Waffenauswahl: Komplettlösung Black

Waffenauswahl

Jetzt kommt der erste große Kampf in dieser Mission. Dank der schrecklichen Eignung der Mac auf Distanz, dürft ihr euch mächtig ins Zeug legen. Geht vorwärts und erledigt jeden Gegner in eurer Nähe. Verwendet die Kisten als Deckung gegen das Feuer der Gegner in den Fenstern über euch. Die meisten werden auf die Treppe hinunter springen, nachdem ihr auf sie geschossen habt.

Erledigt jeden Gegner in eurer Nähe. Ist das Feld leer, geht die Treppe hinauf und „öffnet“ die Tür mit eurer Remington. Ein oder zwei Gegner können sich noch hier aufhalten, also erledigt sie und sammelt anschließend alle verstreut liegende Munition hier ein. Von jetzt an benutzt die Mac um alle Gegner unten auszuschalten. Seid ihr wieder mit allen Gegnern fertig, geht zurück auf den Weg und folgt ihm weiter.

Ihr bemerkt ein Scharfschützengewehr, welches an der Wand eines Containers links von euch lehnt. Nehmt es mit. Ihr habt nun das versteckte Aufrüstungsziel dieses Levels gefunden. Ein bisschen Schrotflinten-Munition liegt auch in diesem Container. Zurück auf der Straße, zielt mit eurer neuen Waffe auf den großen, weit entfernten Turm. Ihr solltet einen Scharfschützen ausmachen können.

Erledigt ihn und wechselt anschließend das Scharfschützengewehr wieder gegen eure originale Waffe.

Geht den Weg weiter und hinein die Öffnung in der sich ein Gegner versteckt, den ihr von hinten erledigen könnt. Ein weiterer Gegner ist am Dach eines Containers und ein paar mehr auf dem Boden. Folgt dem Weg weiter, kommt ihr zu einem Container an dessen Ende wieder ein Gegner wartet.

Erledigt ihn, anschließend den Typ auf dem Schiff links. Er steht in der Nähe eines leicht entzündlichen Tanks, ihr wisst zu tun ist, oder? Anstatt nach links an das Ende des Containers zu gehen, wie es der Weg vorgibt, geht nach rechts und folgt dem Weg um ein Taktisches Ziel zu finden. Achtet auf Gegner auf den Dächern der Container.

Geht anschließend wieder zurück zu den Containern und nun weiter geradeaus. Der Weg teilt sich hier. Geht nach links und erledigt die paar Gegner. Untersucht die Container um eine AK 47 und Munition zu finden. Ihr könnt eure Mac gegen die AK 47 tauschen, wenn ihr möchtet, aber wie auch immer ihr euch entscheidet, behaltet unbedingt die Remington.

Aus zwei Gründen ist es besser die Mac zu behalten. Erstens, spart ihr euch den Waffenwechsel und Einarbeitungszeit und zweitens gibt es mehr Munition für die Mac als die AK47 in diesem Level. Um den nächsten Abschnitt, der gleich dem vorigen Kampfabschnitt ist, zu betreten, könnt ihr hier entweder weiter gehen oder zur Kreuzung zurück. Verwendet eure Primärwaffe (Mac oder AK) um die Gegner in diesem Gebiet zu eliminieren.

Habt ihr alle erledigt, könnt ihr das Geräusch eines RPG hören. Geht sofort weiter und versteckt euch hinter einem großen Turmähnlichen Objekt. Nach seinem zweiten Schuss bewerft ihn mit Granaten oder leert eure Magazine in seine Richtung bis er explodiert. Geht die Stufen hinauf und benutzt erneut eure Remington als Schlüssel für die Tür. Hinter der Tür erwartet euch ein wenig AK Munition und ein Aufklärungsziel.

Geht nun wieder die Treppe hinunter, erledigt alle erschienenen Gegner und folgt anschließend wieder dem Weg.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Gegner unschädlich machen

Ein Typ mit Maschinengewehr erwartet euch am Ende des Weges. Nutzt die gigantischen Garnrollen (oder wofür auch immer die Dinger sind) zur Deckung. Nahe dem Ende des Weges warten noch ein paar normale Gegner auf euch. Erledigt die Normalos und zerstört anschließend die Tanks unter dem Turm auf dem der Maschinengewehr-Mann hockt, um ihn zu rösten.

