Das Land der Nebel: Komplettlösung Fable

Das Land der Nebel

Orte die besucht werden sollten:

  • Der Holzturm
  • Der Sumpfweg
  • Die Spinnenplattform
  • Die Treppe der Nebel
  • Die Stadt der Nebel

Lauft rechts den Sumpfweg entlang, über eine kleine Holzbrücke. Sagt: "Wir sehen uns später, Echsenbirne!", um am Echsenwächter vorbei zu kommen. Geht jetzt nun rechts den Sumpfweg weiter. Schaut unter die kleine Brücke, die gleich vor euch ist und nehmt das tote Opossum. Dann geht's weiter zurück Richtung Holzturm. Gebt nun das tote Opposum dem Echsenwächter, und er gibt euch dafür ein seltsames Hörgerät. Untersucht dieses Hörgerät und ihr findet 2 Ohrstöpsel.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Fable schon gesehen?

Diese benutzt ihr gleich, um sie in eure Ohren zu stecken. Geht nun wieder nach rechts zurück zum Sumpfweg, und dann lauft ihr hoch zur Spinnenplattform. Wenn ihr durch den Sumpf geht, erscheint Jemima und fängt an mit ihrer Trommel zu spielen. Weil ihr aber die Ohrstöpsel tragt, seid ihr taub und Immun gegen ihre hypnotische Musik. Wenn dann Jemima verschwindet, nehmt ihr ihre Hypno-Trommel, die rechts von euch im Sumpf schwimmt. Dann geht's weiter hoch zur Spinnenplattform.

Dort angekommen lauft ihr direkt zu den verstreuten Knochen in der Mitte des Bildes. Wenn dann die Spinne aus ihrem Nest erscheint, benutzt ihr das seltsame Hörgerät, um sie zu verjagen. Nun untersucht das Skelett mit der lila Kleidung und nehmt den kleinen Goldschlüssel. Dann lauft ihr wieder zurück zum Holzturm. Wenn ihr dann beim Turm seid, benutzt ihr die Hypno-Trommel, um den Echsenwächter einzuschläfern. Nehmt seinen Speer und durchsucht den Wächter.

Ihr findet einen Schlüssel, den ihr mitnehmt. Öffnet die Turmtür mit diesem Schlüssel und geht in den Turm. Dort nehmt ihr die Axt von der Wand und die Wolldecke unter dem Käfig mit. Dann schaut ihr hinter den roten Vorhang und nehmt auch das Buch mit. Jetzt benutzt ihr den kleinen Goldschlüssel am Käfig und lasst Iris, die Fee, frei.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Sagt: "Du könntest mir zunächst sagen, wer Du bist." Damit ihr das magische Pulver bekommt. Danach geht ihr wieder aus den Turm und erklimmt den Bergpfad zu der Treppe der Nebel. Vorsichtig bewegt ihr den Cursor über die Vasen und nehmt die Vase mit Wasser. Dann geht's weiter zur antiken Stadt. Benutzt hier das magische Pulver mit der Wasservase, um Titan zu töten. Dann benutzt man die Axt mit der Hüttentür des Torwächters. Die Hüttentür ist die kleine Tür links im Bild.

Dann geht ihr in die Hütte hinein. Betrachtet nun das Heu, welches im Sonnenstrahl liegt. Das Heu ist in der rechten Bildmitte. Nehmt die fünf Goldstücke und verlasst die Hütte wieder. Schaut nun genau auf den gepflasterten Weg zum Stadttor. In der Mitte des Weges sind drei hellere Steine. Geht nun auf diesen Steinen nach folgender Anweisung:

