Black: Die Magnum

Die Magnum

von: I_AM_DANIEL / 01.04.2010 um 23:06

Man sollte immer bei gelegenheit eine Magnum dabei haben. Sie hat die Durchschlagskraft der SPAS-12 (oder Remington870) und schießt sehr präzise auch auf weite entfernung und sie schießt weiter als die AK47. Türen kann man mit ihr NICHT aufschießen, aber dafür hat man ja Granaten. Mit ihr kann man auch die Schrotgewehr-Schützen töten (wie mit der SPAS-12 oder Remington870 2 Schüsse).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


verschwommen beim nachladen

von: doller / 11.04.2010 um 21:10

Drückt, nachdem ihr Kreuz zum Nachladen gedrückt habt, einfach Quadrat und das Bild wird wieder scharf.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Einsteigertipps

von: OllyHart / 10.10.2006 um 10:26

  • Da ihr leider nur zwei Waffen gleichzeitig tragen könnt, ist die beste Auswahl eine Distanzwaffe und eine Nahkampfwaffe immer mit sich zu führen. Beste Beispiel wäre das Schrotgewehr SPAS 12 sowie das Maschinengewehr, das auf Distanz enorme Durchschlagskraft beweißt AK 47.
  • „Black“ lebt von Explosionen d.h. alles kann zerstört werden auch eure Deckung. So ist es in „Black“ besonders wichtig regelmäßig die Deckung zu wechseln oder immer in Bewegung zu bleiben.
  • In einigen Levels müsst ihr spezielle Türen und Schränke öffnen, erledigt dies aus weiter Entfernung, öfters versteckt sich ein explosiver Gegenstand dahinter der euch schnell das Leben kosten könnte.
  • Das Öffnen von Truhen und Sonstigen funktioniert auch ohne Schusswaffengebrauch, nutzt die Schlagoption der Waffe um diese zu öffnen. In den späteren Levels des Spieles ist dies besonders wichtig, denn die Munition wird immer knapper.
  • Spielt jedes Level auf den höchsten Schwierigkeitsgrad durch und ihr erhaltet Bonuswaffen, die beim nächsten Start des Levels euch zukünftig zur Verfügung stehen.
  • Nutzt die neue „Zerstöre alles“ Engine komplett aus, hat sich ein Gegner irgendwo im Gebäude oder auf einem Turm verschanzt, macht euch nicht die Mühe ihn zu suchen. Zerstört einfach das Gebäude, viel einfacher und lustiger.
  • Schießt möglich auf alle explosiven Gegenstände, denn die Reaktion kann größer sein als erwartet.
  • Wenn euer Gegner Körperpanzerung trägt, solltet ihr auf andere Körperteile zielen z.B. Beine und auf die Arme.
  • Die Magnum ist langsam, aber effektiv. Sie ist somit ideal für kurze Entfernungen.
  • Geht beim Nachladen zwingend in Deckung, denn während dieser Aktion wird mit Absicht die der Hintergrund unscharf und ihr verliert die Übersicht über den Kriegsschauplatz.
  • Öfters stehen euch computergesteuerte Kollegen zur Verfügung, nutzt dies vollkommen aus und lasst den Kollegen die Arbeit tun. Dies könnt ihr auch sehr gut nutzen um aus der Flanke anzugreifen.
  • Ein gezielter Schuss af die RPG eines Raketenwerfersoldaten reicht aus um ihn und auch die Soldaten in seiner Nähe in die Ewigen Jagdgründe zu schicken.
  • Untersucht regelmäßig die gefallenen Feinde, Munition, neue Waffen und wichtige Medipacks führen viele mit sich.

4 von 5 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

stimmt haargenau!

30. Januar 2010 um 16:55 von King_Ray melden


Gegner durchsuchen!

von: undertaker123 / 17.04.2012 um 20:35

Einer der wichtigsten Tipps bei "Black" ist das Durchsuchen der Gegner, da diese häufig Munition, "Medipacks" und Waffen mit sich tragen, die ihr sicherlich nutzen könnt.

So ist man für jeden Kampf immer wieder gut gerüstet!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Effektivere Schüsse!

von: undertaker123 / 17.04.2012 um 21:30

Es kommt häufiger vor, dass Gegner Panzerungen tragen, um so einiges mehr auszuhalten.

Versucht während dem Kampf einfach immer die freieren Körperstellen zu treffen, so habt ihr die Möglichkeit mehr Schaden anzurichten!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Black - Kurztipps: Tipps zu Granaten! / Walther 2000 Fail

Zurück zu: Black - Kurztipps: Schnellere Explosion / Waffenauswahl / Waffen / Schluss / Trefferhilfe

Seite 1: Black - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Black (10 Themen)

Black

Black spieletipps meint: Wer auf Action ohne Tiefgang steht sollte hier zugreifen. Die Technik stimmt allesammt. Artikel lesen
81
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Black (Übersicht)

beobachten  (?