Oblivion: Quest-Tipps

Levelvoraussetzungen

von: OllyHart / 25.12.2007 um 19:35

Quest Voraussetzung
Azura Quest Level größer als 2
Sheogorath Quest Level größer als 2
Namira Quest Level größer als 5
Vaermina Quest Level größer als 5
Sanguine Quest Level größer als 8*
Malacath Quest Level größer als 10
Merida Quest Level größer als 10
Nocturnal Quest Level größer als 10
Peryites Quest Level größer als 10
Mephala Quest Level größer als 15
Hicirne Quest Level größer als 17
Molag Bal Quest Level größer als 17
Boethia Quest Level größer als 20
Clavicus Ville Level größer als 20
Hermaeus Mora Quest Level größer als 20**

* Man kann den Quest ab Level 8 erhalten. Allerdings ist er dann noch nicht lösbar, wenn man nicht gerade eine Bruderschafts Kutte hat, denn man benötigt eine End-Ausrüstung als "Kostüm"

** Streng genommen hat der Quest keine Levelbeschränkung. Allerdings muss man vorher alle anderen Quests abgeschlossen haben, bei denen zwei eben erst ab Level 20 frei sind.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

gute Übersticht.

26. Dezember 2013 um 10:38 von david300000 melden


Dieses Video zu Oblivion schon gesehen?

Sheogorath Quest

von: OllyHart / 25.12.2007 um 19:37

An der Grenze, auf halben Weg von Bravil nach Leyawiin, findet ihr den Schrein von Sheogorath. Der Priester des guten Sheos lässt euch wissen, dass der Daedra des Wahnsinns Garn, Salat und einen kleinen Seelenstein als Opfer wünscht, ehe er bereit ist mit euch zu Reden. Außerdem müsst ihr das Opfer im Regen da bringen.

Habt ihr die gewünschten Gegenstände gefunden kehrt zum Schrein zurück und klickt die Sheogorath Statue an, um mit dem Guten zu reden. Wie es sich heraus stellt ist dem Herrn Daedra langweilig und er gibt euch die Aufgabe ihn zu amüsieren. Dazu sollt ihr eine alte Khajit Prophezeiung vom Ende der Welt nachstellen.

Reist nun nach Grenzburg (ein kleines Dorf an der Grenze etwas weiter südlich) und sprecht den Khajit Schamanen Ri’Bassa an. Bringt ihn auf eine hohe Disposition und fragt ihn über die Prophezeiung aus. Er erzählt euch von einer Ungeziefer plage und einer Viehseuche. Das dritte Zeichen der Prophezeiung ist er jedoch nicht gewillt euch mitzuteilen. Stattdessen könnt ihr ihn über Grenzburg ausfragen und er erzählt euch von der fantastischen Herberge, deren Köchin in ganz Elsweyer bekannt ist.

Nun werdet ihr ohne weitere Informationen und ohne helfenden Questpfeil einfach stehen gelassen und es wird Zeit sich um das erste Zeichen zu kümmern. Doch wie provoziert man eine Ungezieferplage? Ihr habt erst mal keinen Plan und beschließt der Herberge einen Besuch abzustatten (die Entwickler werden sich schon was bei Ri’Bassas Werbung gedacht haben).

Sprecht die Herbergsmutter auf Grenzburg und ihrem großartigen Käse an. Sie erzählt euch zwar einiges doch brauchbare Informationen scheinen dabei nicht rum zu kommen. Dies ist aber nur auf dem ersten Blick so. Ihre letzten Sätze im Käse Thema berichten davon, wie der Duft ihres Käses die letzte Ratte aus dem letzten Loch anlocken würde, würde man damit kochen. Nun Ratten kann man durchaus als Ungeziefer bezeichnen also solltet ihr euch ihren Käse genauer anschauen.

Dieser lagert allerdings hinter sehr schweren Schlössern in Vitrinen. Knackt die Schlösser entweder, wenn niemand hinschaut oder klaut der Wirtin den Schlüssel aus ihren Taschen. Schnappt euch nun den Olroy-Käse, der eine gesamte Vitrine für sich allein hat. Und Bingo, der Käse wird im Inventar als Questgegenstand gekennzeichnet.

Und nun? Der Käse soll gekocht werden, doch in der Herberge brennt nirgends wo ein offenes Feuer. Doch ihr erinnert euch an eine Feuerstelle im Hof der Herberge. Geht wieder raus und klickt den Topf über der Feuerstelle an und werft euren Olroy-Käse in den Topf. Nach einigen Sekunden sollten Massen von Ratten angerannt kommen.

Sucht nun wieder Ri’Bassa auf, um zu schauen, ob das tatsächlich als Ungeziefer Plage gilt. Doch dieser spricht gar nicht mit euch und eilt zu den Ratten, um Rattengift auszulegen. Auch danach kommt ihr an keine sinnvollen Informationen mehr, da er viel zu verängstigt ist. Ihr schnappt euch jedenfalls das Rattengift, immerhin sollen eure Ratten ja nicht krepieren.

Nun die Viehseuche. Ihr dürft die Schafe des Dorfes nicht direkt töten, weder mit Waffen noch mit Magie. Doch wieder hat euch Ri’Bassa unfreiwillig, wie mir dem Herbergen-Tipp, geholfen. Geht zum Futtertrog des Viehgeheges und klickt es an, um das Rattengift darüber zu verteilen. Nach und nach fressen die Schafe davon und scheinen ohne Fremdeinwirkung zu sterben. Geht wieder zu Ri’Bassa, welcher nun völlig durchdreht und nur noch vom Ende faselt.

