Oblivion: Einsteiger-Guide

Starthilfe

von: OllyHart / 24.12.2007 um 13:05

Mit TES 4 habt ihr das umfangreichste Rollenspiel unserer Zeit und das alles auch noch in Edeloptik. Bei so vielen Stats und so wunderschönen Grafiken kann es auch vorkommen, dass neuere Genrefreunde einmal den Überblick verlieren, daher gibt euch Spieletipps.de ein paar Hinweise zur Rassenauswahl.

Prinzipiell könnt ihr beim Erstellen des aufgehenden Sterns Cyrodiils keinen Fehler machen, da man seinen Charakter in wirklich jede Richtung entwickeln kann und praktisch alles möglich ist! Einfach drauf los spielen und ausprobieren macht einfach am meisten Spaß. Doch wenn ihr bereits ein bestimmtes Bild Eures Protagonisten im Kopf habt solltet ihr folgendes beachten:

4 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Freu, .. mit Bild im Kopf.

17. Juni 2013 um 15:41 von barthel melden

ja wirklich sehr schöne Einleitung. Da würde ich dir eine glatte 1 dafür geben. Alles gut formuliert, keine Rechtschreibfehler. Toll weiter so.

28. Februar 2013 um 16:38 von UltimativerSpieleChampion melden

Schöne Einleitung.

19. Januar 2013 um 16:40 von Zeor melden


Dieses Video zu Oblivion schon gesehen?

Kampfsystem für Anfänger

von: son-myong / 24.12.2007 um 13:10

Jeder Held muss in diesem Spiel kämpfen, es sei denn ihr seid Magier oder Schützen. Wenn ihr allerdings mit Waffen umgehen könnt und diese einsetzen wollt könnt ihr nicht einfach drauflospreschen. Da stirbt man sehr schnell, wenn man nicht aufpasst.

Am besten ist es, wenn ihr einhändige Waffen benutzt, und zwar aus der Fertigkeit, die ihr besser beherrscht. Denn dann könnt ihr einen Schild tragen, mit dem man besser blocken kann und am besten ein Langschwert, da dieses oft mehr Reichweite und mehr Schaden hat.

Wenn ihr dann gegen jemanden kämpft, lauft auf ihn zu und verpasst ihm gleich zum Anfang einen starken Schlag (Linke Maustaste länger halten und dann loslassen). Wenn es dann richtig losgeht haltet immer den Schild hoch, bis der Gegner nach euch schlägt. Es ist wahrscheinlich, dass er dann zurücktaumelt und kurz gelähmt ist. Also holt ihr wieder zu einem starken Schlag aus und verpasst ihm eine.

Dann blockt ihr wieder und wartet, bis euer Gegner wieder nach euch schlägt. So wiederholt ihr die Prozedur bis euer Gegner tot ist. Wenn er durch einen Schlag mit der Waffe mal zurücktaumeln sollte holt wieder zu einem starken Schlag aus und verpasst ihm den, danach allerdings wieder in den Blockmodus. Und je besser ihr in der Blockfertigkeit seid desto wahrscheinlicher ist es, dass euer Gegner zurücktaumelt.

2 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Geiles System, klappt gut!

11. Juli 2013 um 19:23 von AllNightZocker melden

Jeder muss kämpfen und dass mit dem ersten Schlag funktioniert nicht immer. Deshalb Daumen runter.

24. November 2012 um 12:15 von mosler2 melden

Magier und Schützen müssen also nicht kämpfen?

19. September 2012 um 20:22 von Sinnaj63 melden


Der Anfang

von: Delta4 / 29.04.2008 um 21:33

Anfangs lohnt es sich in die Ruine Vilverin direkt gegenüber des Stegs beim kaiserlichen Gefängnis zu gehen und das Banditenlager nahe der Ruine auszuräuchern. In der Ruine dann ist das eigentliche Banditenlager. Dort gibt es Eisenbrustharnische, eiserne Claymores, Eisenstiefel, Nahrungsmittel wie Brot usw., und einen Haufen Banditen die auch noch viel Ausrüstung besitzen.

