Oblivion: Kleines Startkapital

Kleines Startkapital

von: Gamestar90 / 24.06.2009 um 11:51

Nachdem man aus den Gefängnis und der Kanalisation raus ist, reist ihr zur Kaiserstadt in das Arenaviertel. Am Arena Eingang steht auf einem Tisch eine Truhe mit dem Schloss Level sehr schwer. Knackt das Schloss in der Nacht, dann sind alle weg bis auf zwei Wachen die vor dem Eingang stehen. Macht einfach die Türen am Arenaeingang zu, jetzt könnt ihr das Schloss knacken ohne erwischt zu werden.

Man kann sehr schwere Schlosslevel auch mit einen niedrigen Level schaffen. In der Truhe sind 500 Gold.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Dieses Video zu Oblivion schon gesehen?

Nahkampf trainieren

von: Branutz / 27.05.2009 um 12:53

Wenn ihr nicht schlecht im Nahkampf seid, solltet ihr ihn gegen ungepanzerte Gegner einsetzen. Dabei solltet ihr mit dem Fadenkreuz auf Schwachstellen schlagen und sie in eine Ecke drängen. Mit Schwachstellen meine ich z.B. bei Zombies das Loch im Bauch (da wo die Rippen raus kommen) oder bei Skamps das Gebiss. Jeder Gegner hat solche Schwachstellen - ihr müsst sie nur finden.

Um Nahkampf zu trainieren solltet ihr euch einen Beschwörungszauber eines mittelstarken Monsters, also z.B. ein Skamp, holen. Boxt auf ihn ein und langsam steigt euer Nahkampf.

Tipp: Erstellt am Anfang eine Charakterklasse mit Nahkampf, Beschwörung und ....!

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

wo bekommt man deadra harnische

26. Januar 2009 um 11:35 von solid-snake875 melden


Schwertkampf

von: Spaske / 04.11.2011 um 13:09

Am besten auf den Torwächter oder Schattenstute eindreschen. Nehmt dazu am besten, schwache Waffen beim Torwächter da man so öfter einschlagen bzw schießen kann. Sollte seine Energie zur Neige gehen, einfach 2 Stunden warten und schon ist er wieder fit für die nächste Runde.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Umbras Rüstung , Schwert und Schild (als Anfänger)

von: gamerfirst / 25.09.2008 um 13:32

Wenn ihr Level 1, 2 oder so seid, könnt ihr mit einem Trick schon eine der besten Rüstungen und das beste Schwert haben. Voraussetzungen: Lediglich ein paar Lebensenergie-Tränke oder ein dementsprechender Zauber.

Von der Kaiserstadt aus geht ihr die Gold Road entlang, lauft bei der großen Kurve einfach geradeaus. Dann wird auf der Karte unten im Bildschirm ein Schrein angezeigt. Der Clavicus Schrein. Da ihr erst Anfänger seid, könnt ihr den Quest vom Schrein noch gar nicht starten, braucht ihr auch nicht, denn der Quest aktualisiert sich bei Umbras Tod von selbst. Wo genau die Höhle von Umbra ist weiß ich nicht genau, aber nicht weit weg vom Schrein. Bei der Ruine "Vindasel".

Wenn ihr sie gefunden habt, geht ihr durch, achtet auf die Fallen und tötet schon mal alle Gegner, damit sie später nicht im Weg stehen. Wenn ihr Umbra seht, stellt euch möglichst weit weg (am besten von oben) und schießt mit einem Pfeil oder Zauber auf sie und rennt so schnell ihr könnt! Sie kriegt euch sowieso nach wenigen sekunden und wird auf euch einschlagen, also viel springen. Also raus aus der Höhle und auf schnellstem Weg in die Kaiserstadt laufen (sie muss euch folgen).

