Komplettlösung Dungeon Siege 2

Erster Akt

Mit freundlicher Genehmigung von www.dungeonsiege2.net:

Primäre Aufgaben:

* Erhalten Sie Ihre Aufträge vom Leutnant Jerind Morden

* Zerstören Sie die Trainingsattrappe mit einer Meleewaffe

* Zerstören die Trainingsattrappe mit einer Fernkampfwaffe

* Zerstören Sie die Trainingsattrappe mit einem Naturmagiezauber oder einem Kampfmagiezauber

* Erhaltet neue Aufträge vom Leutnant Kargack Morden

* Zerstört die Farna-Muschel

* Geht zu den vorderen Linien (an die Front)

* Die Truppen auf der anderen Seite des Tunnels verstärken

Hier gibt es nicht viel zu sagen.

Ein kleiner Tipp: geht zurück in den Transporter aus dem ihr hergekommen seit, dort befindet sich eine recht gute Rüstung für den Anfang. Das ist das Haupttutorial und Ziel ist es, das Spiel, das Interface und die Steuerung zu begreifen. Die meisten Kreaturen, die ihr während dieses Kapitels antrefft, sind schwach , also solltet ihr entweder einen Feuerzauber verwenden oder Drevin einen anlegen. Befolgt die Anweisungen, die ihr bekommt.

Haltet Ausschau nach allen Kisten/Truhen, die geöffnet werden können. Und wenn ihr eine Art Lazarett erreicht, wo es ein Bücherregal gibt, sind dort Items. Sobald ihr, die Ketril antrefft, könnt ihr wieder in den Nahkampf wechseln, oder in die Klasse die ihr für das Spiel haben wollt. Wenn ihr schließlich den Tunneleingang erreicht habt, dann aktiviert eure

Kampfkunst und besiegt den Ketril. Er ist recht happig. Wenn ihr das Ende des Tunnels erreicht habt, gibt es eine ausgedehnte Cutscene und Kapitel 2 fängt an

Ist dieser Beitrag hilfreich?


2. Kriegsgefangener

1. Rede mit der Wache, die vor deiner Gefängniszelle steht. Nun erscheint ein kurzes Intro, in dem du Amren nochmals trifft, der dir ja schon in Kapitel 1 das Leben gerettet hat. Er setzt sich für deine Freilassung ein.

2. Gehe zu den Verkaufständen.

Wärterin Celia gibt dir einen Auftrag, um dich zu bewähren. Du sollst Wetzsteine zu dem Außenposten der Dryaden bringen. Diese kannst du bei der Schmiedin auf der Händlerterrasse abholen. Die Einkaufsstände befinden sich eine Ebene weiter, du musst den Fahrstuhl nehmen. Dort angekommen, musst du die Person mit dem goldenen Fragezeichen ansprechen, welche dir die Wetzsteine übergibt, mit denen du die Stadt Eirulan verlassen darfst.

3. Gehe zum Aussenposten.

Du musst mit dem Fahrstuhl beim Nordtor runterfahren und triffst unten auf eine Dryadenwache, die dir den Weg zeigt. Sobald du beim Aussenposten angekommen bist, wird dir in einer kurzen Zwischensequenz gezeigt, dass die Dryaden von Morden gefangen genommen wurden. Töte die Mordenkämpfer und befreie die Dryaden.

4. Rede mit der Dryadenwache.

Sobald du alle Morden besiegt hast, kommt Celia, die wissen will, was vorgefallen ist. Rede mit ihr und erhalte so deine Belohnung und schließe diese Quest ab.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


3. Die Türme der Morden

Vom Dryadenaußenposten folgt ihr dem Weg, der nördlich geht, dann dreht ihr nach Westen, dann Süden und dort findet ihr den ersten Mordenturm. Nachdem ihr die Morden in der Nähe des Turmes ins Jenseits geschickt habt, schlagt auf dem Käfig damit er kaputt geht. Klickt nochmal darauf, damit ein „Käfigbruchstück“ erscheint, hebt es auf und rüstet euch damit aus. Klickt mit der linken Maustaste das Lagerfeuer an und ihr seht, dass der Stab auf einmal brennt. Damit auf den Turm schlagen, um ihn zu zerstören. Nach einer Cutszene geht es auf zum nächsten Turm. Lauft immer den Hauptweg lang, dann findet ihr insgesamt 4 Mordentürme und verfahrt mit ihnen wie beim Ersten. Nachdem alle vier zerstört sind, kehrt nach Eirulan zurück und sprecht mit Wärterin Celia im Gefängnis. Danach geht ihr zur Stadthalle von Eirulan (lauft entlang des Marktplatzes und den Aufzug in Richtung Krankenhaus, Stadthalle) Redet dort mit Taar um die Quest zu beenden.

