Böse 3: Das Auenland: Komplettlösung HdR SuM 2

Böse 3: Das Auenland

Der Kampf geht weiter! Schickt eure Armee in den Süden und erledigt die kleine Anzahl an Verteidigern. Das Zerstören geht aber sofort weiter. Mit einem Verstärkungstrupp macht ihr euch ans erste Hauptgebäude und macht dies dem Erdboden gleich. Geht nun zur Flussinsel die sich weiter im Süden befindet und erstellt dort eure übliche Basis mit allen wichtigen Gebäuden. Zu den bereits bekannten Gebäuden solltet ihr zusätzlich eine Spinnengrube sowie 2 Sägewerke mit je 15 Arbeitern errichten. Das Einheitenmaximum wird durch mehrere Tunnels auf 700 erhöht, anschliessend übernimmt ihr die Farm im Südwesten was den Ressourcengewinn ankurbelt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu HdR SuM 2 schon gesehen?

Danach erforscht ihr aufs Neue alle möglichen Verbesserungen und Upgrades. Je zwei Trupps Spinnen sowie Spinnenreiter ergänzen eure Armee zusätzlich. Im Westen baut ihr drei Türme welche eure Basis verteidigen. Da im östlich der Furt ab und zu Elbenangriffe stattfinden, stellt ihr dort einen vierten Turm hin.

Dann geht’s wieder ans kämpfen. Bereitet eure Armee mit der Fähigkeit „Dunkelheit“ auf die Attacke vor. Anschliessend vernichtet ihr das Gasthaus „Zum Grünen Drachen“ auf der anderen Seite des Flusses, durch ein schnelles Vorstossen in einer Kampfpause.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Bei Angriffen solltet ihr immer darauf achten dass die gegnerischen Katapulte möglichst schnell ausgeschaltet werden, da diese den grössten Schaden anrichten. Zieht euch dann in die eigene Basis zurück, wo ihr geschützt seid, und schliesst Lücken in euren Truppen wieder.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nun geht es ans Zerstören der zwei Hauptgebäude im Süden und im Westen. Diese werden nach demselben Muster wie das Gasthaus platt gemacht. Nutzt hierbei auch die Power-Fähigkeit „Dunländer rufen“ mit der ihr die Gegner zusätzlich entkräften könnt. Nachdem eurer Angriff erfolgreich durchgeführt wurde, und die Häuser vernichtet sind, begibt ihr euch zu eurer Basis und vervollständigt eure Armee erneut.

Bevor ihr euch nun ans letzte Hauptgebäude macht, solltet ihr noch kurz Beutelsend, das auf dem Weg zum Hauptgebäude im Norden liegt, zerstören. Nun wäre eigentlich der Zeitpunkt da um das letzte der drei Haupthäuser platt zu machen. Da aber unmittelbar nachdem das Haus niedergestampft wurde, Sarumans Truppen angreifen, solltet ihr euch unbedingt zurück in die Basis begeben und eure Armee, so gut es geht, stärken.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ist eure Armee dann wieder vollständig, so könnt ihr euch auf den Weg zum noch verbleibenden Hauptgebäude machen. Eine kleine aber genügende Anzahl an Einheiten kann sich dann ans Zerstören des Gebäudes machen. Der grosse Rest der Armee muss sich sofort Saruman zuwenden. Versucht nun so weit als möglich vorzurücken und zerstöre alles was ihr von der sich im Bau befindlichen Basis zerstören könnt.

So kann sich die Basis nicht richtig entfalten und die gegnerischen Truppen haben nicht ausreichend Potenzial um grössere Attacken zu starten. Versucht ausserdem eure Truppen so weit als möglich auf gegnerischem Boden zu behalten und sie durch fortlaufenden Nachschub immer wieder zu kräftigen. Dringt auf diese Weise dann bis zur Festung der Gegner und mache diese platt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung HdR SuM 2: Böse 4: Fornost

Zurück zu: Komplettlösung HdR SuM 2: Böse 2: Die grauen Anfurten

Seite 1: Komplettlösung HdR SuM 2
Übersicht: alle Komplettlösungen

HdR SuM 2

Herr der Ringe - Die Schlacht um Mittelerde 2 spieletipps meint: Perfekte Verbindung aus opulentem Fantasy-Spektakel und anspruchsvollem Strategiespiel. Ob Echtzeitkampagne oder Runden-Modus: Dieses Spiel begeistert. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

HdR SuM 2 (Übersicht)

beobachten  (?