Pate: Nutten und Respekt

Nutten und Respekt

von: X_e-R-o_X / 24.10.2006 um 12:50

In Hotels kann man sich ja bekanntlich ein Zimmer kaufen. Wenn ihr vor dieser Türe steht, geht einfach mal nach links und dort in die Türe. Sprecht da die rotgekleidete Dirne an. Anschließend könnt Ihr auswählen zwischen 2 Optionen:

  • Flirten und
  • Begraben.

Bei gelungener "Verhandlung" bekommt Ihr 200 Respekt. Und außerdem sind die Dialoge zwischen eurem Chara und der Nutte immer unterhaltsam. Jedenfalls zu Anfang noch.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Erhöhter Funfaktor

von: X_e-R-o_X / 24.10.2006 um 12:53

Wenn euch anfängt das Spiel "Der Pate" zu langweilen, weil Ihr z.b. findet, dass es immer das selbe ist, habe ich etwas herausgefunden, das richtig Spass macht. Wenn Ihr noch ein paar Läden einnehmen könnt, geht zu einem, der ein Par Terre hat. Z.B. ein Restaurant. Packt den Geschäftsführer oder einen Gast, geht hinüber zum Fenster und werft diese Person durch das Fenster, indem Ihr den Linken und Rechten Analogstick in die gewünschte Richtung schwenkt und gleichzeitig L und R loslasst. Die Person fliegt aus dem Fenster und das Fenster bricht selbsverständlich in 1000 Stücke, was kombiniert einfach total wizig aussieht.

Und was Ihr danach mit dem zerbrochenen Fenster anfangen könnt? Nun schnappt euch einfach einen anderen Gast, geht wieder zum Fenster, legt Ihn mit dem linken Analogstick auf's Fensterbrett und werft ihn mit dem rechten Analogstick hinaus. Was ebenfalls sehr witzig ist. Natürlich geht das auch von aussen nach innen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Vereinfachte Headshots

von: X_e-R-o_X / 24.10.2006 um 12:58

Jeder kennt ja wohl den Unterschied zwischen dem manuellen und automatischen Anvisieren. Nun, was vielleicht nicht jeder weiss ist: Man kann auch beim automatischen Anvisieren das Fadenkreuz manuell beeinflussen.

Zieht eine Schusswaffe, haltet L gedrückt (automatisches Anvisieren) und sucht euch die gewünschte Stelle, wo die Kugel, respektive die Kugeln, einschlagen sollen, indem Ihr den rechten Analogstick auf das gewünste Körperteil führt. Beispielsweise auf den Kopf. Ist am effektivsten und vorallem ist es eine der einfachsten Arten einen feigen Feind auszuschalten, der sich die ganze Zeit hinter eine Mauer kauert und nur ab und zu mal wieder schiesst.

Habt Ihr ihn einmal getroffen, Ihn aber nicht getötet, weil Ihr seinen Kopf möglicherweise nur gestreift habt, stemmt er sich jedoch nach kurzer Zeit wieder auf. Ballert Ihm seine Visage vom Kopf weg! Ausserdem ist es noch gut zu wissen, dass Sträucher, die in den Anwesen in Töpfen eingemauert sind und eigentlich eine gute Versteckmöglichkeit darstellen würde, in Wirklichkeit gar keinen Schutz vor feindlichen Schüssen bieten. Oder immerhin keinen grossen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Versteck

von: Stelzer / 29.12.2006 um 09:29

Wenn ihr der Herausforderung gewachsen seid, könnt ihr ein Anwesen angreifen. Die Tattaglias leben im Nordosten von Brooklyn. Sie sind zwar die schwächste Familie der Stadt, aber das heißt nicht, dass sie sich nicht wehren. Packt also ein paar Bomben ein und sprengt die Stützpfeiler in beiden Kellern des Anwesens. Unter Umständen provoziert ihr auf diese Weise einen Bandenkrieg. Dafür habt ihr im Erfolgsfall aber ein neues Versteck mit jeder Menge Wachen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Wachen fast ohne Verletzung abmorksen

von: ricky_martin / 18.02.2011 um 09:19

Schritt 1: Klaut ein Auto.

Schritt 2: Fahrt zum Geschäft.

Schritt 3: Parkt euer Auto seitlich auf dem Gehweg gegenüber des Geschäftes (mit ein wenig Platz zwischen dem Auto und der Wand).

Schritt 4: Steigt aus und stellt euch geduckt hinters Auto.

Schritt 5: Nehmt eine starke Waffe (am besten die Street Sweeper) und knallt die "Wachen" im ducken ab.

PS: Geht zur vorderen seite des Autos sonst ist es zu hoch.

PPS: Das ganze funktioniert nicht wenn auf dem Gehweg gegenüber auch "Wachen" postiert sind.

PPPS: Die "Street Sweeper" ist die aufgemotzte Schrotflinte.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Pate - Kurztipps: Darauf muss man achten / Im Safe / Monk wird von Polly geschlagen!

Zurück zu: Pate - Kurztipps: Der Schläger / Safes / FBI-Agenten / Polizei / Autos klauen ohne Wachsamkeitspunkte.

Seite 1: Pate - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Der Pate (39 Themen)

Pate

Der Pate spieletipps meint: Das Lizenzspiel verknüpft die legendären Filmszenen geschickt mit seinen Missionen - doch drumherum wirkt alles arg steril. Artikel lesen
75
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 11: Krimi-Event: CSI Training
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pate (Übersicht)

beobachten  (?