4. Die Pest

Nach der Zerstörung der Mordentürme geht ihr zurück zum "Dschungel im Westen Greylins" und bleibt immer auf dem Hauptweg, wo ihr euch die Zeit damit vertreibt alle Gegner zu töten. Wenn es nicht mehr weitergeht seid ihr am Elbenschrein und geht die Treppe hinunter. Fahrt dann mit dem Aufzug hinunter. Wenn ihr unten seid lauft südwärts und tötet unterwegs alle Gegner. Am Ende findet ihr den Brunnen, wo ihr mit Linksklick die leere Phiole mit Wasser füllt. Benutzt dann den Teleporter im Ostraum, um nach Eirulan zurückzukehren. Sprecht dort in der Stadthalle mit Taar, um die Quest abzuschließen.

5. Die Exilkolonie der Dryaden

Geht aus dem Südtor von Eirulan (neben der Tierhandlung) raus zum Süden der Insel Greylin Von der Stadthalle aus nehmt ihr den Aufzug zur Tierhandlung und raus aus Eirulan. Folgt dem Hauptweg, wo ihr unterwegs alle Gegner tötet, entlang bis eine Cutszene kommt wo ein alter Mann von verpesteten Dryaden angegriffen wird. Wegen eines momentanen Bugs greift die Dryaden auf keinen Fall an, bis sie den alten Mann ein paar mal getroffen haben (speichert vorsichtshalber vorher ab). Dann helft ihm, indem ihr die Dryaden tötet und redet mit dem alten Mann um die Quest abzuschließen.

6. Abschied von der Insel Greylin

Von der Exilkolonie der Dryaden geht nach Osten weiter. Wenn ihr auf dem Hauptweg bleibt kommt ihr zu den Kithrayahöhlen. Dort trefft ihr irgendwann Rix (wenn ihr ihn in eurer Party haben wollt, macht vorher einen Slot für ihn frei) Er steht dann immer in der Taverne (wo alle anderen auch stehen) Metzelt euch durch die oberen und durch die unteren Kithrayahöhlen. Am Ende der Höhlen erreicht ihr den Oststrand von Greylin. Tötet dort die Gegner die sich um den dunklen Splitter befinden und schließlich den Splitter selbst. Redet, unten angekommen, mit dem Azunitengelehrten, um das Portal zu öffnen. Nehmt das Portal zur Azunitenwüste. Sprecht mit Suzor nahe dem Portal um die Quest abzuschließen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


7. Das Geheimnis der Azunitenwüste

Von Wüstenstützpunkt nehmt ihr den Weg nach Nordosten hinunter und tötet den ersten Wächter (mit einem goldenen Ring umhüllt), um die Stele der Blindheit zu erhalten. Geht weiter nach Westen und tötet alle Gegner (inklusive dem zweiten Wächter), um die Stele des Lebens zu erhalten. Geht nun wieder zurück wo der erste Wächter war und geht in Richtung Norden, wo ihr oben dann südwärts bis zu einer Brücke geht, wo ihr von Wächter Nr. 3 die Stele des Todes bekommt. Geht weiter nordwärts bis ihr einen Höhleneingang seht, den ihr aber nicht betretet. Geht erstmal die Treppe links herunter um euch die vierte und letzte Stele der Sicht von Wächter Nr. 4 holt. Betretet nun die Höhle und nehmt den Ostweg, um den Azunitenschrein zu finden. Folgt den Hallen des Schreins bis ihr einen Aufzug findet. Nehmt den Aufzug zu einem anderen Aufzug in die inneren Hallen. An den 4 Eckpunkten des Raums platziert ihr die 4 Stelen in die passenden Einfassungen (einfach Linksklick). Ihr erhaltet eine Karte "Karte zum verlorenen Gewölbe der Azuniten" und einen Silberspiegel. Damit ist diese Quest beendet.

