Teil 2: The Keep: Komplettlösung Onimusha Warlords

Teil 2: The Keep

Schaue nach rechts, um ein rotes Objekt genauer zu betrachten. Du findest ein Zauberjuwel, mit dem du sofort deine Zauberanzeige erhöhen kannst. Du findest dich vor einem Tor wieder, an dem sich seltsames blaues Zeug befindet. Links davon bemerkst du eine halb versteckte Kiste und einen Zauberspiegel. Speichere deinen Spiel und untersuche die Kiste. Das nächste Rätsel kannst du erst dann lösen, wenn du alle Seriyua gefunden hast. Momentan besitzt du erst einen davon doch wenn du in die Kiste schauen möchtest musst du folgendes eingeben: erste Möglichkeit, dritte Möglichkeit, sechste Möglichkeit. Dann drückst du OK und erhältst das Kraftjuwel, das deine Vitalität erhöht.

Bewaffne dich mit dem Raizan und geh durch das Tor, an dem die Edelsteine glühen. Du gelangst auf eine Brücke, auf der sich einige Dämonen befinden. Versuche die meisten ihrer Angriffe abzublocken und erledige sie im richtigen Moment. Deine Brücke eignet sich besondern gut für ein wenig Kampftraining, denn durch den Speicherpunkt in der Nähe bist du auf de sicheren Seite. Sobald du genügend Seelen beisammen hast, solltest du deine Heilkräuter umwandeln und dann weiterlaufen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Onimusha Warlords schon gesehen?

Du erreichst einen Hof, in dessen Mitte sich eine rechteckige Plattform befindet. Auf der rechten Seite bemerkst du eine graue Tür, die leider noch nicht geöffnet werden kann. Laufe zum hinteren Teil des Hofes und dreh dich nach links. Beseitige die heranstürmenden Dämonen und weiche zunächst dem großen Gegner im Hintergrund solange aus, bis alle kleineren Dämonen tot sind. Dann nimm dir den großen vor. Die meisten seiner Angriffe kannst du gut abblocken. Benutze deinen Zauber und drücke die Dreieckstaste, um ich auf die Bretter zuschicken. Dann gehst du auf ihn zu und drückst die Viereckstaste, um den Kampf zu beenden.

Nach dem Sieg begibst du dich durch die große grüne Tür und rennst sofort in den hinteren Teil des Raumes, um dort dem Soldaten zu helfen. Als Belohnung für deine Hilfe erhältst du eine Heilpflanze. Ignoriere zunächst die Tür hinter dem Soldaten und geh in die Ecke, in der du eine Öffnung entdeckst, bei der du deine Strickleiter benutzen kannst, um hinunterzuklettern. Unten erledigst du die Dämonen und gelangst nach kurzer Zeit zu einer verschlossenen Schatzkiste und einem Zauberspiegel. Speicher das Spiel und drücke dann bei der Schatzkiste die X-Taste, um ein Rätsel zu lösen. Gib Folgendes en: sechste Möglichkeit, erste Möglichkeit und vierte Möglichkeit. Danach drückst du OK und bekommst ein weiteres Juwel, das du sofort benutzt.

Marschiere den Gang hinunter zu einer Tür, die durch Feuerzauber verschlossen ist. Daneben befindet sich ein großes Gitter, das du zerstören musst, um eine Schatzkiste zu entdecken. Schnappe dir die Medizin und laufe zurück zum Speicherpunkt, um deinen Spielstand vor dem folgenden Boss-Kampf zu speichern. Danach gehst du durch die andere große Tür, die nicht von roter Magie geschützt ist, und bereitest dich auf deinen Boss-Kampf vor.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Boss-Kampf: Osric