Und das dritte Zeichen? Ihr wisst nicht mal was es ist und sollt es provozieren. Doch Sheogorath ist gnädig und spricht zu euch. Ihr habet gute Arbeit geleistet und werdet zur Mitte des Dorfes geschickt. Außerdem solltet ihr besser schleichen und euch ducken. Dort angekommen färbt sich der Himmel dunkelrot – schlimmer als in Oblivion – und es fällen brennende Hunde vom Himmel.

Glückwunsch ihr habt das Sheogorath Quest abgeschlossen. Kehrt nun zu seiner Statue zurück, um eure Belohnung, den Wabbajack zu erhalten.

4 von 5 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Ich hab den Käse gekocht und die Ratten sind gekommen aber ich hab nicht auf gepasst und die sind gestorben und mein Speiche stand liegt drüber hinaus. Was mach ich nun? Kann ich etwa jetzt des spiel ganz neu anfangen um den quest zu machen?

14. Juli 2015 um 19:44 von KralleRyu melden

jut, jut

30. Juni 2012 um 20:36 von Sado67 melden

Ich bin jetzt über Stufe 40 und sehe nirgendswo geringe Seelensteine mehr.

03. April 2012 um 14:06 von Osorkon6 melden

gut erklärt und sehr ausführlich

24. Januar 2011 um 20:40 von Aragon96 melden


Hicirne Quest

von: OllyHart / 25.12.2007 um 19:39

Der Hicirne (ja der böse Daedra aus TES 3 Bloodmoon) Schrein befindet sich in der Nähe der Straße von Bravil zur Kaiserstadt. Hicirne fordert nur ein sehr einfaches Opfer und bietet noch dazu ein einfaches Quest. Bringt seiner Statue zu egal welcher Uhrzeit ein Wolfsfell oder Bärenfell dar und ihr bekommt die Aufgabe für Hicirne das Einhorn des Septim zu erlegen und als Beweis eurer Tat im das Horn des Tieres zu bringen.

Er gibt euch sogar eine exakte Wegbeschreibung zum Einhorn und es wird nur von zwei oder drei Minotaurenfürsten bewacht. Tötet alle und nehmt das Horn an euch. Bringt es nun zum Schrein und übergebt es der Statue um von Hicirne die Haut des Erretters zu erhalten. Eine Leichte Rüstung, mit dem Gewicht von drei Einheiten, der Stärke einer Vulkanglasrüstung und einer 25 % Magieresistenzverzauberung.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

das einhorn ist gegen physische angriffe immun also braucht man magische,silberne oder daedrische waffen

21. Mai 2011 um 15:59 von Soperior melden


Mephala Quest

von: OllyHart / 25.12.2007 um 19:39

Mephalas Schrein findet Nördlich der Kaiserstadt und östlich der Straße nach Bruma. Für den Quest müsst ihr eine Tollkirsche opfern. Mephala schickt euch ins Dorf Bleichersweg, indem ihr ein Blutbad zwischen zwei Familien provozieren sollt.

Sprecht zunächst ein paar Bürger an, um zu erfahren, wer die Oberhäupter der Familien sind. Brecht dann in deren Häuser ein und klaut dort Davinius Dolch und Ulfgar-Familien Ring. Verlasst beide Häuser und wartet kurz im Freien (wenn es Tag ist, bei Nacht sollten beide im Bett liegen). Ausgelöst durch den Besitzerwechsel der Gegenstände lassen die gnädigen Entwickler beide nach Hause marschieren, wo ihr sie ohne Zeugen ausschalten könnt.

Ihr könnt beide Leichen plündern jedoch müsst ihr bei der Ulfgar Leiche den Davinius Dolch und bei der Davinius Leiche den Familien Ring ablegen. Sprecht danach mit einer beliebigen Person über die Beiden und das Massaker geht los. Holt euch nun nur noch bei Mephala eine verzauberte Ebenholz-Klinge ab und der Quest ist beendet.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Der beitrag war ja hilfreich aber ich kann den Schrein irgendwie nicht aktivieren da ich zitiert nicht "dreckig genug bin und wenn ich mir dann ein bisschen kopfgeld beschaffe reicht das nicht

14. August 2013 um 15:42 von xXMehrunesDagonXx melden

der beitreag war auch sehr hilfreich wie auch der rest von euch vielen vielen dank

22. Mai 2010 um 16:35 von Chrachjensk1983 melden


Azura Quest

von: OllyHart / 25.12.2007 um 19:41

Den Azura Schrein findet ihr im hohen Nordosten, jedoch noch Südwestlich des Ahnenmotten Tempels. Azura müsst ihr zwischen 5:30 Uhr und 6:29 Uhr (morgens oder abends) Glühstaub opfern. Azura wünscht, dass ihr eine Vampirgruppe in einer nahegelegenen Mine ausrottet. Tut dies, die Vampire sind alle samt keine wahren Gegner und ihr solltet ohne Probleme durchkommen.

Um die letzten Beiden zu erreichen müsst ihr einfach an einem Seil im vorerst letzten Raum ziehen, um einen Geheimgang frei zu legen. Als Belohnung erhaltet ihr Azuras Stern am Schrein.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Oblivion - Quest-Tipps: Meridias Quest / Clavicus Ville Quest / Vaermina Quest / Nocturnal Quest / Boethia Quest


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Oblivion

The Elder Scrolls 4 - Oblivion spieletipps meint: Einzigartiges Fantasy-Rollenspiel mit einer riesigen Welt, die weit über 100 Stunden Spielspaß und zahllose einfallsreiche Quests bereithält. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Oblivion (Übersicht)

beobachten  (?