SOCOM 2 - U.S. Navy Seals: Online-Modus

Tipps fürs Online-Gaming

von: MorpheusX20 / 22.07.2004 um 22:58

Bei der Map "Sandstorm" gibt es je nachdem auf welcher Seite ihr spielt nützliche Vorgehensweisen: Als Terrorist postiert man sich am Besten als Sniper mit Thermozielfernrohr auf einem der beiden Geschütztürme, da man hier schnell hochkommt und durch Sandsäcke geschützt die Seals aufs Korn nehmen kann (jedoch immer auf gegnerische Sniper achten und nur zum Schießen in die "Stehen-Position" wechseln, sonst seid ihr ein leichtes Ziel und könnt ausserdem selbst nicht ungehindert zielen bzw. schießen). Und auf jeden Fall immer Minen einpacken. Gute Plätze für Minen sind: auf den zwei Gebäuden neben dem Bombenhaus der Terroristen oben direkt nach dem klettern an der Leiter, in den Bergen zwischen den Büschen oder aber ausserhalb des Terroristenstützpunktes an den zu sprengenden Zugängen. Wenn ihr als Sniper keinen Erfolg habt, dann schnappt euch am Besten eine M3 Kaliber 12 Shotgun vermint das Bombenhaus und wartet oben in der linken Ecke auf eure Opfer.(auch wenn der Seal umfällt immer noch 2-3mal draufhalten, da sie oft von der Wucht des ersten Treffers nur zu Boden geschleudert, aber noch nicht tot sind)

Wenn ihr auf der Sealseite steht könnt ihr, wenn ihr schnell vorrückt einige Terroristen beim Minenlegen mit einem Snipergewehr oder Handgranaten überraschen... ausserdem ist hier ebenfalls das Thermozielfernrohr hilfreich um Minen und sich versteckende Terroristen(z.B. in Büschen oder Nischen) zu erkennen. Wenn ihr nicht snipern wollt solltet ihr eine schallgedämpfte Waffe wählen (z.B. M4A1SD), damit eure Gegner nicht merken bzw. hören von wo die Schüsse kommen. Und der letzte Tipp zur Map: Als Seal immer alles was möglich ist mit C4 sprengen, das sind leicht verdiente Punkte(3 Zugänge, Sendemast für Terrorluftangriffe und das Flugabwehrgeschütz welches sich weiter hinten in den Bergen befindet).

Noch ein allgemeiner Hinweis: Beim direkten Feuergefecht immer in Bewegung bleiben und ruhig zwischendrin mal springen, so werden kritische Headshots minimiert.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tipps fürs Online-Gaming

von: MorpheusX20 / 20.08.2004 um 21:37

Wenn man bei der Map „Crossroads“ allein gegen mehrere steht, aber selbst die Satchel trägt und auf unentschieden spielen will, ist es sehr hilfreich sich in dem Haus neben dem Terrorbombenhaus (das in dem man die Brücke sprengen kann) zu verstecken. Wenn man den Seiteneingang (Sealseite) hochkommt und sich gleich rechts hinter den Tisch legt und eventuell Minen oder Claymores an die Tür legt hat man gute Chancen die Rundenzeit lebendig zu überstehen.

Oder man versucht diese Version: Man stellt sich ebenfalls bei Überzahl der Gegner in dem gleichen Haus auf den überdachten Balkon und landet dann mit einem gezielten Sprung hinter dem Müllcontainer. Somit kann man von den Gegnern in der "Hocken"- oder "Liegen"-Position nicht gesehen werden und so sicher die Zeit ablaufen lassen kann. Übrigens bei Letzterem kann man auch wieder herauskommen wenn es sein muss, indem man sich springend rückwärts bewegt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Online Bugs

von: yannicsyke / 03.10.2005 um 14:10

Alle Socom 2 Online Bugs

Rückwärts Ninja Jump:

Benötigt: M67 Granaten

Tut die Primär Waffe auf L1 und die Granaten auf L2.

Geht in die hocken Position 2 mal Feuern dann L2 Rechts auf dem Rechten Analogstick und Dreieck drücken und schon Fliegt ihr rückwärts.

(Wenn man Host ist geht es schlechter bis gar nicht)

Tot und rennen:

Benötigt: Rpg/At4,Claymores/Minen

Geht irgendwo hin wo man ziemlich weit runterfallen kann.

Legt eine Mine/Claymore so hin das ihr zwischen dem Abgrund und der Mine/Claymore noch Platz um das At4/Rpg nach vorne zu nehmen.

Feuert das At4/Rpg auf die Mine/Claymore und ihr Fliegt Rückwärts runter.

Drückt wenn ihr fast am Boden seit Dreieck und ihr steht und könnt 5s

Rumlaufen und dann noch ca. 30 s aufstehen und hinlegen bringt nicht viel ist aber Witzig.

Tot und rennen (ohne At4):

Benötigt: Claymore

Steht vor eine Türe und legt eine Claymore. Lässt sie hochgehen und drückt X um die Türe zu öffnen zur selben Zeit und ihr könnt 5 s rumlaufen und 30 s aufstehen und hinlegen.

