Level 6: The Pain Maze (4 Secrets): Lösung Episode 3: The Nethrworld

Level 6: The Pain Maze (4 Secrets)

Sammelt zuerst die Goodies auf und springt dann nach unten, um den Startraum zu verlassen. In dem folgenden Raum müsst Ihr nach links hinten, wo sich ein Gang befindet. Folgt diesem Gang, bis Ihr in einen großen runden Raum kommt, der grünlich schimmert und wo sich reichlich von diesen blauen Blasen aufhalten. Hier müsst Ihr die vier Schalter an den Säulen betätigen, wodurch sich eine Nische mit dem goldenen Schlüssel und einem Lift öffnet. Nehmt den Schlüssel an Euch und fahrt nach oben. Ihr befindet Euch wieder Startpunkt. Springt also wieder nach unten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Untersucht in dem folgenden Raum die Säulen, da sich an einer der blauen Säulen ein Schalter befindet, den Ihr betätigen müsst. Dadurch öffnet sich eine Nische mit einem Fahrstuhl (Secret 1).Fahrt mit diesem Lift nach oben und lauft den Gang entlang. Ihr kommt nach einem kleinen Sprung zu einem Altar, den Ihr beschießen müsst, damit sich am Ende von dem Gang eine Nische mit dem silbernen Schlüssel öffnet. Holt Euch den Schlüssel mit einem Sprung. Anschließend geht es nach links unten, wo Ihr dem Gang folgt. Ihr kommt in einen Raum, wo sich ein Wasserloch befindet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Springt dort hinein und taucht ein Stück den Tunnel entlang. Wenn ihr hoch schaut, dann erkennt Ihr eine Stelle zum Auftauchen. Ihr kommt in einen Geheimraum mit reichlich Goodies (Secret 2). Nachdem Ihr die Gegenstände aufgenommen habt, geht es zurück ins Wasser, um dem weiteren Verlauf des Tunnels zu folgen. Ihr kommt in einen großen mit Wasser gefüllten Raum. Taucht noch nicht auf, da Ihr zuerst den Mittelblock untersuchen müsst. Eine der Seiten hat einen abweichenden Grünton. Schießt auf diesen Bereich und holt Euch aus dem Geheimraum die Goodies (Secret 3). Nun könnt Ihr auftauchen und die Mittelinsel betreten. Mit Hilfe des goldenen Schlüssel löst Ihr hier einen Lift aus, der Euch nach oben bringt. Euer Ziel ist es nun, über die Holzbalken zu dem Gitter mit dem Schlüsselsymbol zu kommen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Hinter dem Gitter geht es gleich auf Tauchstation. Aber nur für ein kurzes Stück, da Ihr gleich zu einer Rampe kommt, die Euch aus dem Wasser in einen großen Raum führt, wo Ihr in den ganz hinteren Bereich müsst, da sich hier ein Schalter befindet, den Ihr betätigt. Lauft nun zu der Treppe und diese dann hinauf. Folgt dem Gang, bis Ihr wieder zu dem großen runden Raum mit den Holzbalken kommt. Springt hier nun auf die höchsten Balken und lauft diese bis zur Mitte des Raumes entlang. Dreht Euch nun zu der Plattform mit der roten Rüstung (Secret 4). Dort müsst Ihr hin springen und die Goodies aufnehmen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nun springt Ihr ins Wasser und schwimmt zu der Plattform, die unterhalb des Teleporters befindet. Lasst Euch nach oben fahren und springt dann durch den Teleporter. Ihr landet wieder auf dem höchsten Balken. Ihr müsst Euch nun so stellen, dass der Teleporter links von Euch und die Plattform mit der roten Rüstung links von Euch ist. Dann seht Ihr eine Öffnung in der Wand, die Ihr mit einem Sprung erreichen müsst. Am Ende dieser Öffnung befindet sich ein Wasserloch, wo Ihr eintaucht. Schon nach kurzer Zeit geht es wieder aufwärts. Lauft den breiten Gang entlang und schießt unterwegs auf den Altar. Ihr kommt zum Ausgang, der Euch zum letzten Level führt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Lösung Episode 3: The Nethrworld: Level 7: Azure Agnoy (9 Secrets)

Zurück zu: Lösung Episode 3: The Nethrworld: Bonuslevel: The Nameless City (4 Secrets)

Seite 1: Lösung Episode 3: The Nethrworld
Übersicht: alle Komplettlösungen

Quake

Quake
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

3DS: Nintendo bietet Belohnung für legales Hacking

3DS: Nintendo bietet Belohnung für legales Hacking

Ausnahmsweise geht es mal nicht um fiese Möchtegern-Hacker, die Online-Server stören oder andersweitig den Vi (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Quake (Übersicht)

beobachten  (?