8. Das verlorene Azunitenartefakt

Es öffnet sich ein Tor im Westen. Ihr fahrt mit dem Aufzug nach oben und von da aus wieder mit einem Aufzug nach unten. Verlasst den Azunitenschrein und geht hinaus zum Tal.

Geht Richtung Norden und durch die Höhle in die ihr kommt, wenn ihr dem Hauptweg entlang lauft. Wieder draußen, geht ihr über die Brücke in die nächste Höhle. Kämpft euch bis zu dem Lichträtsel durch. Die Statue im Südosten hat keinen Spiegel mehr, setzt den Spiegel ein, den ihr im Schrein gefunden habt. Ihr dreht die Figuren wie folgt, angefangen mit der 1:

Geht nun die aufgedeckte Treppe hinunter, um am Ende das azunitische Artefakt aufzunehmen. Sprecht dann mit dem Ahnen der Azuniten, um die Quest abzuschließen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


9. Feste Windstein

Nachdem ihr mit dem Ahnen in dem verlorenen Gewölbe gesprochen habt, geht die Treppe zurück zu dem Lichträtsel und sprecht dort noch einmal mit ihm. Folgt dem neuen Weg zu den Westfelsen des Azunai. Folgt der Straße und betretet am Ende Isterus Höhlen.

Wieder raus aus der Höhle geht es gleich in die nächste. Raus aus der Höhle geht ihr über die Brücke, bis ihr zu den Ostfelsen des Azunai kommt. Dann geht es weiter nach Westen, wo ihr nach ein paar Metern "Die Tunnel der Feste Windstein" betretet. Ihr durchquert nordwestlich die Höhle, um zur Feste Windstein zu kommen. Lauft nach Norden, um zum Haupttor zu gelangen, das verschlossen ist. Weiter nach Osten, die Treppe rauf, und immer in der Mitte bleiben, bis ihr schließlich am anderen Ende des Tores rauskommt. In nördlicher Richtung trefft ihr den Oberkommandierenden Dathry mit dem ihr sprecht. Geht durch die Osthalle, nahe dem Teleporter, um ins äußere Gewölbe der Feste Windstein zu gelangen. Nehmt von hinten einen gelben Würfel und legt ihn in die gelbe Einfassung.

Dann nehmt aus dem Raum rechts von euch 2 grüne Würfel und legt sie in die Einfassungen weiter vorn. Tötet Namyek, um den Schlüssel für das innere Gewölbe zu bekommen.

Nehmt danach 2 rote Würfel und legt sie in die beiden Einfassungen, um die Tür zu öffnen, die zum inneren Gewölbe führt. Betretet es und macht einen Linksklick auf die blaue Flamme, um das Azunitische Artefakt zu aktivieren. Kehrt dann zurück zu Oberkommandierenden Dathry, in einer Cutszene wird das Tor gesprengt. Tötet alle Gegner die euch dran hindern den Tempel zu betreten. Wenn alle tot sind betretet den Tempel, um die Quest abzuschließen.

10. Der Tempel Xerias

Folgt dem Wegen durch den Tempel, bis ihr zu einem "tiefergelegten Raum " kommt mit 2 Einfassungen drin. Öffnet die Türen an der Nordwand und tötet alle Zombies im Hauptraum und in den Nebenräumen. Sobald alle tot sind, klickt auf die glühende Statue um alle Zombies in der Feste Windstein zu vernichten. Geht den Raum dahinter weiter und in Richtung Osten bis zum Raum mit dem Teleporter. Lauft die Treppen runter bis ihr raus kommt in den Innenhof des Tempels. Vernichtet die große Schlange in dem ihr ihren mittleren Kopf "Vitalus" zuerst angreift, dann die beiden anderen. Nach dem Ableben der Schlange sprecht mit Dathry und nehmt anschließend das Portal nach AmanLu!

Akt 1 ist damit beendet.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: Komplettlösung Dungeon Siege 2: Zweiter Akt


Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Dungeon Siege 2 (5 Themen)

Dungeon Siege 2

Dungeon Siege 2 spieletipps meint: Handwerklich solide Monsterklopperei mit viel Action, aber wenig Innovation. Ideal fürs Schwertschwingen zwischendurch. Artikel lesen
83
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dungeon Siege 2 (Übersicht)

beobachten  (?