  • linker Stein
  • unterer Stein
  • oberer Stein

Das Stadttor müsste sich dann öffnen und ihr könnt hindurch gehen. Benutzt die Tür, die auf der rechten Seite ist und geht in die Bibliothek. Gebt nun das Buch, was ihr im Turm des Echsenwächters gefunden habt, zu Izion. Dafür bekommt ihr den Schlüssel der Mecubarz und einen weiteren Schlüssel. Jedesmal wenn ihr nun einen Juwel erhaltet, benutzt ihr diesen mit dem Mecubarz-Schlüssel, so das der Edelstein in den Schlüssel eingesetzt wird. Nun könnt ihr die Bibliothek wieder verlassen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Betrachtet nun die kleine Anhöhe und benutzt den Schlüssel von Izion mit dem Schloss. Er ist der Größere von den beiden Schlüsseln, die ihr habt. Dies wird den Drachen befreien und erlaubt euch, euch nun überall in der Stadt zu bewegen. Benutzt die Holztür links von der Bibliothek und geht in das kleine Haus. Sagt nun: "Ich war gerade am gehen, danke." zu dem Drachenvater. Nehmt den Lollipop von dem linken Drachenbaby. Ihr müsst aber warten, bis er den Lollipop aus dem Mund nimmt.

Nun geht ihr wieder aus dem Haus. Benutzt nun die Tür zum Tempel und geht hinein. Dort muss man dann den Speer vom Echsenwächter mit Angor, dem Schlangen-Dämon, benutzen, um ihn zu töten. Anschließend nehmt ihr den Diamanten, der aus der Krone des Dämonen herausgefallen ist. Er liegt gleich unterhalb des Dämonen. Schaut dann noch die Knochen links von der Grube an und nehmt die Goldstücke. Nun verlssst ihr den Tempel wieder. Geht nun auf das Luftschiff und sprecht mit dem Kapitän.

Sagt: "Meinst Du, das Schiff ist seetüchtig?" und dann "Die verschlungene Festung ist sicherlich ein tolles Ausflugsziel." Der Kapitän nennt euch dann die zu bezahlende Zeche, die aber viel zu hoch für euch ist. Danach schlägt der Kapitän den Schiffsjungen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Daraufhin gebt ihr dem Schiffsjungen den Lollipop, und er wird den Preis für die Fahrt im Buch des Kapitäns ändern. Nun gebt ihr die Goldstücke dem Kapitän und es geht los. Wenn ihr dann auf See seid, benutzt ihr die Kabinen-Tür und geht in die Kapitänskabine. Nehmt das Pergament vom Tisch und die stinkenden Socken vom Bett. Untersucht dann das Bett und ihr werdet eine Haarnadel finden.

Nun benutzt man die Haarnadel, um sie so zu biegen, dass sie in den Schatulle passt. Diese Schatulle steht zwischen dem Bett und der Truhe. Nehmt dann den magischen Stein aus dem Kasten und geht wieder aufs Deck zurück. Dort wieder angekommen benutzt ihr die Luke und klettert die Leiter in den Laderaum hinunter. Schaut dann auf das Fass hinter der Leiter und nehmt ein rohes Steak.

Danach benutzt ihr den Treibstofftank, um die Tür zu öffnen. Dieser Tank befindet sich auf der linken Seite des Bildes. Jetzt benutzt man das Kotelett mit dem sich darin befindlichen Sidolin-Treibstoff, um es damit zu tränken. Jetzt benutzt ihr noch das Kotelett mit den stinkenden Socken. Dann könnt ihr wieder an Deck gehen. Dort benutzt man gleich die vollgestopfte Socke mit dem Hai, um ihn zu töten.

Der Hai befindet sich dabei links vom Schiff. Dann verschluckt ihr den magischen Stein, indem ihr ihn benutzt und benutzt dann noch das Pergament, um den Zauber zu aktivieren. Schnell das Wasser benutzen und ihr taucht zur verschlungenen Festung hinunter.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Fable: Die Verschlungene Festung

Zurück zu: Komplettlösung Fable: Das Land des Frostes

Seite 1: Komplettlösung Fable
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Fable (11 Themen)

Fable

Fable spieletipps meint: Zauberhaftes Rollenspiel von Peter Molyneux, das zwar nicht alle Versprechungen einlöst, aber sehr gut unterhält. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Lioncast: Günstiges Headset LX50 für Zocker erschienen

Lioncast: Günstiges Headset LX50 für Zocker erschienen

Hardware-Hersteller Lioncast bringt zur Weihnachtszeit mit dem LX50 ein neues Gaming-Headset auf den Markt. Unter dem M (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fable (Übersicht)

beobachten  (?