Dragon Quest 8: Talentpunkte

Talentpunkte

von: gunayas1 / 25.08.2007 um 16:27

Ihr dürft eure Talentpunkte nicht auf alle Talente aufteilen, denn sonst habt ihr am Schluss kein Talent auf 100. Am besten wäre es, wenn ihr sie auf die individuelle Fähigkeit und auf eine Waffe verteilt. Also beim Held wäre das Courage und Schwert.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Für Bosse ist Bumerang schlecht aber für alle Monstergruppen gut.

09. Juni 2014 um 15:50 von DerMelz

nicht schlimm aber nutzlos. Bumerang ist so ziemlich die beschissenste Waffe für den Helden. Wenn dann Schwert oder Speer.

13. Mai 2013 um 12:11 von Zypher94

ja schön und gut, aber ich habe meinen held als bumerangwerfer..ist das schlimm :/?

09. Februar 2013 um 18:17 von MrPearcake


Dieses Video zu Dragon Quest 8 schon gesehen?

Alchemiekessel schneller machen

von: trickmaster / 25.08.2007 um 16:28

Wenn ihr wollt, dass der Alchemiekessel schneller fertig wird, dann geht in eine Herberge. Übernachtet dort und am Morgen hat der Alchemiekessel es fertiggestellt.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

dieser Tip stimmt nicht

31. Juli 2011 um 14:24 von HouseBab


Orichalcum

von: gunayas1 / 25.08.2007 um 16:29

Orichalcum benötigt ihr für sehr viele Mixe im Alchemie Kessel. Hier sind ein paar Fundorte:

  • Horst des Göttervogels (Dunkel)
  • Horst des Göttervogels
  • Preis von Prinzessin der Medaillien (83 Medaillien).

Und noch ein paar Monster die den Gegenstand vielleicht hinterlassen:

  • Metall- Königsschleim
  • Pandorabüchse
  • Verderbnis.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

das mit "Horst des Göttervogels(dunkel)" stimmt nicht. Ich habe es nun schon 3 mal durchgespielt und dort nie eins gefunden.

03. Mai 2013 um 13:17 von acedevil


Talent-Tipps

von: Powerrade / 25.08.2007 um 16:29

Der Held:

  • Zu Beginn Courage bis 8 (für Teleportation) erhöhen, dann Bumerang bis 40 (für Angriff +15) und im Anschluss Courage bis 100 studieren. Danach Schwerter bis 66 (Angriff +25) oder Speere bis 59 (wegen der hohen Chance auf kritische Treffer)

Yangus:

  • Teilt die ersten 10 Punkte der Humanität zu (für Heilung). Danach lernt ihr Äxte bis 66 Punkte (Scharfrichter). Wenn ihr diesen Meilenstein erreicht habt, steigt ihr - je nach euren persönlichen Vorlieben - auf Sensen um oder bleibt den Äxten bis zum Maximum treu.

Jessica:

  • Wenn ihr Peitschen benutzt, solltet ihr das Talent bis zum Zwillingsdrachen bei 23 Punkten studieren. Durch den Angriffsbonus sind auch 43 Punkte noch eine lohnende Investition. Danach stellt sich aber spätestens die Frage, ob Jessica hauptsächlich kämpfen oder nicht doch lieber gleich mit Stäben zusätzliche Zauber lernen soll.
  • Die darüber hinausgehende Peitschentalente werden eher selten verwendet, daher ist es besser, die Punkte auf andere Talente zu verteilen.

Angelo:

  • Lernt Schwerter bis 30 oder Bögen bis 32, um Angelo etwas mehr Angriffsstärke zu verleihen - denn gerade zu Beginn offenbart den Tempelritter in der Offensive deutliche Defizite. Danach solltet ihr auf Stäbe umsteigen, um zunächst nützliche Unterstützungszauber zu lernen und dann bei 28 Punkten Angelos MP-Maximum zu erhöhen. Anschließend lernt ihr Charisma bis zu 27 Punkten (Göttlicher Beistand) oder ein beliebiges Waffentalent.

0 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Finde diesen Beitrag nicht gut, man hat laut seiner Anleitung am ende nur 1 Talent auf 100 (insgesamt mit allen) und wenn man Jessica schon auf Zauberstäbe geskillt hat, wozu dann noch Angelo?

16. November 2013 um 10:52 von Barianer

man sollte immer erstmal cuorage (sex apeal,humanität,charme) Levln dann eine lieblingswaffe studieren

30. Januar 2013 um 13:52 von LeonLP


Mehr Geld

von: Toi619 / 30.08.2006 um 16:14

Wenn ihr viel Geld haben wollt, macht viel Spezial- Arznei (Heilkraut + Heilkraut) und verkauft sie (88 Gold).

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Man kann bessere Sachen schmieden um mehr Geld zu bekommen.

03. Mai 2013 um 13:19 von acedevil


Weiter mit: Dragon Quest 8 - Kurztipps: Alchemiekünste / Monsterarena Rang S / Noch ein Schädelnhelm / Drachen-Monsterteam / Charaktere Aufleveln

Zurück zu: Dragon Quest 8 - Kurztipps: Verschiedene Dinge / Baccarat: Strategie für das Kasino / Munchies Käse / Der Diebesschlüssel / Unentdeckte Insel

Seite 1: Dragon Quest 8 - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Dragon Quest 8

Dragon Quest 8 spieletipps meint: Auch auf dem 3DS ein gutes, klassisches Japan-Rollenspiel, das viel Zeit frisst. Hat sinnvolle Neuerungen, aber auch verpasste Gelegenheiten. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Die 10 beliebtesten E-Sport-Spiele aller Zeiten

Die 10 beliebtesten E-Sport-Spiele aller Zeiten

E-Sport ist seit vielen Jahren nicht mehr aus der Spiele-Branche wegzudenken. Deshalb nehmen wir die zehn beliebtesten (...) mehr

Weitere Artikel

For Honor: Nachbesserungen per Patch

For Honor: Nachbesserungen per Patch

Für For Honor gibt es einen ersten Patch, der die einzelnen Spielcharaktere abschwächt oder aufwertet, um f&u (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Dragon Quest 8 (Übersicht)

beobachten  (?