X2 Bedrohung: Split Freund werden

Split Freund werden

von: liwest / 16.02.2007 um 11:03

Fliegt zum Sektor Rohnkars Wolken. Ihr braucht ein Schiff mit Ionendidtkruptor. Sucht Euch ein Piratenschiff(kein Orinoko oder sonst etwas sondern ein Piratenschiff). Beschießt es mit den Strahl und rammt es bis es zerstört ist. Ihr bekommt 500 Credits und euer Ansehen bei den Split steigt um einen Prozent. Macht das oft und ihr werdet bei den Split sehr beliebt. Achtung! Wartet bis das Schiff ca. 8 Km von der Piratenbasis entfernt ist, sonst ruft das Schiff Unterstützung bei der Basis.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Credits für Gnade

von: Carnak / 16.02.2007 um 11:04

Wer Geldnot hat, aber über ein recht kampfstarkes Schiff (M3 oder beser) verfügt, kann Piratenschiffe verkaufen! Ihr greift Piratenschiffe an (nicht mandalay, bayamon oder orinoko) und bringt die Schilde des Schiffs auf 0, Sobald die Hülle dann auf 80% runter ist, steigen die meisten Piraten aus... und überlassen euch ihr Schiff; mit etwas Glück samt Fracht (!).

Unter Besitztümer - Kommandokonsole des Piratenschiffs könnt ihr dem Schiff nun befehlen, zu einem Raumpier zu fliegen (vorher im Ausrüstungsdock ausschlachten). Wenn ihr das Schiff nicht komplett zu Brei geschossen habt bekommt 100.000 Credits dafür! das Ganze fetzt am meisten im sektot SplitFeuer, da aus der Basis immer wieder Schiffe nachkommen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Cheat für Unendlich Geld

von: Nico15 / 16.02.2007 um 11:05

Unendlich Geld für eine Kampfdrohne

Kauft euch eine Kampfdrohne. Werft sie aus und wählt sie an. Wählt:

  • Kommandos
  • Spezial
  • Schulden tilgen

aus und gebt dann einfach -999999999 ein und erhaltet so viel Geld dazu. Achtet auf das - sonst verliert ihr so viel Geld. Und wenn es irgendwann alle sein sollte dann macht ihr es einfach noch mal. Ich hab mir glei einen Argon Colossus gekauft. Es daurt lange bis ihr alle waffen systeme habt aber dafür habt ihr unendlich geld.

Es funktioniert nicht direkt 2 ml hinter einander erst wieder ein bisschen ausgeben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die 2 Mission

von: Anubis / 16.02.2007 um 11:08

In der Mission in mder ihr den Boronischen Wissenschaftler Abholen müsst ihr sie annehmen und könnt trotzdem nicht abholen gehen sondern einfach weiter handeln.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Khaak im Erzgürtel (Missionslösung)

von: minecrawler / 13.07.2007 um 16:48

Ihr bekommt den Auftrag, im "Erzgürtel" das Versteck der Khaak zu finden. Bevor ihr jedoch da rein geht, schaut, dass ihr euer (möglichst stakes, aber auch schnelles und wendiges (kleines)) Kampfschiff mit einem Bohrsystem ausstattet und alle anderen Upgrades habt (inklusive einiger Bergungsversicherungen). Nehmt die stärkst-mögliche Waffe. Am besten baut ihr euch eine solche (o.ä.) Flotte auf:

5-10 Pegasus

1 Odysseus

1 Phönix

Rüstet sie alle voll aus. Nehmt auf alle Fälle auch ein paar (10-15 Stk.) Kampfdrohnen mit.

Nun gebt allen Schiffen den Befehl, euer Schiff zu schützen und landet auf dem Odysseus oder dem Phönix. Fliegt mit dem an einen Asteroiden im NW und haltet das Schiff ungefair 5km davon entfernt. Nun steigt wieder in euer kleines Kampfschiff und fliegt zum Asteroiden. Haltet das Schiff, wenn ihr ca. 1km davon entfernt seid. Nun scannt den Asteroiden. Öffnet die Karte, und schaut, ob irgendwelche unbekannten Schiffe auftauchen.

1. Wenn sie auftauchen, holt die Kampfdrohnen raus und befehlt ihnen, euer Schiff zu verteidigen. Dann beschießt den Asteroiden mit dem Bohrsystem bis er zerspringt (ihr müsst ihn ein paar mal treffen. An dem blauen Nebel, der entsteht (an der Oberfläche) wo ihr hinzielt, seht ihr, dass ihr getroffen habt. Ansonsten fliegt näher ran!) Dann benutzt den Landecomputer um wieder an Bord des Odysseus zu kommen. Schaut euch SCHNELL nach einem unbekannten Objekt um. Das ist feindlich markiert. Ihr müsst es einsammeln (Frachtluke auf). Beeilt euch, denn es könnte von einem eurer Schiffe zerstört werden (es ist ja als Feind markiert).

Nun aktiviert den Sprungantrieb und springt nach "Heimat des Lichts". Ignoriert die Meldungen, dass eure Schiffe angegriffen werden. Ihr könnt jetzt gemütlich zurückfliegen (nach "Erzgürtel") und dort dem Kaptain des Argon Colosses das Stück geben (einfach kommunizieren. GESCHAFFT!

2. Wenn nichts passiert, landet mit dem Landecomputer wieder auf dem Odysseus und fliegt zum nächsten Asteroid. Wiederholt dort das Ganze bis ihr Schritt 1 ausführen müsst. Aber versucht euch zu merken, welche Asteroiden ihr schon gescannt habt 8bringt möglichst ein System/Reinfolge in das Ganze. Und habt immer ein wachsames Auge auf die Karte (Systemkarte!).

Speichert am Besten nach jedem Asteroiden, falls ihr das Objekt nicht bekommt (weil es zerstört wird)...

Mit diesem Verfahren könnt ihr die Mission sogar mit extremen Schwierigkeitsgrad (relativ) leicht meistern.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: X2 Bedrohung - Kurztipps: Kisten an Stationen / Die Story Mission im Erzgürtel / Tipps Zur Kampagne 3. Mission / Guter Jäger für wenig Geld

Zurück zu: X2 Bedrohung - Kurztipps: Energiezellen: / Leichter Gegner besiegen / Wollt ihr eine gute Flotte haben!? / Neue, augerüstete Schiffe in beliebigen Sektor / Trägerschiff mit viel mehr Laderaum

Seite 1: X2 Bedrohung - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

X2 Bedrohung

X2 - Die Bedrohung
The Last Guardian: Liebe hat ihren Preis

The Last Guardian: Liebe hat ihren Preis

Elf Jahre nach seinem vorherigen Spiel veröffentlicht Team Ico abermals eine ungewöhnliche Geschichte. Die (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

X2 Bedrohung (Übersicht)

beobachten  (?