GRAW: Kurztipps

Tipps für den Kampf

von: ultraflip / 04.05.2006 um 12:10

- Nach dem Laden eines Checkpoints bekommt ihr immer etwas Energie dazu oder sie wird sogar ganz aufgefüllt, das gilt auch für euer Team. Wenn ihr also mit wenig Energie einen Checkpoint erreicht, ist es klug erstmal neu zu laden.

- Maschinengewehrstellungen sind sehr schwer auszuschalten wenn euch der Schütze ein mal bemerkt hat. Hier hilft meistens auch der Scharfschütze nicht viel wenn ihr einen im Team habt. Die beste Waffe gegen solche Stellungen ist der Granatwerfer - man sollte versuchen ein Objekt in der Nähe der Stellung zu treffen, am besten so, dass ihr selbst noch nicht im Blickfeld seid.

- Bei der Waffenwahl sollte man sich gut überlegen was man mitnimmt. Schalldämpfer etwa sind nur zu empfehlen wenn sie absolut nötig sind, das gleiche gilt für Granatwerfer. Außerdem könnt ihr beim Scar-L und dem XM8 die Munition der Gegner aufnehmen, bei den anderen Waffen funktioniert das wegen unterschiedlicher Kaliber nicht.

Achtet auch auf euer Gewicht - je mehr man mit sich herumschleppt, desto schlechter zielt man - das gilt auch für euer Team.

Granatwerfer für die restlichen Teammitglieder lohnen sich übrigens nicht wirklich. Sie verschlechtern die Genauigkeit der Waffe, und euer Team setzt sie im Grunde so gut wie nie ein.

- Benutzt oft die Satellitenkarte. Mit etwas Übung erkennt man darauf auch einzelne Gegner und kann seine Angriffe so wesentlich besser planen.

- Die UAV-Sonden sind sehr praktisch. Wenn ihr eine zur Verfügung habt, schickt sie immer vor. Alle Gegner entdecken sie allerdings auch nicht, und die auf dem HUD angezeigten Ziele verschwinden nach einer Weile wieder, Vorsicht ist also trotzdem geboten.

- Schickt euer Team ruhig öfter mal vor. Die Jungs halten mehr aus als ihr und entdecken die Gegner meistens schneller, welche danach auch auf eurem HUD angezeigt werden. Der Scharfschütze entfaltet sein volles potenzial übrigens meist dann, wenn ihr ihm mit dem Feuerschutzbefehl auf der Karte eine bestimmte Richtung vorgebt.

- Vorsicht mit dem MG-Schützen - Er neigt dazu, zu Rambo zu mutieren und schiesst im Gegensatz zu euren anderen Teammitgliedern meistens sofort bei Sichtkontakt mit Dauerfeuer auf den Gegner. Damit kann er einem den ein oder anderen Überraschungs- oder Schleichangriff schnell zunichte machen.

- Wenn ihr Panzer mit Artillerie oder Helikopterunterstützung ausschalten wollt, versucht den Panzer durch eine Lücke oder um eine Ecke zu erspähen ohne in sein Blickfeld zu geraten - Wenn das Geschütz erstmal in eure Richtung zielt, seid ihr sonst in der Regel binnen Sekunden Tot. Es reicht schon wenn eine winzige Ecke des Panzers zu sehen ist auf die man zielen kann. Wenn Unterstützung Verfügbar ist, könnt ihr übrigens auch jedes andere gegnerische Fahrzeug (etwa MG-Jeeps) angreifen lassen.

- Wenn ihr beim Sprinten Strg oder C drückt, werft ihr euch automatisch auf den Hintern bzw. Bauch. Da ihr bei beidem noch ein Stück rutscht und danach gleich eine geduckte bzw. liegende Position habt, ist das ganze äußerst Praktisch um die Stellung zu wechseln und sich danach schnell in Sicherheit zu bringen.

