HdR SuM 2: Ein paar Tipps

Ein paar Tipps

von: Rooman12 / 22.03.2010 um 10:21

Hier sind ein paar Tipps und Tricks, die mir oft geholfen haben:

  • Bannerträger kaufen ist Schwachsinn, die Krieger kriegen auch so Erfahrungspunkte.
  • Haltet, wenn ihr einen Angriff startet, ein paar Einheiten zwischen eurer und der Festung des Gegners (am besten 2-4 Schwache), damit sie euren Rückzug und eure Festung beschützen können (nehmt dafür am besten einen engen Durchgang).
  • Sobald ihr eure Festung mit Einheiten versehen habt, erschafft euch einen Helden und macht alle Nester in der Umgebung platt (Trollhöhlen könnt ihr auslassen).
  • Ein selbsterstellter Zauberer ist am effektivsten, wenn er von ein paar Schwertkämpfern oder Lanzenträgern beschützt wird (die Krieger kämpfen und er richtet von hinten Schaden an).
  • Bei einem Überraschungsangriff zählt nicht die Menge und die Rüstung der Einheiten, sondern die Schlagkraft (die Einheiten müssen schnell viele andere Einheiten besiegen - nehmt am besten 2-3 Reiterbatallione mit verbesserten Waffen).

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

durch Bannerträger heilen und vervollständigen sich Truppen aber sonst gut

05. März 2014 um 14:59 von fragamo melden

Ich finde nicht, dass Bannerträger kaufen Schwachsinn ist, denn die Waldläufer (Menschen, Schießstand Stufe 2) können erst ab Stufe 2 eine bestimmte Fähigkeit nutzen, weiß grad nicht wie die heißt. Aber sonst... ganz gut

20. April 2013 um 17:13 von TriTraTrullalla13 melden


Dieses Video zu HdR SuM 2 schon gesehen?

Held auf Level 10 bringen

von: diki1996 / 22.03.2010 um 10:22

Ich habe einen Trick herausgefunden, um einen Held bei einem Gefecht oder im Multiplayer extrem schnell auf Level 10 zu bekommen. Dafür müsst ihr nur eine Karte mit einer Festung (wie z.B. Dol Guldur) nehmen. Stellt euren Held mit extrem vielen Bogenschützen auf die Mauer - am besten neben das Tor. Stellt bei eurem Helden defensive Stellung ein, damit er nicht selbst angreift.

Wenn der Gegner nun kommt, müsst ihr nur warten. Sobald eine Truppe vernichtet ist, bekommt der Held, ohne dass er was macht, Erfahrung. Ich habe es bisher nur mit den Menschen versucht, es müsste aber auch mit den anderen klappen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


4 kleine Tipps

von: Rooman12 / 22.03.2010 um 10:24

  1. Im 2. Level der guten Kampagne vernichtet ihr mit den beiden Helden (Glorfindel und Gloin) die Orkhöhlen nördlich eures Lagers. So steigen sie auf und ihr habt keine Probleme mehr.
  2. Arbeitet, wenn ihr mit Menschen spielt, bei den Power-Fähigkeiten auf die Armee der Toten hin. Wer die schonmal hatte, weiß warum!
  3. Bei den Elben ist Haldir der vielseitigste Held, da er mit Schwert UND Bogen kämpfen kann (einige werden jetzt denken, dass Legolas das auch kann, aber bei ihm ist das eine begrenzte Fähigkeit).

So solltet ihr eure Einheiten aufrüsten:

  • Schwertkrieger/Lanzenträger: Verbesserte Waffen und Rüstungen, obwohl die Waffen nicht als erstes erforscht werden sollten, sondern die Rüstungen, da sie wichtiger sind, Begründung kommt jetzt.
  • Bogenschützen: Hier solltet ihr nur die Pfeile aufrüsten,da die Nahkampfeinheiten ja die Schützen verteidigen.
  • Reiter: Ebenfalls nur die Waffen aufrüsten, denn ihr braucht gegen keine andere Einheit Rüstungen( ich nehm mal an, dass ihr sie nicht in Lanzenträger reinlaufen lasst).
  • Katapulte: UNBEDINGT aufrüsten, so machen sie extremen Schaden.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

is die armee der toten echt so gut?

24. Dezember 2012 um 15:04 von Quecksilver melden


Truppen ohne Komandeurspunkte

von: Sirnight / 22.03.2010 um 10:25

Wenn ihr Truppen haben wollt ohne Komandeurspunkte zu verschwenden, dann holt euch am besten einen Held der eine Armee beschwören kann und den Zauber der Truppen heilen kann. Eigentlich haben die Soldaten ja nur eine bestimmte Zeit bis wieder verschwinden, aber es gibt einen Trick wie sie die ganze Partie über da bleiben. Beschwört die Truppen, lasst die Zeit fast ganz ablaufen und kurz bevor die Zeit komplett abgelaufen ist setzt den Heilzauber ein und die Truppen bleiben. Der einzige Nachteil ist die Truppen können nicht aufgerüstet werden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Helden leveln

von: Gothic3zocker / 22.03.2010 um 10:26

Wenn ihr euren selbst erstellten Helden leveln wollt, müsst ihr einfach in Helms Klamm mit 3 brutalen Gegnern spielen und denen ein Handicap von -95 geben. Dann stellt ihr den Helden einfach in die Auffahrt und wartet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: HdR SuM 2 - Kurztipps: Eigene Helden / Nazgul billiger / Fieser Trick in der Verteidigung / Sehr gute Verteidigung / Zwerge gegen Festungen

Zurück zu: HdR SuM 2 - Kurztipps: Gute Verteidigung für Anfänger / Hexenkönig / Helms Klamm gegen dreimal brutal gewinnen / Anfangstaktik für die Menschen / Isengart - Der Renner in der Schlacht

Seite 1: HdR SuM 2 - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

HdR SuM 2

Herr der Ringe - Die Schlacht um Mittelerde 2 spieletipps meint: Perfekte Verbindung aus opulentem Fantasy-Spektakel und anspruchsvollem Strategiespiel. Ob Echtzeitkampagne oder Runden-Modus: Dieses Spiel begeistert. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Yu-Gi-Oh! - Duel Links: "Free 2 Play"-Kartenspiel für iOS und Android angekündigt

Yu-Gi-Oh! - Duel Links: "Free 2 Play"-Kartenspiel für iOS und Android angekündigt

Zeit für ein Duell auf iOS oder Android: Konami kündigt mit Yu-Gi-Oh! - Duel Links ein neues Kartenspiel f&uu (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

HdR SuM 2 (Übersicht)

beobachten  (?