopplungen (Angreifer und Helfer) :

REF (24%): Tornado

GLÜ (56): Aura (nur für Xell oder Irvive wichtig)

Erforderliche Abilitys:

Angreifer: Stärke +40%, Stärke +60%, Geschick +40%, Auto-Hast

Helfer: HP +80%, Geschick +40%, Auto-Hast, Reflex +30%

Erforderliche Befehls-Abilitys:

Angreifer: Zauber, Item

Helfer: Zauber, Item, Abwehr (sehr wichtig)

Weiteres

  • jeder Angreifer sollte die beste Aufbaustufe seiner Waffe haben.
  • einige Mega-Phönix und Final-Elixire sind erforderlich

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: FF 8 - Gegner: Analyse der Limits / Analyse von Omega Weapon / Die Kampfstrategie


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Final Fantasy 8 (14 Themen)

FF 8

Final Fantasy 8 spieletipps meint: Der schwächste Teil der Reihe seit seligen NES-Tagen - dem absurden Level-System sei Dank. Dafür reißt die epische Story wieder einiges raus. Artikel lesen
80
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars - Battlefront: Finaler DLC Rogue One - Scarif veröffentlicht

Star Wars - Battlefront: Finaler DLC Rogue One - Scarif veröffentlicht

Rogue One - Scarif: Das finale DLC zu Star Wars - Battlefront Kurz vor Veröffentlichung des neuen Kinofilms Rogue O (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 8 (Übersicht)

beobachten  (?