Geht die Treppe links zu dem Gegner hinauf. Zwei weitere Gegner warten in dem kleinen Raum voraus. Sind die Beiden tot, geht in den Raum und holt euch das Taktische Ziel von der Wand. Nun weiter in das Gebäude.

Euer erster Kontrollpunkt erwartet euch am Ende der Stufen. Folgt dem Korridor bis ihr zwei Männer in einem kleinen Raum stehen seht. Erledigt beide mit einem Kopfschuss und öffnet die Tür mit eurer Remington. Tauscht in dem kleinen Raum nun die Remington gegen die M249.

Ja, das ist sie, die BFG, dass Maschinengewehr eurer Gegner. Ihr haltet nun die stärkste mit Kugel geladene Waffe des Spieles in euren Händen. Sie ist total ungenau. Sie hat einen unglaublich starken Rückstoß. Es ist verdammt verführerisch sie mal Probe laufen zu lassen, aber tut es nicht!

Spart die kostbare Munition für später. Bevor ihr den kleinen Raum verlasst, vergesst das Taktische Ziel am Regal nicht.

Zurück im Korridor, findet ihr euren Weg durch einige Kisten versperrt vor. Eine Granate und der Weg ist wieder frei. Im Freien angekommen, könnt ihr einen Gegner in der Entfernung in der Nähe eines Gabelstaplers ausmachen. Schießt ihm eine Kugel in den Kopf und schaut wie er wie ein Stein zu Boden fällt.

Schwierig nicht zu lachen, bei der Geschwindigkeit, mit der er zu Boden geht. Ein weiteres Gefecht beginnt hier. Nutzt den Container nahe des gerade getöteten Gegners zur Deckung vor einem Maschinengewehr. Als erstes erledigt die Gegner am Boden oder lasst sie von euren Teamkameraden erledigen. Sind sie mit ihnen fertig, zerstört die Tanks unter dem Mann mit dem Maschinengewehr, um ihn unschädlich zu machen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Techniken

Geht zu der Stelle, an der der Typ mit dem Maschinengewehr war um ein wenig Munition für eure M249 zu finden. Nehmt auch wieder das Taktische Ziel von hier mit. Folgt erneut dem Weg bis ihr ein paar Tanks über euch seht. Zerstört diese um ein Erpressungsziel in dem Raum rechts von euch zu zerstören.

Folgt weiter dem Weg bis ihr zu einem Tor kommt, an dessen Seite ein kleines Wachhäuschen mit einem Gegner darin steht. Erledigt ihn mittels Kopfschuss. In dem kleinen Häuschen liegt in einer Ausnehmung in der Wand jede Menge M249 Munition. Also nehmt sie mit.

Jetzt kommt die Zeit, dass M249 zu nutzen. Ein lustiger Kampf, wenn ihr wisst was ihr tut. Ähnlich dem Ende von Mission 5: Tivliz Asyl. Nachfolgend eine mögliche Reihenfolge die Gegner zu erledigen, der Rest liegt bei euch.

Als erstes erledigt die normalen Gegner am Boden. Wann immer ihr nachladen müsst, duckt euch um ein wenig Deckung zu haben. Das Nachladen des M249 dauert einige Zeit. Sind alle normalen Gegner erledigt, werden einige versuchen euch von oben rechts unter Beschuss zu nehmen. Zerstört die riesigen Tanks dort, um mit ihnen kurzen Prozess zu machen.

Weiter geht’s mit einem „RPG-Schützen“ im linken oberen Fenster des Hauptgebäudes vor euch. Zerstört den Treibstofftank der an das Gebäude angeschlossen ist, um mit ihm fertig zu werden. Dann erscheint ein „Maschinengewehr-Schütze“ im selben Gebäude nur im Fenster rechts oben. Zerstört wieder den Tank unter ihm, um ihm ein Ende zu setzen.

Ein paar normale Gegner und einige „Schrotflinten-Männer“ erscheinen. Zu guter letzt explodiert die Tür und ein paar Gegner mit Schild kommen herein. Benutzt wieder die „Granaten-in-den-Rücken“-Wurftechnik um sie auszuschalten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kämpfe

Sind alle Gegner erledigt, zerstört das Erpressungsziel in dem kleinen Häuschen Nahe dem Autoparkplatz. Geht anschließend weiter nach rechts zu den Schiffen. Am Ende jedes Piers ist ein kleines „Zuckerl“ für euch.