Geht in jede Box:

Benötigt: Mine/Claymore

Zuerst müsst ihr vor eine Box stehen und sicher sein das ihr steht.

Dann nehmt eure Mine/Claymore hervor und klettert die Kiste hoch.

Sobald er die arme beim Klettern fast gestreckt hat legt die Mine/Claymore und dann nichts mehr Drücken und schon seit ihr drinn.

Unendlich At4/Rpg:

Benötigt: At4 und Claymores oder Rpg und Minen

Nehmt eine Claymore hervor geht ins Inventar legt die Claymor oder Mine dann drückt ihr auf den Raketenwerfer und anstatt das die Claymore oder Mine gelegt wird kommt ein Schuss aus dem Raketenwerfer.

Rotes Clantag:

Benötigt: Nichts

Geht auf Clan dann aufs Clan kürzel und gebt dort ein #A.

Dann geht wieder zurück zum Besprechungsraum auswahl und wartet 1 s und euer Clantag sieht so aus [#C???Z undertaker Z

Leiter zum Himmel:

Benötigt: Nichts

Steht vor eine Leiter und geht mal bis fast ganz nach oben.

Wenn ihr dort seit beginnt total langsam weiter zu klettern und ihr geht so hoch wie ihr wollt.

Mit Raketenwerfer rennen (mit C4)

Benötigt: C4

Geht zu einem C4 Tor das nahe an einem Abgrund steht drückt auf C4 legen und dreht euch zum Abgrund und ihr habt C4 in der Hand.

Geht nun zu einem RMG und wartet dort ca. 2 min bis das RMG selber feuert.

Dann einfach weg gehen vom RMG und Raketenwerfer nach vorne nehmen und einfach laufen und schon habt ihr ihn.

WARNING: Meistens stürzt das Spiel bei den Ergebnissen ab!

Mit Raketenwerfer rennen (ohne C4)

Benötigt: Nichts

Tut den Raketenwerfer auf L2 und die Primär Waffe auf L1.

Steht vor eine Türe nehmt den Raketenwerfer hervor und macht sie auf. Drückt ganz schnell 2 x L1 und 2 x L2 nun habt ihr das RPG in der hand doch leider kann man es nur abfeuern wenn mal auf dem Boden liegt.

Sliden im Stehen

Benötigt: Minen/Claymore

Steht an eine Wand späht gegen die Wand dann Drückt ganz schnell R1 um die Mine/Claymore zu legen.

Macht das etwa 6 mal und dann einfach weggehen und dann Slidet ihr.

(Ihr selber könnt es nicht sehen aber die Gegner und Teamkameraden schon)

Unsichtbare Box

Benötigt: Nichts

Steht an eine Box an die ihr ranhangen könnt. Rennt schräg an der Box entlang und Drückt wenn sie Fertig ist X und Viereck nacheinander und drückt nach vorne mit dem Analog stick und schon Klettert ihr dort wo keine Kiste ist.

Blendgranaten schnell schiessen

Benötigt: Blendgranaten und Raketenwerfer

Nehmt den Raketenwerfer hervor und tut die Blend auf L2 nun späht ihr nach rechts und drückt L2 und ihr könnt Blend schnell schiessen.

Primärwaffe in einer Hand

Benötigt: Raketenwerfer Bug (ohne C4 können)

Macht den Raketenwerfer Bug (ohne C4)

Nun wechselt ihr einfach zur Pistole und fertig.

Liegend Ninja Jump

Benötigt: Nichts

Legt euch auf den Boden Feuert eure Waffe ab drückt 2mal Dreieck und mit dem Rechten Analog Stick nach Rechts beim zweiten mal wen ihr auf das Deieck drückt

Aus dem POPO Schiessen

Benötigt: Racketenwerfer,Claymore/Mine

Steht hin nehmt die Pistole hervor dann den Raketenwerfer dann die Mine/Claymore und dann Rennen und L1 Drücken Fertig.

(Wenn ihr in Hocken Position geht und einmal kurz R1 Drückt oder ein Gegner in der Nähe ist dann beginnt euer Spieler zu zittern)

Liegend Sliden mit der Leiter

Benötigt: Claymore/Mine

Klettert eine Leiter hoch wählt die Claymore/Mine aus geht wieder auf die Leiter Rutscht runter und unterdessen wenn ihr die Leiter rutscht drückt schnell R1 dann legt er die Claymore unten und will noch mal Hoch darf aber nicht weil ihr Rückwärts gehen müsst und schon Slidet ihr.

Map Bugs

Bitter Jungle

Auf die Berge gehen

Benötigt: Nichts

Auf der Terror Seite beim Eingang der 2 Grossen hölen rauf laufen

Sandstorm:

Als Terror auf der Rechten Seite durch die Wand Spionieren:

Bei den Terrors auf der Rechten Seite ist ein Bunker dort ist ein Tisch und

ein Bett springt auf das Bett und wen ihr auf dem Bett Steht seht ihr durch die mauer.

