Drome Racers: Renntipps

Renntypen

von: OllyHart / 27.03.2006 um 11:48

Bei Straßenrennen solltet ihr stets darauf achten, nicht ins schliddern zu geraten! Dies ist immer dann der Fall wenn ihr zu stark und zu schnell lenkt. Beobachtet also genau euren Wagen und wenn sein Heck ausbricht und zum Übersteuern neigt solltet ihr sofort angemessen dagegen lenken, also nach außen. Tut ihr das nicht, so stellt sich euer Wagen quer und ihr verliert aufgrund des hohen Geschwindigkeitsverlusts wertvolle Zeit. Besonders bei Regen spielt dieser Effekt eine Rolle, da er dadurch verstärkt wird!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dragrennen

von: OllyHart / 27.03.2006 um 11:48

Ihr solltet, sobald ihr einen Gang hoch schaltet, kurz vom Gas gehen, so könnt ihr schnell wieder erneut beschleunigen, ohne dass das Drehzahlmaximum von 16 000 U/min erreicht wird. Dies ist auf alle Fälle zu vermeiden, denn fahrt ihr zu lang in diesem Drehzahlbereich, fliegt euch euer Gefährt um die Ohren. Ob ihr diese kritische Drehzahl erreicht erkennt ihr noch leichter an der Rotfärbung der Drehzahl. Auch beim Start solltet ihr nicht gleich voll in die Eisen steigen, sondern gemächlich das Tempo erhöhen, da ihr sonst durchdrehende Reifen habt und kaum von der Stelle kommt.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ich fahre ja gerne den Burner. Bei dem muss man für einen guten Start etwa eine halbe Sekunde vor Grün orbentlich Gas geben. Außerdem kann man zum flüssigen Beschleunigen die empfohlene Drehzahl problemlos maximal überschreiten. Spätestens wenn die Drehzahl wieder nachlässt sollte mann hochschalten.

22. November 2014 um 11:47 von Dorian948 melden


Geländerennen

von: OllyHart / 27.03.2006 um 11:49

Achtet darauf, da ihr möglichst ebenes Gelände als Fahrbahn nutzt! Ist die Strecke nämlich zu holprig oder ihr fahrt mit Absicht über irgendwelche Hügel, kann es passieren, das euer Flitzer nicht eben landet. Das Resultat daraus ist häufig ein Dreher, der wertvolle Sekunden kostet. Passiert euch das nicht, bleibt dennoch ein Zeitverlust vorhanden, da 1. Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade und ihr beschreibt beim Sprung einen Bogen und 2. Die Geschwindigkeit wird beim Sprung meist reduziert und bei der Landung ebenfalls kurzzeitig gesenkt. Somit sehen Sprünge zwar cool aus aber sie sind nicht immer nützlich

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Drome Racers (10 Themen)

Drome Racers

Drome Racers
  • Genre: Rennspiel
  • Plattformen: PC, PS2, GC
  • Publisher: EA
  • Release: 06.12.2002, 29.11.2002, 10.10.2003
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Drome Racers (Übersicht)

beobachten  (?