Mission 2: Die Bedrohung durch die Piraten: Lösung: Imperiumskampagne

Mission 2: Die Bedrohung durch die Piraten

Ziele:

- Bilde eine Druidensonde und schicke sie nach Ilum.

- Bilde eine Flotte und eskortiere Boba Fett nach Ilum.

- Zerstöre alle Sensoren der Piraten.

- Boba Fett muss überleben.

- Hole Verstärkung und zerstöre die Raumstation der Piraten um deren Anführer aus seinem Versteck zu holen.

- Attackiere den Piratenkapitän bis er sich ergibt, lass ihn NICHT entkommen.

Lass dir Zeit beim Bau der Sonde. Sonden sind schnell und einfach gebaut, aber vielleicht möchtest du ja noch Raumstationen auf deinen anderen Planeten fertig stellen, bevor deine Sonde ihre Reise nach Ilum antritt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Spionierst du das System aus, wirst du unweigerlich auf Piratenschiffe stoßen. Geschieht dies, kontaktierst du automatisch „Boba Fett“, der helfen soll, die Verteidigung der Piraten zu zerstören, damit die große imperiale Flott die Raumstation der Piraten angreifen kann. Erschaffe dir zuerst eine Streitmacht mit wenigstens 3 „Acclamator“ und 4 „Tartan Patrol Kreuzer“ bevor du das System angreifst, wenn du mit maximaler Anzahl an Schiffen kämpfen willst. Es ist zwar übertrieben, aber – du hast die Schiffe, also nutze sie auch! Übrigens vergiss nicht dort auch einen Flottenkommandanten ein zu setzten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Hast du „Ilum“ erreicht musst du Boba Fett einsetzten um einige Sensoren auf der Grenze der Raumstation der Piraten zu zerstören. Um das zu erledigen musst du sie nur angreifen. Kommen die Piraten aus ihrer „Höhle“ gekrochen um dich an zu greifen, benutze einfach deinen „Seismik Charge“ und schalte sie aus. Der Angriff ähnelt dem „Sprengangriff“ der Spionageeinheiten. Du lässt es an dem Punkt, an dem du dich aktuell befindest einfach fallen, also warte bis die Gegner auf dich zu fliegen und lass das „Geschenk“ dann so fallen, dass sich dein Gegner genau über deinem Überbleibsel befindet wenn es seine Wirkung entfalten. Selbst wenn dieser Angriff den Gegner nicht sofort ausschaltet, sollte er dennoch so geschwächt sein, dass du ihn problemlos den Rest geben kannst.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Sind alle Sensoren der Piraten zerstört, bringe so viele Schiffe in das Gebiet, wie du benötigst um das Maximum deiner möglichen Population zu erhöhen und starte den Angriff gegen die Raumstation. In deiner ersten Gruppe solltest du Boba Fett, deine TIE Fighter und deine Tartan als eine große Anti-Fighter-Gruppe zusammenfassen. Deine Acclamators und TIE Bomber bilden deine Gruppe Nummer zwei. Während deine Acclamators alle größeren Schiffe in der Nähe zerstören, sollten sich deine Bomber auf die gegnerische Raumstation und deren Hangar konzentrieren. Ist dieser erst einmal zerstört, werden auch die Fighter und sonstige Störenfriede immer weniger. Mit der vereinten Macht deiner Flotte solltest du die Piratenbasis ohne größere Verluste zerstören können.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Anführer der Piraten erscheint sobald die Basis zerstört ist und tritt auch sofort die Flucht in Richtung Asteroidenfeld an. Du musst seine Flucht verhindern, also solltest du deine gesamte Feuerkraft auf das Schiff des Piratenbosses konzentrieren. Hast du ihn, hast du deinen Sieg.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Lösung: Imperiumskampagne: Mission 3: Unterwerfe Geonosis / Galaktische Karte / Weltraumschlacht / Landkampf

Zurück zu: Lösung: Imperiumskampagne: Mission 1: Zerstören, töten und noch mehr zerstöre

Seite 1: Lösung: Imperiumskampagne
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Star Wars - Empire At War (6 Themen)

Star Wars - Empire At War

Star Wars - Empire At War spieletipps meint: Raum- und Bodenschlachten mit dickem Star-Wars-Bonus. Das bisher beste Strategiespiel im Sternenkrieger-Universum! Artikel lesen
84
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Crash Bandicoot: Sony präsentiert Vergleichstrailer und neue Details zur Neuauflage

Crash Bandicoot: Sony präsentiert Vergleichstrailer und neue Details zur Neuauflage

Zu einem noch nicht bekannten Zeitpunkt in der Zukunft wollen Sony und das Entwicklerstudio Vicarious Visions eine Neua (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Star Wars - Empire At War (Übersicht)

beobachten  (?