Operation Flashpoint: Missionen

Mission: SEARCH AND DESTROY

von: ming / 13.02.2002 um 10:47

Fahre in der Mission mit dem Jeep zu dem Helikopter (alias November), der auf der Karte eingezeichnet ist. Dort steigst du ein und fliegst in Richtung SCUD. Bremse etwa 2 KM vor dem Ziel ab und schalte die Shilkas mit den TOW-Raketen aus. Zerstöre dann die SCUD. Dann hst du die Mission erfolgreich beendet.

Man kann auch den SPIELERNAMEN eistellen: Klicke rechts auf die Desktopverknüpfung und wähle die Zeile "Ziel", gebe am Ende ein Leerzeichen und dann "-name=xyz" ein. Für xyz kannst du einen beliebigen Namen einsetzen!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Drittletzte Mission

von: Snakebed / 09.05.2002 um 18:12

In der drittvorletzten Mission musst du in das Haus von Kuba eindringen und geheime Unterlagen stehlen. Aber das ganze Grundstück ist umzäunt. Gehe nahe beim Wasser, weil die Zäune nicht ins Waser gehen. So kannst du schnell in das Grundstück eindringen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Drittletzte Mission

von: Stelthfighter / 21.05.2002 um 19:57

Wenn ihr lieber mit einem Hubschrauber die Mission erfüllen wollt, müsst ihr erst über die Grenze. Am besten am Ufer. Dann klettert den Berg hoch, der etwas südwestlich von Gubas Haus liegt. Dort befindet sich nämlich ein russischer Stützpunkt. Der Eingang ist auf der Ostseite. Ein BMP bewacht diesen, doch ihr könnt euch trotzdem reinschleichen (die ganze Zeit kriechen). Es dauert zwar etwas bis man drin ist, doch es lohnt sich.

Kriecht immer an der Seitenwand, bis einer der beiden Hubschrauber direkt rechts von euch steht. Nun aufstehen, schnell in den Hubschrauber rein, aufsteigen, die NOCH leere Shilka und den zweiten Hubschrauber zerstören. Nun könnt ihr zu Gubas Haus fliegen, dort alle Soldaten sicher aus der Luft erledigen, die Dokumente stehlen und wieder verschwinden. Achtung: Es gibt noch eine Shilka in der Nähe des Hauses.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Hilfe zur Mission Verteidiger

von: Italyboy / 04.04.2003 um 17:26

Bei der Mission "Verteidiger" geht es darum deine Minen richtig zu legen. Leg die erste Mine im Westen, neben der Straße und die anderen beiden auf einer Linie rechtwinklig zur Straße im Osten, weil die Panzer, sobald der erste zerstört ist, versuchen werden an ihm vorbeizufahren und dann kommen sie auf deine Minen. Hol dir dann einen Law-Raketenwerfer und einige zusätzlich Laws und knie dich hinter die Munitionskiste, weil sie dir Schutz bietet. Wenn der UAZ kommt musst du noch nicht schießen, weil er die Minen nicht auslöst und der Hinterhalt sonst auffliegt. Sobald der erste Panzer auf eine Mine gefahren ist fang an auf die restlichen Panzer zu schießen. Wenn alle vier Panzer zerstört sind kommt ein M113 um dich abzuholen und der Einsatz ist beendet

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission Pfadfinder

von: Italyboy / 05.04.2003 um 15:14

Die Mission "Pfadfinder" ist ziemlich schwer. Wenn beide Law-Soldaten, nachdem der erste Shilka zerstört wurde, getötet wurden, musst du eine Law aufnehmen, um den zweiten Shilka zu zerstören. Lauf aber auf keinen Fall nach Chapoi, weil da zu viele Soldaten sind. Stattdessen läufst du den Berg, der gegenüber von Chapoi liegt ungefähr bis zur Hälfte hoch. Von hier aus kannst du gefahrlos auf den Shilka feuern, der hinter einem einem Zaun zwischen zwei Häusern steht. Sobald der Shilka zerstört ist kommen einige Panzer auf dich zu, doch die erledigen die Jagdhubschrauber. Jetzt kannst du auf die Soldaten feuern, die von Chapoi auf dich zulaufen. Sobald Chapoi gesäubert ist, ist der Einsatz zu Ende.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Operation Flashpoint

Operation Flashpoint Spieletipps-Award90
Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Operation Flashpoint (Übersicht)

beobachten  (?