Osric ist nicht ganz so stark, wie er aussieht. Wegen seiner Größe und Stärke kann ein Schlag von ihm viel Schaden anrichten. Aber er sehr langsam. Versuche das zu deinem Vorteil zu nutzen und mache ihn müde, bis er völlig außer Atem ist. Das ist die Gelegenheit, auf die du gewartet hast, um deinen Donner-Zauber zu benutzen. Nach seinem Ableben verlassen gleich mehrere Seelen seinen Körper, inhaliere sie sofort, um deine Gesundheit wiederzustellen und deine Zaubervorräte. Osric hat dir einen Weg gemacht, auf dem du zu einer Tür kommst. Laufe hindurch und nimm das Journal Nr.2 a dich, bevor du durch die schwere Eisentür gehst. Zerstöre die Urnen und suche auf dem Boden nach einem Flourite. Nachdem du alle Dämonen erledigt hast, begibst du dich zur nächsten Tür und triffst dort auf den Wissenschafter Guildenstern, der Reynaldo freilässt. Bearbeite diesen Dämon mit deinem Schwert, bis er zu Boden geht, dann stichst du mit Hilfe der Viereckstaste auf ihn ein, um den Kampf frühzeitig zu beenden. Nach seinem Ableben gehst du zur linken Seite vom Altar und nimmst dir dort den Feuer-Edelstein.

Zurück in dem Raum, in dem du gegen Osric gekämpft hast, warten bereits einige Dämonen auf dich. Erledige sie und begib dich anschließend zu der Tür, die durch rote Magie verschlossen ist. Öffne sie und geh zurück zu dem Hof mit der rechteckigen Plattform. Denn mit dem roten Edelstein in deinem Besitz kannst du nun das Tor auf der rechten Seite öffnen und einen Raum betreten, in dem sich zwei zerstörte Treppenaufgänge und viele Leichen befinden. Hier erblickst du drei Türen, durch die du hindurchgehen kannst. Eine gleich rechts von dir, eine große Tür im hinteren Teil und eine kleinere rechts daneben.

Laufe zuerst durch die kleine Tür, denn du kommst zu einem Zauberbrunnen, an dem du deine magischen Vorräte auffüllen kannst. Außerdem findest du in einer Schatzkiste eine Karte und einen Speicherpunkt. Geh dann in den hinteren Teil des Raumes, wo sich ein seltsamer Mann von oben herabfallen lässt. Wenn deine Waffen und Edelsteine mindestens Level 2 erreicht haben, lädt er dich in das dunkle Königreich ein, von dem du später noch genug erfährst.

Wieder draußen gehst du durch die große Doppeltür. Nach der folgenden Szene, in der Kinoshita vorgestellt wird, öffnest du die Schatzkiste, um einige normale Pfeile zu finden. Diese Pfeile kannst du später in Feuerpfeile umwandeln. Dann geh durch die Tür auf der rechten Seite und du findest in einer Kiste das Journal Nr.3. Zurück im vorherigen Raum beseitigst du alle Dämonen und gelangst zu einer Tür, die durch eine blaue Platte gesichert ist. Laufe weiter und geh nach der Sequenz durch die Holztür am Ende des Ganges. Auf dem folgenden Gang wimmelt es nur so vor Gegnern. Geh dann zu der kleinen Treppe.

Unterhalb dieser Treppe befindet sich eine Tür, hinter der du eine Trickschatzkiste entdeckst, die einen Bogen enthält. Löse das Rätsel, um den Bogen zu bekommen. Dazu machst du Folgendes: Dreh einmal nach links, einmal nach rechts, einmal nach links und dann zweimal nach rechts.

