Spellforce 2 Shadow Wars: Nadelbergbesteigung

Nadelbergbesteigung

von: zokki2 / 18.01.2007 um 11:03

Versucht am Anfang so viele Bogenschützen wie möglich zu bauen. Stellt sie an den Flussübergängen hin und wartet auf die Angriffe. Sobald ihr die bestanden habt, könnt ihr eure NPCs mit dem lustigen? den Befehl geben anzugreifen. Lasst sie aber immer ein Lager gemeinsam angreifen (am besten fangt ihr mit dem Lager oben an, dann das untere und dann den Nadelberg).

Baut dann eine Titanen und stellt ihn in eure Stadt (es aber noch ein paar Türme an die Flussübergänge und in eure Stadt). Sobald euch ein Typ mit einem ? vor dem Nadelberg angrinst tötet ihn nicht. Er hat einen guten Tipp auf Lager. Jetzt müsst ihr mit den Katapulten die Türme des Bulwarks zerstören.

Sobald ihr oben seid müsst ihr noch ein paar kleine ,,Siedlungen" plattmachen und einen popeligen, schwachen Endgegner besiegen (der Fußsoldat aus dem Anfangs-Bulwarkfilm) Nun könnt ihr locker durch das Portal in die Eisenfelder.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Man könnte da noch die feindliche Titanengruppe erwähnen, die nach dem zerstören der kleinen Siedlungen auftaucht. :)

03. März 2015 um 20:22 von Skagerrack melden


Schnelle Gläserne Ebene

von: zokki2 / 18.01.2007 um 11:03

Gleich am Anfang müsst ihr die Helden zum HQ (ganz oben) des Gegners laufen lassen. Zerstört die Bauten des Gegners und heilt die Helden wieder. Geht nach den "Abrissarbeiten" wieder zu eurem Lager und baut es auf. Es werden nicht viele Gegner angreifen, wenn ihr es richtig gemacht habt. Wenn ihr erst einmal ein paar Soldaten habt, dann könnt ihr die markierten Lager angreifen.

Falls eure Rohstoffe nicht ausreichen sollten, dann weitet euer Lager auf die Rohstoffe in der Mitte aus (Achtung vor den Orcs). Nachdem ihr das getan habt, müsst ihr die Essenzen sammeln, was recht einfach geht. Danach könnt ihr gleich in den Kristallwald oder macht noch einen Abstecher zum singenden Berg (dort schmiedet euch einer schön starke Waffen für euer Team. Außerdem ist dort noch Prof. Drehlein).

Achtung: Mein Avatar war zu diesen Zeitpunkt Level 28, hauptsächlich auf Zweihandschwerter und Elementarmagie (Feuer, Eis, Erde) spezialisiert.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dragh Luhr: Letzte Falle nutzen

von: Eruan / 18.01.2007 um 11:04

Wie jeder weiß ist die letzte Falle in Dragh Luhr vor dem Stadttor. Diese Falle beinhaltet Untote in einer Art Käfigmauer aus Holz. Nehmt ein paar Einheiten und ein paar Arbeiter. Sollten die Arbeiter überlebt haben, könnt ihr einen Turm bauen. Dann können euch nur noch Gargoyles was tun.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Freies Spiel

von: Brasidas / 22.01.2009 um 13:21

Bestimmt haben viele das Problem das ihr bei dem Quest mit den Ehrenmarken die Städte verlieren und damit keine Marken bekommen.

Als erstes würde ich empfehlen euren Avatar als Magier auszubilden.

Wenn ihr den Zauber "Blitz" könnt und die Kriegerin in eurer Gruppe habt sind die Karten "Lichtwasser" und "Tor der Schwerter" ganz einfach: Geht mit euren Avatar und Held(en) immer in Richtung Norden und Nord-Östen dort sind die Lager (Bei "Tor der Schwerter" ist noch eins im Süden). Mit den 5 Handwerkern baut ihr entweder Silber ab oder lasst sie einfach mitgehen.

Wenn ihr sie mitgehen lasst:

Baut Handwerker die Stein, Silber und Lanya abtragen. Die 5 die ihr mitgenommen habt bauen dann zur Unterstützung der Helden Türme in den feindlichen Lager. Danach baut Bauernhöfe, Schmieden und entwickelt diese weiter, rekrutiert Truppen und lasst sie in alle Winkel der Karte vordringen.

Wenn sie dort bleiben:

Lasst diese als erstes Silber abbauen.Rekrutiert dann Handwerker für die anderen Ress und noch ein paar die Bauernhöfe und Schmieden bauen. Wichtig dabei ist dass ihr dann 5-10 Soldaten zu euren Helden schickt, und nochmals 10-15 als Erkundungstrupp versendet. Wichtig bei beiden Strategien ist:

  • Verstärkt auf Soldaten und den Titan (er braucht 5Plätze) hinbauen
  • mindestens 55 Plätze zu bauen (50Soldaten und 1Titan)
  • Nicht vergessen einen Altar des Lebens zu bauen
  • Sofort aufzubrechen (sonst kann der Gegner sehr schnell starke Truppen rekrutieren)
  • Alle Einheiten und Gebäude auf den Märschen zu zerstören
  • Die Arbeiter gehen immer zu Schmelzen und Steinmetz.

Aber nicht wenn immer eigene Einheiten dabei stehen, also immer wieder mal für einige Minuten wegschicken und wieder hingehen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Unstürmbares Dorf

von: Brasidas / 22.01.2009 um 20:23

Bei vielen Karten (im freien Spiel) hat der Gegner bereits am Anfang eine sehr große und extrem starke Armee, gegen die ihr keine Chance habt.

Baut als erstes viel Handwerker die Silber abbauen (lasst sie auch eine Schmelze bauen), ein paar die Stein abbauen (lasst sie einen Steinmetz bauen) und ca. fünf die Gebäude bauen. Baut mit ihnen als erstes zwei Bauernhöfe, die ihr dann zu einer Rinderfarm weiterentwickelt. Dann eine Schmiede, die ihr zu einer Werkstatt ausbaut. Lasst sie noch ein paar Bauernhöfe bauen (die ihr weiterentwickelt) und anschließend baut Türme in die Zugangswege.

Rekrutiert so viele Armbrustschützen bis ihr nur noch fünf Plätze frei habt. Danach sammelt so viel Silber und Lenya wie möglich (mindestens 800 Silber und 1200 Lenya). Baut beim Haupthaus Menschen-, Elfen- und Zwergenerweiterung. Baut noch einen Titanen und ihr habt eine undurchdringbare Verteidigung.

Lasst die Armbrustschützen immer ein einziges Ziel angreifen, damit sie stärker sind. Mit 35 Armbrustschützen, einem Titanen und meinen Helden hatte ich mal zwei komplette Lager der Clans ausgelöscht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Spellforce 2 Shadow Wars - Kurztipps: Der singende Berg / Achtung vor Abstürzen ! / Kristallwald / Prof. Drehleins Zeitmaschiene / Tipps zur Westwehr / Schädelmünzen - wozu?

Zurück zu: Spellforce 2 Shadow Wars - Kurztipps: Arbeiter / Ausrüstung der schwarzen Legion / Beschattung-GeheimSekte / Nützliche Tipps und Tricks / Die Konsole

Seite 1: Spellforce 2 Shadow Wars - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Spellforce 2 Shadow Wars

Spellforce 2 - Shadow Wars spieletipps meint: Spellforce 2 verwebt Echtzeit-Strategie und Rollenspiel zu einem genialen Ganzen, das auch noch verflixt gut aussieht. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Spellforce 2 Shadow Wars (Übersicht)

beobachten  (?