Dort rennt ihr soweit wie möglich rein bis eine Menge (am besten alle) Wachen & Palastwachen auf sie einschlagen. Ihr rennt einfach im Kreis und berührt sie am besten gar nicht. Irgendwann wird sie Tod umfallen und die Wachen entfernen sich. Dann könnt ihr die gesamte Ausrüstung abstauben und seid nahezu unverwundbar. Das Schwert hat übrigens ein Gewicht bei 0 und den magischen Effekt Seelenfalle. Die Rüstung ist eine Ebenholzrüstung, Schild glaube ich auch.

Mit dem Schwert könnt ihr jetzt noch zurück zum Schrein und es ihm NICHT zurückgeben, der Quest ist trotzdem geschafft und das ist später von Bedeutung! Ich war Level 2 mit schwerer Rüstung, also nicht grad der schnellste und habe es beim ersten Versuch geschafft, es ist also keine schwere Aufgabe.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Guter Tipp habe Umbra allerdings mit stufe vierbesiegt alleine

06. Oktober 2013 um 22:23 von AleksandarVarcakovic melden


Gleich am Anfang Meister!

von: der-disser / 25.09.2008 um 13:39

Ganz am Anfang muss man ja zusammen mit dem Kaiser durchs Gefängnis. Kurz bevor der Kaiser stirbt, sagen euch die Wachen ihr sollt den Kaiser mit eurem Leben schützen. Tut das nicht. Geht zusammen mit den Wachen weg, habt einen Moment Geduld und ihr werdet angegriffen. Die Wachen sagen dauernd: "Wenn ihr helfen wollt geht zurück und beschützt den Kaiser!".

Ignoriert das. Denn es werden unendlich viele Gegner kommen. Das bedeutet ihr könnt die ganze Zeit kämpfen! Allerdings werdet ihr viele Tränke brauchen...(ihr findet welche in den Kisten die ihr auf dem Weg seht und von Goblins). Außerdem solltet ihr die Rüstungen auf dem Weg mitnehmen. Benutzt eine Fackel die ihr auf dem Weg fandet damit ihr es besser findet.

Nachdem ihr das erledigt habt kämpft gegen die vielen Gegner. So werdet ihr schnell stark! Und eure Rüstungsfähigkeit wird auch steigen! (Wenn ihr sie gefunden habt). So werdet ihr gleich am Anfang Meister in Schwertkampf, Stumpfe Waffen, Nahkampf etc. (das wird aber sehr lange dauern). So ist das Spiel viel einfacher.

Doch Achtung! Ihr solltest es nicht übertreiben sonst könnt ihr sterben! Und wenn das Spiel hakt liegt das an den vielen Leichen. Aber es stürzt nicht ab. Also keine Sorge.

1 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Da kommen gar nicht unendlich viele Gegner... Hab's auch schon ausprobiert.

16. August 2013 um 11:09 von PennyMarkt2033 melden


Weiter mit: Oblivion - Einsteiger-Guide: Items in Vitrinen tragen / Freunde heilen ohne Zauberspruch / Fischen gehen / Sehr gute Ausrüstung schon am Anfang / Klasse, Rasse, Fähigkeiten

Zurück zu: Oblivion - Einsteiger-Guide: Starthilfe / Kampfsystem für Anfänger / Der Anfang / Attribute schnell hoch bringen / Konsitution

Seite 1: Oblivion - Einsteiger-Guide
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Oblivion

The Elder Scrolls 4 - Oblivion spieletipps meint: Einzigartiges Fantasy-Rollenspiel mit einer riesigen Welt, die weit über 100 Stunden Spielspaß und zahllose einfallsreiche Quests bereithält. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Lioncast: Neues Headset LX50 für Zocker erschienen

Lioncast: Neues Headset LX50 für Zocker erschienen

Hardware-Hersteller Lioncast bringt zur Weihnachtszeit mit dem LX50 ein neues Gaming-Headset auf den Markt. Unter dem M (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Oblivion (Übersicht)

beobachten  (?