Anschließend gehst du zu der Grube in der Mitte des Raumes, nicht das Seil durchschneiden, sondern betrachten. Im hinteren Teil des Raumes findest du noch ein Suzaku, bevor du den Raum wieder verlässt und dich erneut der Treppe zuwendest. In der Schatzkiste entdeckst du eine Heilpflanze und auf dem Regal darüber befindet sich ein Flourite. Stecke beides ein und steige dann die Treppe hinauf. Oben stellen sich dir einige Dämonen in den Weg, erledige sie und versuche deine magischen Fähigkeiten an dem Dämon zu testen. Hinter der Tür rechts von der Treppe befindet sich eine ähnliche Grube wie die, die du schon im unteren Stockwerk gesehen hast.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Untersuche den Eimer, nimm dir das Juwel und benutze es sofort. Danach gehst du zurück nach draußen, bewaffnest dich mit dem Bogen und läufst durch die graue Tür. Erledige alle Dämonen aus dem Hinterhalt, um den Soldaten zu helfen. Schaffst du es, beide zu retten, erhältst du eine Heilpflanze und ein Juwel, die du dir allerdings unten abholen musst. Wieder oben gehst du durch die Doppeltür, an der sich zwei rote Kugeln befinden. Du kannst nun das rechts Wappen und ein rotes Buch a dich nehmen. Anschließend kehrst du zu der grauen Tür zurück, gehst hindurch und bewegst dich auf dem Laufweg entlang zu einer weiteren Tür, die durch rote Magie gesichert ist.

Du gelangst in einen Raum, in dem sich zwei Löcher befinden, durch die mehrere Dämonen hindurchkriechen. Töte sie, bevor sie dir zu nahe kommen und beseitige schließlich auch den größeren Dämon im hinteren Teil des Raumes. Im nächsten Raum entdeckst du eine große Kiste und einen Treppenaufgang. Nimm die Pfeile aus der Kiste und hole dir dann den Flourite, der unter der Treppe liegt, bevor du nach oben steigst. Dort speicherst du zunächst deinen Spielstand und widmest dich dann der nächsten Rätseleinlage, bei der du einige Versuche brauchst. Verbessere deine Heilpflanzen, dann den Nryuu und hebe dir die Pfeile für einen späteren Zeitpunkt auf.

Laufe dann zurück zu der Treppe, an der du eine Kiste mit Pfeilen findest und genau daneben einen Byakko. Nachdem du gespeichert hast, gehst du durch die Tür und läufst weiter, bis eine Sequenz beginnt. Nach dieser Sequenz musst du dich aus deinem Gefängnis befreien und betätigst als Sam zunächst den Hebel. In der Rolle von Kaede betätigst du dann den rechten Hebel der folgenden Hebelansammlung, bevor du wieder als Sam den linken Hebel betätigst. Bei den nächsten Hebeln betätigst du noch einmal in der Gestalt von Kaede den linken Hebel und läufst den linken Hebel dann als Sam zu der Kiste auf der rechten Seite, um die Holy Armor zu erhalten.

Benutze sie sofort und betätige danach den Hebel, bei dem sich Kaede befindet. Falls du den mittleren Hebel betätigst, wirst du verletzt. Nun lauf in der Gestalt von Kaede zur Tür, denn du musst keinen der Hebel mehr betätigen. Im nächsten Raum herrscht völlige Dunkelheit, daher benutzt du das Feuerschwert und führst einen Feuerzauber bei der mittleren Plattform durch. So zündest du alle Kerzen in diesem Raum an und kannst dich nun in aller Ruhe umsehen. Drücke die Kreistaste, um deine Zauberkräfte aufzufrischen und nähere dich dann der Tür. Bei dem nächsten Rätsel musst du beide Figuren steuern. Stelle dich mit jeder Figur auf ein x– und ein +-Feld. Diese beide Zeichen zeige dir die Bruchrichtung, in der die jeweiligen Felder zerbrochen werden. Dein Ziel ist es, die ovale Plattform zu erreichen, dabei musst du zusätzlich darauf achten, keines der Felde zu zerbrechen, auf dem sich gerade eine deiner Figuren aufhält. Nachdem du die Tür geöffnet hast, erlebst du eine Sequenz, nach der Sam sich eingeschlossen und allein in einem Raum befindet, der sich langsam mit Wasser füllt. Begib dich zu der Kontrolltafel auf der rechten Seite und versuche das Rätsel rechtzeitig zu lösen, ohne dabei zu ertrinken. Um die Wasserfalle verlassen zu können, musst du das gelbe Emblem in die Mitte verrücken. Versuche es mit Hin- und Herschieben. Beeil dich, denn wenn das Wasser einen bestimmten Stand erreicht hat, stirbst du.

