HdR SuM 2: Held leveln

Held leveln

von: MrGuerrero / 09.04.2010 um 18:52

Wenn ihr euren Helden (das gilt natürlich für jeden Helden )hochleveln wollt befolgt diese Schritte :

1.Macht euch eine paar Batallionen Bogenschützen und stellt sie auf die Mauer ( falls ihr in einer Festung spielt ) oder einfach an eine günstige Postion.

2.Stellt euren Helden auf aggresiv bzw. offensiv neben oder in eine Batallion der Bogenschützen.

3.Immer wen eure Bogens. nun jemanden besiegen erhält euer Held Erfahrung

(am besten in einer Festung)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu HdR SuM 2 schon gesehen?

Flüche für eure Helden

von: Sasuke5347 / 10.04.2010 um 19:25

Also wenn ihr mit eurem Helden Abzeichen wie Orkfluch, Elbenfluch usw. (jeweils 1000 Infaterie Einheiten der Rasse besiegen ) erreichen wollt gibt es einen ganz einfachen trick: Stellt das Handicap der Gegner auf -95%.

Ihr nehmt Minas Tirith (ihr seid in der Festung) und baut euch 2 Batallione Bogenschützen und euren Helden. Den Helden (am besten Magier mit Feuerball, Magiestoß und Wort der Macht sowie Wimpernschlag) stellt ihr vors Tor und schließt es. Die Bogenschützen sind zur Sicherheit da falls es eng wird mit den Leben des Heldens. Stellt sie dann auf die Mauer. Also wartet immer bis viele Gegner 5 Bat. oder so da sind. Setzt dann einen Feuerball i ihre Mitte ein und fast alle Fliegen weg da sie ja im kleinen Teil des Tores "eingequetscht" sind. wenn der Held dann die jeweiligen lvl für neue Zauber erreicht macht da das gleiche. Wenn Wort d. Macht aufgeladen ist wartet bis 15 bats das sind und haut denen das gequasel ins ohr. so kann man in einer schlacht schon locker mindestens 50 elben oder so töten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Infos zu allen Helden außer Angmar,Elben

von: Meister_der_Nebelschwaden / 23.04.2010 um 13:47

Menschen des Westens:

Gandalf: seit der Erweiterung ein rechter Preis.

Positiv:Effektiv zur Bekämpfung von größeren Gruppen

Negativ:Zauber brauchen sehr lange zum Wiederaufladen, bei größeren Gegnermengen, kann er sehr schnell sterben.

Aragorn:

Pos.: Sehr starker Held, zu geringen Preis. Sehr stark durch die Eigenheilung und durch Elendil.

Neg.: Gegnermengen sind schwer zu besiegen und so kann Aragorn sich trotz Heilung nicht lange dagegen halten

Theoden:

Pos.: Für den Preis ein mittelstarker Held. Keinerlei immense Stärken.

Neg.: nicht stark gegen gebäude bzw. Gegnermengen.

(gilt auch für Eomer, Eowyn)

Boromir:

Pos.: ein sehr starker Held für kleinen Preis. Sehr effektiv im Kampf gegen feindliche starke Einheiten.

Zwerge:

Gimli:

Pos.: Sehr hoher Schaden, kann sich selbst noch verstärken, verfügt über einen schnellen effektiven Flächenangriff, Axtwurf schadet gegnerischen Helden enorm.

Neg.: Sehr teuer, Fertigkeiten brauchen lange zum Wiederaufladen

Gloin:

Pos.: Extrem Stark zur Bekämpfung kleinerer Gegnermengen und Gebäuden. Festungen zerstören fällt auch solo nicht schwer.

Mit Hammer der Zerstörung kann man viele Gegner in einem großen Radius schnell vernichten. Geringer Preis

Neg.: Fundament erschüttern braucht sehr lange zum Wiederaufladen, Gloin sollte eher zur Gebäudebekämpfung verwendet werden.

König Dain (für mich bester Held bei d. Zwergen:

Pos.: Ein sehr starker Gruppensupporter, nicht zu teuer, mit einer starken Eigengruppe eine gute Ergänzung, das Spiel für sich zu entscheiden

Neg.: Kein starker Held, ohne Gruppe recht sinnfrei. Königliche Wache ist für einen Moment sehr effektiv, dennoch ist es leicht die 3 Gruppen zu zerstören

Prinz Brand:

Da ich mit diesem Held nicht spiele, kann ich dazu nichts sagen.

Isengard:

Saruman (bester Held Isengards, Lieblingsheld):

Pos.: Sehr starker Flächenschaden, kurze Wiederaufladezeit von Donnerblitz, Schlangenzunge ist sehr hilfreich in manchen Momenten, wo ein Monster des Gegners die sehr helfen könnte, Feuerball gegen ein hölzernes Gebäude zerstört es fast sofort, Magiestoß und Feuerball brauchen nicht lange zum Wiederaufladen, gerechter Preis, Macht der Sprache bringt jeder Horde eine Stufe bonus Erfahrung

Neg.: Langsame Normalangriffsgeschwindigkeit, in Kämpfen leicht zu umgehen, bei zu großen Gegnernachschub leicht zu besiegen

Lurtz:

Pos.: Lurtz ist stärker als viele denken. Für den Preis, einer der besten Helden. Sehr Stakr im Kampf gegen Helden. Rohstoffgewinn ab Stufe 6

Neg.: gegenüber gegnermengen sehr schwach und durch die mittelmäßigen Lebenspunkte leicht zu töten

Sharku:

Pos.: schneller Held für geringen Preis

Neg.: keine starken Fertigkeiten

Schlangenzunge:

Pos.: sehr kostengünstiger Held, effektiv gegen gegnerischen Helden, mit anderen HElden zusammen sehr stark, duch schwächende Zauber, Hinterhältiger Angriff kann anderen Helden sehr hohen Schaden zufügen

NEg.: für gegner töten recht sinnfrei, keine starken Zauber, allgemein Zauber haben zu lange Wiederaufladezeiten

Mordor (ein wenig überpowerte Helden...)

