Level 6: The Dismal Oubliette (2 Secrets): Komplettlösung Quake

Level 6: The Dismal Oubliette (2 Secrets)

Gleich zu Beginn dieser Mission müsst Ihr höllisch aufpassen, da sich im Startraum hinter dem breiten Pfeiler ein äußerst angriffslustiger Feind verbirgt. Legt daher zuerst die Rüstung rechts von Euch an und schießt dann einige Raketen hinter den Pfeiler. Nachdem die Kreatur erledigt ist, lauft ihr hinter den besagten Pfeiler. Hier findet Ihr einen Sockel, den Ihr berühren müsst. Dadurch öffnet sich der Zugang zu einer Brücke. Geht über die Brücke und in dem folgenden Gang nach rechts. Am Ende von diesem Gang befindet sich ein Schalter, den Ihr betätigt. Gleich nachdem Ihr diesen Schalter betätigt habt, müsst Ihr den Gang in die andere Richtung entlang laufen. Ihr lauft praktisch im Kreis, bis Ihr zu einer Brücke kommt, die für kurze Zeit mit Hilfe des Schalters ausgefahren wurde. Diese Brücke müsst Ihr überqueren, um zu einem weiteren Schalter zu kommen. Betätigt auch diesen und dreht Euch anschließend um. Ihr könnt sehen, wie sich die gegenüberliegende Wand bewegt und einen Durchgang frei gibt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Springt bzw. schwimmt zu diesem Durchgang. In dem folgenden Raum begebt Ihr Euch ein weiteres Mal ins Wasser. Um das nasse Element verlassen zu können, geht Ihr geradezu die Rampe hinauf. Sobald ihr aufgetaucht seid, seht Ihr, dass Ihr zwei Wege zur Auswahl habt, um das Wasser endgültig zu verlassen. Ihr müsst zuerst nach links, wo Ihr in einen Raum gelangt, an dessen Wänden sich Stahlträger befinden. Über diese Träger springt Ihr nach oben. Sobald Ihr oben angekommen seid, betätigt Ihr den Schalter. Danach springt Ihr den Schach hinunter, den Ihr zuvor hinauf geklettert seid. Geht nun zurück ins Wasser und haltet Euch links, damit Ihr zu dem nächsten Raum kommt. In diesem Raum seht Ihr einen Lift. Doch bevor Ihr mit diesem nach oben fahrt, springt Ihr zwischen die beiden Säulen ins Wasser. Untersucht die Unterwasserwelt, da sich in einer Ecke ein Quad Damage (Secret 1) befindet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nachdem Ihr den Secret gefunden habt, taucht Ihr wieder auf und fahrt mit dem bereits angesprochenen Lift nach oben. Hier lauft Ihr den Gang entlang. Ihr kommt zu einem weiteren Lift, der Euch nach oben befördert. Ihr befindet Euch nun auf einer Ebene, die Ihr mit einem Sprung in die Tiefe verlassen müsst. Passt jedoch auf, da sich an der Stelle mit dem Fenster ein Gegner befindet. Schießt also zuerst die eine oder andere Rakete nach unten, bevor Ihr springt. Unten angekommen seht Ihr eine Sockel, der gleich mit dem vom Anfang ist. Berührt auch diesen und springt dann durch den sich öffnenden Durchgang weiter nach unten. Hier haltet Ihr Euch rechts. Lauft durch den Torbogen und dann den Gang entlang. Nach einiger Zeit geht es wieder nur mit einem Sprung in die Tiefe weiter. Geht nach links durch das Tor und folgt dann dem Weg. Nach einigen Metern folgt in Torbogen zu Eurer Rechten. Geht dort hindurch und über die Brücke. An dem Abzweig hinter der Brücke haltet Ihr Euch nach links. Ihr kommt zu einem Lift, der Euch nach unten befördert. Hier unten befindet sich in der Mitte des Raumes ein großer Fahrstuhl, der für den weiteren Spielverlauf sehr wichtig ist. Außerdem findet Ihr am Ende von dem Raum das Tor, welches sich mit dem goldenen Schlüssel öffnen lässt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Direkt gegenüber von dem Tor befindet sich ein Schalter, den Ihr betätigt. Dadurch wird der Zugang zu der zweiten Ebene geöffnet. Geht also zu dem großen Fahrstuhl und fahrt ein Stockwerk nach oben. Verlasst den Fahrstuhl und geht nach links. Ihr stoßt auf eine Barriere, die den Durchgang blockiert. Rechts neben dieser Barriere seht Ihr ein Tor, das sich mit einem Schuss öffnen lässt. Der Bereich hinter diesem Tor (Secret 2) wird dann auch gleich genauer untersucht, da man mit einem Sprung in die tiefe zu reichlich Goodies kommt. Mit einem Fahrstuhl kommt Ihr wieder nach oben. Nachdem Ihr Euch die Goodies geholt habt und wieder oben angekommen seid, folgt Ihr dem Gang geradezu, bis Ihr zu einem weiteren Schalter kommt, den Ihr betätigt. Wenn Ihr nun zurück geht, dann seht Ihr, dass die Barriere verschwunden ist. Lauft also nach links und Ihr kommt zum nächsten Schalter, den Ihr betätigen müsst.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dadurch ist nun auch die dritte Ebene mit dem großen Fahrstuhl erreichbar. Geht nun wieder zurück zu dem großen Fahrstuhl und fahrt in die dritte Ebene. In dieser Ebene findet Ihr den goldenen Schlüssel. Nehmt diesen an Euch und geht zurück zu dem großen Fahrstuhl. Fahrt mit diesem nach unten in die unterste Ebene, wo sich das goldene Tor befindet. Öffnet das goldene Tor. In dem dahinter liegenden Raum findet Ihr einen weiteren Sockel, den Ihr berühren müsst. Verlasst nun wieder diesen Raum und geht an dem großen Fahrstuhl vorbei zu dem kleineren Lift. Fahrt mit diesem nach oben und folgt dem Gang. Schon bald kommt zu Eurer rechten ein Torbogen, hinter dem sich die Brücke befindet, die durch den Sockel ausgelöst wurde. Geht über die Brücke und Ihr kommt in einen großen Raum. Dieser wird sich kurz nachdem Ihr ihn betreten habt absenken. Passt auf die immer wieder auftauchenden Feinde auf. Unten angekommen öffnet sich ein Tor, hinter dem der Wächter der Rune auftaucht. Legt diesen um und nehmt die Rune an Euch. Geht anschließend durch den Teleporter, um diese Episode zu beenden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Komplettlösung Quake: Level 5: The Wizards Manse (2 Secrets)

Seite 1: Komplettlösung Quake
Übersicht: alle Komplettlösungen

Quake

Quake
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Gerüchte um Virtual Console mit Gamecube-Spielen

Nintendo Switch: Gerüchte um Virtual Console mit Gamecube-Spielen

Auch wenn Nintendo die neue Konsole Nintendo Switch mittlerweile offiziell vorgestellt hat, reißen die Gerüc (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Quake (Übersicht)

beobachten  (?