- Was man beim ersten mal oft nicht merkt : Ihr habt im Ausrüstungsmenü noch jeweils einen dritten Slot, der normalerweise nicht belegt ist. Hier kann man Ersatzmunition oder später eine Anti-Panzer Waffe mitnehmen. Die normale Munition reicht meistens, aber ein paar extra Granaten können sich als sehr nützlich erweisen.

- Kleiner Tipp um Entfernungen einzuschätzen : Stellt euch ein Ojbekt vor dessen Länge ihr kennt, z.B. ein Auto (etwa 3 Meter). Überschlagt im Kopf wieviele dieser Objekte hintereinander stehen müssten um bis zum Ziel zu reichen. Wenn also ein MG-Nest ca. 10 Autos weit entfernt ist, müsst ihr beim Granatwerfer nurnoch die Linie mit der 30 auf das Ziel ausrichten, und mit etwas Glück trefft ihr.

4 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

einige fragen sind hier gut erklärt worden

04. April 2014 um 09:49 von mchunter64 melden

Besonders der letzte Tipp hat meinem GW Aim nen ordentlichen Push verpasst, danke :)

05. September 2012 um 16:59 von DerBerni melden

hat mir sehr geholfen beim gaming danke

03. Juni 2010 um 09:10 von davidditzel melden


Grafikauflösung

von: civilian / 06.05.2006 um 11:00

Im Ordner \Ghost Recon Advanced Warfighter\Data\settings

kann man die Datei "renderer_settings.xml" mit dem Texteditor öffnen und die Grafik nach belieben einstellen, auch wenn man im Spielmenü nur Medium auswählen kann. "variable name="texture_quality_x" value="medium"/" hier einfach "medium" auf "high" setzen, und schon wird die Grafik wesentlich besser. Man muss nur ausprobieren, wie weit man gehen kann.

Fertigt vorher am besten eine Sicherheitskopie der Datei an.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Beste Waffe

von: Gangstarappa / 06.05.2009 um 18:56

Die beste Waffe im ganzen Spiel ist die SCAR L mit GW und Red Dot Visier. Probiert es einfach mal aus. Ihr werdet sehen, wie schnell man weiterkommt.Übrigens braucht ihr für die Waffe 5.56 Munition,die die Feinde aber zurücklassen. Daher braucht ihr nicht so mit der Ammo sparen, genug findet iht immer.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Welche Waffe in welchem Level?

von: DasNeueBlubb / 16.08.2010 um 14:04

Multiplayer:

Die beste Waffe im MultiplayerW hängt eigentlich nur von der Map ab. Ich empfehle in großen Maps z.B. Kirche und Slumvirtel und in Maps, die gut überschaubar sind, z.B. Das Kap, die Sniper. In anderen, zum Bsp. in der Talmulde, das Mg oder Scar L/H.

Singlplayer:

Hier empfehle ich die Scar L oder H (wenn möglich mit GW, Schalldämpfer und Ziel-Optik[<-- = Kampfviesir])

Dann als 2. Waffe die G18.

Und als letztes würde ich Granaten nehmen, Rauchgranaten bewirken eigentlich nichts, da du selber auch nichts mehr siehst und Munitions-Set bringt auch nichts, da du die Munition von gefallen Gegner und Team-Kameraden aufnehmen kannst.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Zielen mit Panzerfaust

von: TheZohan / 05.04.2011 um 09:03

An alle die wie ich nicht wussten wie man mit der Panzerfaust zielt (inzwischen kann ich es): Zielen gedrückt halten

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: GRAW - Kurztipps: Multiplayer-Glitchen


Übersicht: alle Tipps und Tricks

GRAW

Ghost Recon Advanced Warfighter spieletipps meint: Ein Taktik-Shooter für Profis: Tolle Atmosphäre, spannende Einsätze, taktisch anspruchsvoll - aber auch verflixt schwierig. Artikel lesen
87
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 11: Krimi-Event: CSI Training
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GRAW (Übersicht)

beobachten  (?