Der Hexenkönig:

Pos.: Extrem hohe Lebenspunkte (von Helden der höchste), sehr starke Massenvernichtung, schwer zu besiegen, effektiv gegen Gebäude, Solo ebenfalls sehr stark (keine gruppe zwingend), Rettungszauber "Kreischen", mit Stunde des Hexenkönigs nimmt man Helden komplett aus dem Spiel

Neg.: sehr teuer (aber für die Stärke O.K), Sehr anfällig für Pfeile auf der Fellbestie (zu Fuß ist er allgemein stärker)

Morgomir+Khamul:

Pos.: Sehr starke Helden, stark gegen Gebäude und Gegner allgemein, zu Fuß sehr stark, durch Morgulklinge, hohe Lebenspukte und hoher Schaden für """kleinen""" Preis

Neg.: Siehe Hexenkönig

Saurons Mund:

Pos.: ein sehr mächtiger Held für den Preis, 5000hp von anfang an für nur 1500. Starke Zauber, Verderben ist sehr stark gegen jegliche Gebäude

Neg.: nicht sehr stark gegen Gegner allgemein, Gegnermengen sind schwer zu besiegen

Gothmog (oder wie auch immer):

Pos.: Sehr hoher Schaden durch Wut, mit Orks ein sehr starker Held, sehr geringer Preis

Neg.: hält nicht viel Aus, ohne Orks recht sinnfrei (da Orks nicht gerade die stärksten sind und oft unverwendet ist der Held nicht zu empfehlen)

Orks:

Gorkil der Orkkönig:

Pos.: sehr starker Gruppenbuff durch Schädeltotem, mit Giftstachel sind gegnerische Helden kein Problem, sehr mobil auf dem Skorpion

Neg.: für 3000 fast nicht zu empfehlen, sehr schwach gegen leute, die umwerfen

Kankra:

Pos.: sehr mächtiger Held, geringer Preis, durch Tunneln sehr mobil

Neg.: keine starken Angriffe, sehr anfällig gegen gegnermengen

Azog:

Keine Erfahrungen gemacht

Gorgoth:

Pos.: Stärkster Held von Orks, sehr starke Flächenbekämpfung, stark gegne Gebäude

Neg.: Zauber haben sehr lange Wiederaufladezeit, sehr teuer und anfällig gegen pfeile jeder Art

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Cheat Engine

von: MrStiviBoy / 11.05.2010 um 13:21

Wenn man Herr der Ringe Schlacht um Mittelerde 2 Cheaten will dann gibt es nur ein Programm. Cheat Engine kann man ganz leicht Downloaden, man gibt in Google Cheat Engine ein. Wenn ihr es Heruntergeladen habt, dann geht in das Spiel hinein und startet z.b. ein Gefecht oder eine Mission(Kampagne). Bei Cheat Engine ist in der Linken ganz oberen Ecke ein kleiner Computer, ihr klickt darauf und drückt dann anschließend auf "Process List" und macht doppelklick auf Herr der Ringe Schlacht um Mittelerde. Ihr habt jetzt ca. 1000 dann gebt ihr 1000 auch in Cheat Engine ein. Jetzt sind ungefähr 2000 Zahlen in der Linken Spalte. Dann geht ihr wieder in das Spiel. Nach einer Minute habt ihr 1200 wenn ihr das auch wieder in Cheat Engine ein gebt dann müssten nur mehr maximal 4 Zahlen auf der linken Seite sein. Das gleiche geht auch mit Kommandopunkten aber nicht bei den Ringen bzw. Elbensterne. (Wenn ihr zu viel Truppen ausbildet dann kann es sein, dass es nicht mehr so schnell geht

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tipps zu den Menschen

von: Jasit / 21.05.2010 um 22:08

Gondor Soldaten sind eine sehr starke Schwertkämpfer Einheit aber nur, wen sie in der Schlidwall Formatzion sind. Dann sind sie nicht so anfälig gegen Pfeile. Die Roririhm Reiter sind die stärksten reiter von allen. Man sollte min 2Batrilione dafon haben. Eines mit Speeren und das andere mit Bogenschützen. Der grösste vorteil finde ich ist der Pfeilhagel der Waldläufer. Voralem wen die Gegner eng zusammenstehen ist das sehr Praktisch. Nachteile. Sie haben leider keine sehr Herausragende Einheit zb wie die Elben die Bogenschützen die Rohriren sind zwar die bessten Reiter aber auch nicht viel besser als die der anderen Völker.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: HdR SuM 2 - Kurztipps: Riesige Armee / Einfach Punkte sammeln / Zu den Orks! / Minas Tirith und Helms Klamm / Viele kämpfe

Zurück zu: HdR SuM 2 - Kurztipps: Verbrannten Rettung / Schnell alle Auszeichungen! / Guter Tipp für einen schnellen Sieg / Schnell eine Armee bauen / In 15 Min. einen Mittelgegner besiegen

Seite 1: HdR SuM 2 - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

HdR SuM 2

Herr der Ringe - Die Schlacht um Mittelerde 2 spieletipps meint: Perfekte Verbindung aus opulentem Fantasy-Spektakel und anspruchsvollem Strategiespiel. Ob Echtzeitkampagne oder Runden-Modus: Dieses Spiel begeistert. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

HdR SuM 2 (Übersicht)

beobachten  (?