Wieder in der Freiheit läufst du durch die Tür auf der linken Seite und entdeckst im hinteren Teil des Raumes einen seltsamen Altar. Untersuche ihn und steige anschließend nach oben. Dort kletterst du die Leiter nach unten, gehst um die Ecke und kletterst weiter nach unten Du entdeckst eine Schatzkiste, die du nur gewaltsam öffnen kannst. Danach drehst du dich um, gehst in die andere Richtung und öffnest die Tür. Dahinter kletterst du die Leiter nach oben und bewegst dich zu der nächsten Leiter, die du nach unten klettern kannst. Dort findest du eine Schatzkiste, in der sich das linke Wappen befindet. Gehe nun zu dem hängenden Papier an der linken Wand und zerschneide es mit Hilfe deines Schwertes, um das Journal Nr. 4 zu erhalten. Nun gehst du ganz nach oben und platzierst beide Wappenteile in der Tür, die du damit öffnest. Nach der folgenden Sequenz bewegst du dich nach rechts und schnappst dir den Seiryu und ein Flourite, das sich in der Kiste auf der anderen Seite befindet. Hinter der nächsten Tür nimmst du das Suzaku an dich und machst dich bereit, einen Angriff abzublocken und einen Überraschungsgegner zu besiegen. Laufe um den Treppenaufgang herum, nimm die Pfeile aus der Schatzkiste und steige anschließend nach oben. Du hörst Yunemaru schreien, kämpfst dich an den Ninjas vorbei und gehst durch die große Doppeltür.

Hole dir die Medizin aus der Kiste und den Seiryu auf der gegenüberliegenden Seite, bevor du auf der anderen Seite den Bildschirm mit deinem Schwert bearbeitest. Halte die Kreistaste gedrückt, um einige Seelen zu inhalieren, und zerschneide dann auch noch den anderen Bildschirm, hinter dem du eine Passage entdeckst. Speichere dein Spiel und verbessere deine Waffen, bevor du die Leiter hinaufkletterst und oben auf dem Gebäude dem nächsten Boss-Gegner, Marcellus entgegen trittst.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Boss-Kampf: Mercellus

Der Gegner verfügt über einen großes Schild, mit dem er die deine Angriffe abblocken kann. Nimm den Raizan. Warte darauf, dass er dich angreift und führe dann einen Konter mit dem Donner-Combo durch. Du kannst alle Angriffe deines Gegners abblocken, außer einem Schlag von oben. Bearbeite ihn mit Zauber. Nach deinem Sieg erhältst du einige Seelen und die Windkugel.

Klettere die Leiter wieder nach unten, speichere das Spiel und verlasse den Raum durch die Doppeltür. Nimm die Windkugel und benutze sie, um die Tür zu öffnen, hinter der eine Sequenz beginnt. Danach machst du dich auf den Rückweg zu der Tür, die durch grüne Magie gesichert ist und geh hindurch. Schnapp dir die Patronen, die du dir auf jeden Fall aufheben solltest, denn ein bestimmter Gegner reagiert äußerst empfindlich darauf. Dann geh zum ersten Hauptraum zurück und läufst die graue Tür, die du im Vorfeld nicht beachtet hast. Beseitige alle Gegner und bewege dich zum Ende des Ganges, an dem du deinen Raizan nimmst und die Tür öffnest.

Folge dem Weg zu einer Sackgasse, in dem sich ein Altar mit allen Kugeln aller drei Elemente befindet. Nimm sie an dich, setze sie in dein Schwert und untersuche anschließend den Altar. Ein Pfad wird freigelegt und du steigst nach unten in den Untergrund.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Onimusha Warlords: Teil 3: Unter der Erde

Zurück zu: Komplettlösung Onimusha Warlords: Teil 1: Nanamagari

Seite 1: Komplettlösung Onimusha Warlords
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Onimusha Warlords (5 Themen)

Onimusha Warlords

Onimusha Warlords
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Onimusha Warlords (Übersicht)

beobachten  (?