Das Zeug, dass ihr aus der Ruine mitgenommen habt, verkauft ihr dann gleich im Marktviertel. Falls ihr die Goty Edition von Oblivion habt, solltet ihr ab lvl 6-10 auf die Shivering Isles gehen, falls man Lust hat. Oder ihr Macht die Quests des sehr schlechten Addons Knights of the Nine (es ist wirklich schlecht!) ihr solltet nun schon viel Gold haben. Falls ihr Krieger seid, also spezialisiert auf Kampf, geht am Anfang im Marktviertel zur Besten Verteidigung,um dort eine Rüstung zu kaufen und zu Eine Faire Chance. Dort kauft ihr dann bessere Waffen, denn die, die die Frau dort verkauft, sind sehr gut.

Für Magier empfehle ich: Rindirs Stäbe und/oder Das Mystische Warenhaus. Diebe gehen ebenfalls in die beste Verteidigung und dort zu Maro Rufus, der leichte Rüstung verkauft. Was Waffen angeht, gehen Diebe auch zur fairen Chance oder holen sich Pfeil und Bogen in einer anderen Stadt, denn in der Kaiserstadt gibt es nur einen Händler, dessen Namen ich vergessen habe (leider), der Pfeile verkauft. Den Bogen findet man im Gefängnis, in der Höhle. Der Rest ist ganz euch überlassen.

3 von 8 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ein Tipp sollte neutral sein. Was jemand von zb einer Erweiterung hält, ist absolut uninteressant.

05. August 2014 um 15:51 von Lufia18 melden

Knights of the Nine ist zwar nicht lang, aber die Story und das drum herum passen perfekt. dazu ist da Addon noch recht abwechslngseich.

08. Februar 2013 um 11:06 von gelöschter User melden

Gute Tipps, werde ich mal ausprobieren. Danke!

19. Januar 2013 um 17:20 von Zeor melden

Shivring Isles ist nicht schlecht !!

07. Dezember 2012 um 21:26 von SKing998 melden


Attribute schnell hoch bringen

von: Arkham / 23.01.2009 um 12:02

Wenn ihr eure Fertigkeiten so schnell wie möglich hoch bringen wollt, müsst ihr als erstes irgendwie in die 'Geheime Universität'. Außerdem braucht ihr noch den Zauber 'Fertigkeit festigen'.

Jetzt müsst ihr den Altar, an dem man Zauber erstellen kann aufsuchen. Hier erstellt ihr dann einen Zauber, der vom jeweiligen Attribut unterstützt wird. Diesen Zauber stellt ihr dann mit den Einstellungen auf Wirkung 100 und auf eine Dauer von 1 Sek., man kann dafür auch ein Lehrling in Wiederherstellung sein. Führt jetzt den Zauber einmal aus.

Wenn ihr jetzt ein Level-Up bekommt und nach dem Schlafen eure Attribute aufbessern sollt, werdet ihr das Attribut, dessen Fertigkeit ihr einmal um 100 erhöht habt, um +5 steigern können.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Konsitution

von: alexHH26 / 04.11.2011 um 13:04

Was sehr wichtig ist und bereits in einem anderen Tipp erwähnt wurde ist, am Anfang sehr darauf zu achten die Konstitution zu erhöhen. Ich bin nun mit Level 17 fast bei 100 Punkten Konstitution und bekomme pro Level viele Lebenspunkte dazu.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Joa also ich finde, es kommt immer darauf an welche Rasse und Klasse man spielt. Aber sonst ein guter Tipp für Leute die Lebensenergie preferieren.

17. Januar 2014 um 21:06 von Plasmator melden


Weiter mit: Oblivion - Einsteiger-Guide: Kleines Startkapital / Nahkampf trainieren / Schwertkampf / Umbras Rüstung , Schwert und Schild (als Anfänger) / Gleich am Anfang Meister!


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Oblivion

The Elder Scrolls 4 - Oblivion spieletipps meint: Einzigartiges Fantasy-Rollenspiel mit einer riesigen Welt, die weit über 100 Stunden Spielspaß und zahllose einfallsreiche Quests bereithält. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Oblivion (Übersicht)

beobachten  (?