Black: Tipps aus der Redaktion

Einsteigertipps

von: OllyHart / 03.03.2006 um 14:16

  • Da ihr leider nur zwei Waffen gleichzeitig tragen könnt, ist die beste Auswahl. Eine Distanzwaffe und eine Nahkampfwaffe immer mit sich zu führen. Beste Beispiel wäre das Schrotgewehr SPAS 12 sowie das Maschinengewehr, das auf Distanz enorme Durchschlagskraft beweißt AK 47.
  • „Black“ lebt von Explosionen d.h. alles kann zerstört werden auch eure Deckung. So ist es in „Black“ besonders wichtig regelmäßig die Deckung zu wechseln oder immer in Bewegung zu bleiben.
  • In einigen Levels müsst ihr spezielle Türen und Schränke öffnen, erledigt dies aus weiter Entfernung, öfters versteckt sich ein explosiver Gegenstand dahinter der euch schnell das Leben kosten könnte.
  • Das Öffnen von Truhen und Sonstigen funktioniert auch ohne Schusswaffengebrauch, nutzt die Schlagoption der Waffe um diese zu öffnen. In den späteren Levels des Spieles ist dies besonders wichtig, denn die Munition wird immer knapper.
  • Spielt jedes Level auf den höchsten Schwierigkeitsgrad durch und ihr erhaltet Bonuswaffen, die beim nächsten Start des Levels euch zukünftig zur Verfügung stehen.
  • Nutzt die neue „Zerstöre alles“ Engine komplett aus, hat sich ein Gegner irgendwo im Gebäude oder auf einem Turm verschanzt, macht euch nicht die Mühe ihn zu suchen. Zerstört einfach das Gebäude, viel einfacher und lustiger.
  • Schießt möglich auf alle explosiven Gegenstände, denn die Reaktion kann größer sein als erwartet.
  • Wenn dein Gegner Körperpanzerung trägt, solltest du auf andere Körperteile zielen z.B. Beine und auf die Arme.
  • Die Magnum ist langsam, aber effektiv. Sie ist somit ideal für kurze Entfernungen.
  • Geht beim Nachladen zwingend in Deckung, denn während dieser Aktion wird mit Absicht die der Hintergrund unscharf und ihr verliert die Übersicht über den Kriegsschauplatz.
  • Öfters stehen euch computergesteuerte Kollegen zur Verfügung, nutzt dies vollkommen aus und lasst den Kollegen die Arbeit tun. Dies könnt ihr auch sehr gut nutzen um aus der Flanke anzugreifen.
  • Ein gezielter Schuss af die RPG eines Raketenwerfersoldaten reicht aus um ihn und auch die Soldaten in seiner Nähe in die Ewigen Jagdgründe zu schicken.
  • Untersucht regelmäßig die gefallenen Feinde, Munition, neue Waffen und wichtige Medipacks führen viele mit sich.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Komplett richtig bis auf ein Fakt, und zwar der Magnum Revolver ist in diesem Game die Ultimative Waffe, denn sie ist stärker als die Schrotflinte und viel viel viel präziser als die Sniper, hinzu ist jeder Schuss tödlich egal wo der Feind getroffen wird.

18. April 2013 um 17:17 von KingCobra272



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Black (10 Themen)

Black

Black spieletipps meint: Wer auf Action ohne Tiefgang steht sollte hier zugreifen. Die Technik stimmt allesammt. Artikel lesen
81

Letzte Inhalte zum Spiel

Destiny 2: Das hält die Community von der Beta

Destiny 2: Das hält die Community von der Beta

Die Beta von Destiny 2, die am Wochenende für alle Interessierten die Türen geöffnet hat, ist vorbei. (...) mehr

Weitere Artikel

Die Sims 4: Konsolenversion angekündigt und merkwürdige Speedrun-Kategorie

Die Sims 4: Konsolenversion angekündigt und merkwürdige Speedrun-Kategorie

Obwohl es Die Sims 4 schon seit 2014 für den PC gibt, hat Hersteller Electronic Arts erst jetzt eine Konsolenversi (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Black (Übersicht)

beobachten  (?