Frostfire:

Unsichtbare boxen Glitch:

Mit diesem Glitch komt ihr in den Gelben

Krahn in beide Tanks in Kisten und aus der Map hinaus.

In Vigilance:

Unsichtbare boxen Glitch:

Ihr könt so aufs Dach das beim Kirchturm

ist,und dann könnt ihr auf den Kirchturm springen.

Es kann sein das es dies schon auf einer anderen Internetseite gibt.Ich glaube aber nicht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Allgemeine Tipps fürs Online-Gaming

von: MorpheusX20 / 19.11.2004 um 17:09

Auf den verschiedenen Maps sind gute Plätze zum Minenplatzieren rar und viele kennen die "kritischen" Stellen bereits, sodass sie diese Plätze meiden. Deshalb immer die Gegnerbewegungen während des Gefechts beobachten und ruhig mal eine Mine mitten auf einen Marktplatz oder ähnliches legen. Damit rechnet kaum ein Gegner, weil alle auf umliegende Häuser und Nischen achten. Die besten Minen und Claymores sind die, die man nicht sehen kann: Platziert ihr z.B. auf der Map "Bloodlake" eine Mine direkt auf dem ersten Holzbrett des Fussbodens im Haus der Geiseln ist diese auf keinen Fall zu entdecken (klappt wirklich immer und man hat einen sicheren Kill pro Runde). Aber Vorsicht: Zuerst die Geiseln weiter nach hinten stellen, sonst legt ihr zumindest eine gleich mit um. Und falls Friendly Fire aktiviert ist, auf jeden Fall den Teamkollegen Bescheid geben.

Ein weiterer Tipp: Auf der Map "Vigilance" und "The Mixer" sind eure Minen im seichten Wasser immer gut aufgehoben und nur schwer zu erkennen. Wenn ihr allerdings auch hier unsichtbare Minen legen wollt, dann platziert diese so: Stellt euch bei Kanten, welche vom Gegner erklettert werden müssen, so weit nach vorne bis ihr fast herunterfallt. Dann bewegt euer Fadenkreuz auf den Abgrund und platziert die Mine (Wichtig: Beim Platzieren der Mine das Fadenkreuz nach oben ziehen). Ein weiterer sicherer Kill, da die Gegner nicht sehen können, auf was sie da zusteuern.

Eine Mogelvariante zum erhöhten Minenaufkommen: Es ist unter "normalen Bedingungen" nur möglich, vier Minen als Ausrüstung mitzunehmen. Aber ich verrate euch einen kleinen Trick, mit dem ihr die doppelte Anzahl einpacken könnt (funktioniert aber nur auf Maps auf denen ihr einen RPG-Raketenwerfer mitnehmen könnt, z.B. "Crossroads"). Ihr sucht euch vor Spielbeginn in der Lobby eure gewünschte Waffe und Ausrüstung aus und wartet bis das Spiel startet. Sobald ihr das erste Mal gekillt werdet (das bleibt leider nie aus ;-)), geht ihr in euer Ausrüstungsmenü (L2-Taste). Das Menü ist folgendermaßen aufgebaut:

1. Primärwaffe (Gewehr, MP, etc)

2. Sekundärwaffe (Pistole)

3. Ausrüstungsgegenstand (Granaten, Minen, etc)

4. Ausrüstungsgegenstand (Granaten, Minen, etc)

5. Ausrüstungsgegenstand (Granaten, Minen, etc)

Um acht Minen einzupacken verfahrt so: Bei 5. Minen einstellen. Danach bei 4. den RPG-Raketenwerfer einstellen (die Minen bei 5. werden automatisch durch ein RPG-Geschoss ersetzt). Nun bei 3. erneut Minen einstellen und zum Schluss bei 4. entweder doppelte Munition oder Granaten einstellen. Jetzt verschwindet das RPG-Geschoss bei 5. und die zuerst eingestellten Minen sind wieder zu sehen. Somit habt ihr sowohl bei 3. als auch bei 5. je vier Minen im Gepäck und ihr seid klar im Vorteil. Allerdings noch ein kleiner Hinweis: Die ersten sechs Minen lassen sich problemlos an der gewünschten Stelle platzieren. Die letzten beiden sind etwas hartnäckiger (warum weiss keiner). Aber ihr könnt diese trotzdem fast genau an dem gewünschten Platz legen, wenn ihr euch an der Stelle immer vor-zurück & links-rechts bewegt und dabei die R1-Taste ständig drückt (funktioniert meist schon nach 3-4 Sekunden).

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

SOCOM 2 - U.S. Navy Seals

SOCOM 2 - U.S. Navy Seals spieletipps meint: Überragender Mehrspieler-Modus mit überragender Technik. Ein klasse Nachfolger wurde hier entwickelt. Artikel lesen
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

SOCOM 2 - U.S. Navy Seals (Übersicht)

beobachten  (?