Spellforce 2 Shadow Wars: Grundlagen und Strategien

Helden- und Truppensteuerung

von: Mirko18 / 18.01.2007 um 11:05

Stellt Fernkämpfer und Magier immer in Halteposition ab, denn es kann schnell passieren, dass eure Einheiten zu sehr ins Kampfgetümmel stürzen und getötet werden. Wer zum Beispiel mit den Einheiten des Bundes spielt, sollte solche Truppenteile am besten in Reichweite der eigenen Türme mit Elfen Upgrade ablegen, denn diese sorgen dann für Heilung.

Der neue Folgemodus für Helden und Begleiter ist auch nicht ganz unproblematisch. Einmal ausgewählt, bleibt dieser Modus auch aktiv, wenn sich ihr Avatar auf einer Karte per Reisestein durch die Gegend teleportiert. Die Helden laufen dann schnurstracks zum Avatar. Es kann dabei auch vorkommen dass der Held auch durch noch ungeklärtes Feindesland läuft.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Tod des Helden vermeiden

von: Mirko18 / 22.01.2009 um 20:21

Legt vor einer großen Schlacht zur Sicherheit erstmal einen Spielstand an. Die Wiederbelebungsfunktion für Helden und Avatar ist sehr komfortabel, doch meistens schafft man es gar nicht rechtzeitig, den Helden oder den Avatar zu erreichen, um ihn wieder ins Leben zu holen. Die Folge daraus ist eine Niederlage.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Türme

von: Mirko18 / 18.01.2007 um 11:06

Viele Türme zu bauen ist nach wie vor eine gute Möglichkeit, gegnerische Angriffswellen an strategisch günstigen Stellen zu schwächen oder sogar zu zerstören. Dafür braucht ihr aber auch viele Rohstoffe. Ihr solltet im späteren Kampagnenverlauf verstärkt gegnerische Rohstoffquellen einnehmen, wenn ihr viele Türme bauen wollt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Gute Fertigkeiten

von: jean-marcel / 18.01.2007 um 11:07

Ich habe hier eine Liste über Fertigkeiten die perfekt zusammen passen:

  • Leichte Kriegskunst und Tod
  • Schwere Rüstungen und Langbogen
  • Mentalmagie und weiße Magie

Unbrauchbar:

  • Schwere Kriegskunst und leichte Kriegskunst
  • Am besten Magie und leichte Kriegskunst mischen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tipps zum Strategie-Teil

von: OllyHart / 22.01.2009 um 20:20

Damit ihr im Einzelspieler- sowie im Multiplayermodus gegen frühe Angriffe eurer Gegner gerüstet seid solltet ihr folgende Bau-Reihenfolge beachten:

  • Bildet anfangs 10 Arbeiter aus. Mit der Hälfte davon errichtet ihr einen Steinmetz, mit den anderen fünf eine Schmelze. Anschließend werden je 5 Nah- und Fernkämpfer ausgebildet. Nun benötigt ihr einen Bautrupp, aus zwei Arbeitern bestehend, mit dem ihr weitere Bauernhöfe baut. Danach wird es Zeit deine Armee so weit auszubauen dass sie schlussendlich 20 Kämpfer umfasst. Fünf weitere Arbeiter bereichern deine Arbeiterschaft und erbauen einen Alchimisten. Zum Schluss packst du dir 3 Arbeiter und stellst weitere Militärgebäude hin.
  • Bestimmt die genaue Anzahl Arbeiter die für die Rohstoffgewinnung benötigt werden, indem ihr ermittelt wie viele Steinhaufen, Silberquellen und Lenyabüschen vorhanden sind. Pro Rohstoffquelle stellt ihr anschließend nur einen Mann ein, um eine Überproduktion an Arbeitern zu verhindern.
  • Die Durchschlagskraft und Sichtweitenvorteile der Abwehrtürme haben, im Vergleich zu dem Vorgänger, an Bedeutung verloren, weshalb ihr keine zu erbauen braucht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Spellforce 2 Shadow Wars - Grundlagen und Strategien: Tipps zum Rollenspiel-Teil / Vor- und Nachteile von Einheiten / Ressourcen erschummeln / Paladine und Arbeiter / Produktions-Tipps


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Spellforce 2 - Shadow Wars (6 Themen)

Spellforce 2 Shadow Wars

Spellforce 2 - Shadow Wars spieletipps meint: Spellforce 2 verwebt Echtzeit-Strategie und Rollenspiel zu einem genialen Ganzen, das auch noch verflixt gut aussieht. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Spellforce 2 Shadow Wars (Übersicht)

beobachten  (?