Oblivion: Gilden und ihre Extra I

Gilden und ihre Extra I

von: F-Ridley_IV / 29.04.2008 um 21:21

Magiergilde:

  • Magierroben
  • Zauberstab (frei nach Wahl)
  • Leute der Gilde mögen euch mehr
  • "Zauberpilcher" (Amulett der Zauberspiegelung)
  • "Wut des Zauberes" (Kampfzauber)

Kämpfergilde:

  • Gehalt und Ruhm
  • 1xHistsaft
  • Dunkelforstrüstung
  • Monatliches Gehalt (nur als Gildenmeister)
  • Waffen

Orden des tugendhaften Blutes

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Oblivion schon gesehen?

Viele Welkynd-Steine

von: Oblivion-Held / 23.01.2009 um 12:58

Wenn man aus dem Abwasserkanal rauskommt, steht man vor einem See. Hinter dem See findet man Vilverin (einen Schrein, wo 2 nicht so starke Banditen sind). Links vom Banditenlager ist ein Höhleneingang, wo man durchgehen muss. Dahinter sind noch ein paar Banditen, die nicht schwer zu besiegen sind (ich habe es nackt und mit bloßen Fäusten geschafft, einen zu besiegen).

Nach wenigem Suchen findet man die ersten Welkynd-Steine, aber die meisten sind in einem bestimmten Raum (beschreib ich jetzt nicht, ist leicht zu finden). Da ist allerdings auch der Banditenanführer, welcher aber auch nicht sehr stark ist. Auf seinem Tisch sind nochmal über 10 Welkyns-Steine.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Callibens Gri. Retorte

von: GeneralCow / 23.01.2009 um 13:04

Im Laufe der Quest "Unerfreulicher Mitbewerber" kommt man irgendwann in das Mausoleum der Familie Trentius um Agarmir bei der "Arbeit" aufzuhalten. Wenn man sich die Gräber genauer ansieht findet man etwas seltsames bei Callibens Grab. Hinter der liegenden Steinfigur liegt eine Waffe namens Callibens Gri. Retorte! Eine äußerst effektive Waffe - besonders für den Anfang bestens geeignet!

Ein Streitkolben mit (War erst Stufe 2 und hatte 35 Stumpfe Waffe Skill) 7 Angriff und 6160 Ladungen. Dazu noch 10 Pkt. Eissschaden pro Schlag, Absorbieren - Stärke 5 Pkt. für 20 sek. an Schlag und Absorbieren - Stumpfe Waffe 8 Pkt. für 20 sek. an Schlag. Falls man die Waffe nicht braucht, ist diese trotzdem 2879 Gold wert! Also es lohnt sich etwas besser hinzusehen (Die Waffe kann auch noch lange nachdem der Quest erledigt ist gefunden werden)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Angriffsfolge

von: Chaoscarsten / 23.01.2009 um 13:16

Ihr braucht viel Magiepunkte und die Zerstörungskraft muss auf einem hohen Level sein. Stellt bei der Magiergilde einen Zauber her der Magieanfälligkeit 100 Punkte bewirkt und zweimal hintereinander 100 Punkte Schaden eines Elementes anrichtet. Der Schaden muss bei Berührung erfolgen, da es sonst zu viel Magiepunkte kostet. Zuerst schießt ihr mit einem vergifteten Pfeil aus dem Hinterhalt auf euren Feind.

Ihr könnt auch, wenn ihr die nötigen Schwertkampf- oder Stumpfwaffenfähigkeiten habt euren Gegner von hinten zu Fall bringen. Danach setzt ihr zweimal den oben genannten Zauber ein. Nun schlagt ihr den Gegner solange mit eurer Nahkampfwaffe bis die Magie wieder soweit aufgeladen ist, dass ihr den Magieangriff noch einmal ausführen könnt. Danach dürfte so ziemlich jeder Gegner außer den Magieresisten besiegt sein.

Ihr könnt eure Nahkampfwaffe auch nochmal mit Gift ausrüsten und dann zuschlagen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Doofe Banditen im Bandenkrieg

von: Genesis23 / 28.03.2009 um 17:19

Oberhalb des Ortes Staade, nördlich der Stadt Leiawynn, gibt eis eine Höhle namens "Felsenmilchhöhle" oder so ähnlich. Bevor Ihr hineingeht, vergesst bitte nicht: Unsichtbarkeitstränke oder -zauber oder Chamäleon, ein Gegenstand der euch Leben anzeigt, vielleicht noch einen Bogen und ein paar Pfeile. Rüssi braucht ihr keine. Kaum seid Ihr drin, geratet Ihr in einen Bandenkrieg zwischen Marodeuren und Schwarzbogen-Banditen.

Je nach eurem Level sind die Banditos schwer gepanzert und bewaffnet. Haltet euch daher erst im Hintergrund, plündert die gefalltenen aus und schießt auf jene in Überzahl, dann bleiben am Schluss nur noch wenige, um die Ihr euch kümmern müsst. So geht es nun durch die ganze Höhle weiter. Dann, am Schluss der Höhle, gibt es ein Plateau. Tötet den Bogenschützen der da rumballert, mit einem Schuss (im Schleichmodus) in den Rücken und dann könnt Ihr dort ein wenig rumballern.

Ein kleiner Bonus: Habt ihr die Quest "Mazoga der Ork" in Leiawynn erledigt, könnt ihr jeden Schwarzbogen den ihr erbeutet (und das sind verdammt viele) dem Grafen verkaufen, das ist allerdings nur ein Trinkgeld, verglichen mit dem was die Rüstungen und Waffen der Banditen bei erhöhtem Level wert sind.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

ich find es super

21. Februar 2009 um 09:51 von 08Alex08 melden


Weiter mit: Oblivion - Sonstige Tipps und Tricks: Mit dem Construction Set dinge freischalten / Umbra s / VAMPIRISMUS / Legionärs Rüstung / RASSEN

Zurück zu: Oblivion - Sonstige Tipps und Tricks: Unbesiegbar / unbekannte Seefahrt / Kurztipps / Schattenbann-Wein / Nie wieder Überzeugungsminispiel

Seite 1: Oblivion - Sonstige Tipps und Tricks
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu The Elder Scrolls 4 - Oblivion (35 Themen)

Oblivion

The Elder Scrolls 4 - Oblivion spieletipps meint: Einzigartiges Fantasy-Rollenspiel mit einer riesigen Welt, die weit über 100 Stunden Spielspaß und zahllose einfallsreiche Quests bereithält. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

Mittlerweile hat es sich die PlayStation 4 in vielen Wohnzimmern gemütlich gemacht. Wie ihr noch mehr aus eurem (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Oblivion (Übersicht)

beobachten  (?