Habt ihr alle Munition und Erste Hilfe Kästen / MediPacks eingesammelt, geht in das Gebäude aus dem die Gegner mit Schild herausgekommen sind. Im Inneren folgt dem Gang und den Räumen bis ihr zu einem Kontrollpunkt kommt. Geht weiter geradeaus und holt euch das Taktische Ziel am Fuße der Treppe, bevor ihr nach oben geht.

Ganz oben wartet eine Wache auf euch. Kopfschuss und er fällt aus dem Fenster. Tauscht jetzt irgendeine eurer Waffen gegen das Scharfschützengewehr. Zielt mit dem Scharfschützengewehr auf die Tanks unterhalb des Turmes in dem sich ganz oben auch ein Gegner mit Maschinengewehr befindet.

Weiter geht’s mit dem Scharfschützen auf der Brücke vor euch und zum Abschluss erledigt den Maschinengewehr-Schützen am Boden (er befindet sich etwas Rechts). In dessen Nähe befinden sich auch einige normale Gegner, aber mit denen kann auch euer Team aufräumen.

Geht wieder die Treppe hinunter und erledigt den Gegner am Ende der Treppe. Geht jetzt über die Treppe weiter, die zu der Brücke auf der ihr den Scharfschützen erledigt habt, führt. Von hier aus könnt ihr euer Scharfschützengewehr nehmen um den RPG-Schützen und die zwei Scharfschützen auf dem großen Metallturm zu eliminieren.

Entspannt euch hier ein wenig. Sind diese Gegner beseitigt, ist der Rest ein Kinderspiel.

Zurück die Treppe, die ihr gekommen seid, könnt ihr einen kleinen Raum mit einem Erpressungsziel und ein wenig Scharfschützenmunition finden. Geht hinunter in die Straße und kämpft euch euren Weg frei. Das Übliche ist hier zu erledigen.

Benutzt vorhandene Deckung, zerstört entzündliche Objekte und unterlasst Dummheiten. Geht weiter und ihr kommt zum Eingang in ein Areal, welches auf der einen Seite eine Treppe und auf der anderen Seite einen langen Zaun aufweist. Stoppt und erledigt den Scharfschützen oben im großen Metallturm. Nutzt die Säulen des nahen Turmes als Deckung.

Ist der Scharfschütze erledigt, kommen weiterer Feinde zusammen mit einem RPG-Schützen in dem Gebäude am Ende zum Vorschein. Der RPG-Schütze kann euch dank des Drahtzaunes nicht erreichen, aber ihr könnt ihn und seinen Freunde sehr wohl mit dem Scharfschützengewehr ausschalten.

Für diesen langen (aber einfachen) Kampf, geht immer brav in Deckung und er ist bald vorbei, ohne das ihr viel Schaden genommen habt. Ist der Kampf zu euren Gunsten vorbei, geht in das Gebäude und folgt dem Gang bis ihr zu einer Zwischensequenz kommt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mission 7: Graznei Brücke (SCg7)

Durchschnittliche Dauer: 25 – 55 Minuten

Acht Sekundärziele gesamt.

Benötigt:

  • 2 für normal 4 für schwer

Erpressungsziel (Blackmail Objectives)

  • 2

Taktisches Ziel (Intel Objectives)

  • 4

Aufklärungsziel (Recon Objectives)

  • 1

Aufrüstungsziel (Armament Objectives)

  • 1

Diese Mission hat ein einfaches Konzept und um zu sehen was für ein Spiel Black wirklich ist, müsst ihr diese Mission gespielt haben. Ausserdem könnt ihr hier am Besten eure Fertigkeiten trainieren.

In dieser Mission gibt es weder Rätsel, noch könnt ihr euch verlaufen. Euer Ziel ist einfach, gelangt von einer Seite der Brücke auf die andere.

Diese Mission bedarf keiner Wegbeschreibung, also gibt es auch nur Auskunft darüber, wo sich gefährliche Gegner und Sekundärziele befinden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Black: Generelle Tipps / Schrotflinten-Männer / Erpressungsziele / Waffenverwendungen / Mission 8: Spetriniv Gulag (SCh8)

Zurück zu: Komplettlösung Black: Mission 5: Tivliz Asyl (SCe5) / Schrotflinten-Mann / Kämpfe / Weitere Gegner / Mission 6: Vratska Werft (SCf6)

Seite 1: Komplettlösung Black
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Black (10 Themen)

Black

Black spieletipps meint: Wer auf Action ohne Tiefgang steht sollte hier zugreifen. Die Technik stimmt allesammt. Artikel lesen
81
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Black (Übersicht)

beobachten  (?