Dragon Quest 8: Rapthore

Rapthore

von: Momo1994 / 26.08.2007 um 20:59

Raphtore:

Um gegen Raphtore kämpfen zu können müsst ihr erst sein Schild zerstören. Dies tut ihr, indem ihr (im Gepäck) auf den Göttervogel-Stab geht und betet WICHTIG: Ihr müsst mit allen Team-Mitgliedern gleichzeitig beten, da es sonst nicht funktioniert.

Am besten ist, wenn ihr mit jedem 2 - 3 mal betet und euch dann (wenn Held) es kann mit Megaheilung heilt. Wenn ihr euch heilt, macht mit den anderen Team-Mitgliedern Megastärkung und Beschleunigung. Dies macht ihr, bis ihr alle 7 Weißen zusammen habt.

Dann verschwindet nämlich das Schild von Raphtore (zwischendurch werdet ihr geheilt). Nun würde ich mit Held Gigaschliter (Talentpunkte: 100 Schwerter und 100 Courage) angreifen, mit Angelo => Multischuss, mit Yangus => Scharfrichter und mit Jessica => Zwillingsdrachen.

Nach einer Zeit könnt ihr euer Monster-Team in den Kampf schicken (falls ihr schon 2 Monster-Teams habt, schickt beide hintereinander in den Kampf).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Dragon Quest 8 schon gesehen?

Golddrache

von: King_of_Dragon_quest / 26.08.2007 um 21:02

Hier die Werte des Drachens:

  • LP: 5560
  • Angriff: 647
  • Abwehr: 480

Der Drache greift dreimal pro Runde an. Steigert der Drache seine Konzentration, solltet ihr euch schonmal drauf einstellen, dass ein Charakter abkratzt. Belebt ihn mit Wiedergeburt oder einem Yggdrasil-Blatt wieder. Vergesst nicht, Abschirmung usw. bei einem wiederbelebten Charakter zu erneuern. Ihr solltet unbedingt das Team Simsalabumm oder Königskracher besitzen. Der Drache ist immun gegen Schwächung, seine hohe Abwehr kann also nicht gesenkt werden.

Ihr könnt, wenn ihr wollt, auch Boing einsetzen, um die Zauber und die Blend-Attacke zu reflektieren (was aber sehr riskant ist, weil man den Charakter dann nicht mit Heilzaubern heilen kann).

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Gut zu wissen, aber den Bleikönig kriegt man doch erst wenn man die Prüfung geschafft hat oder?

27. September 2013 um 16:10 von necroshade5 melden


Drachenherrscher

von: One-Piece-08 / 30.07.2008 um 12:53

Drachenherrscher:

  • LP: 7320
  • Angriff: 912
  • Flinkheit: 199
  • MP: 255
  • Abwehr: 307
  • Level: 85
  • Gegenstand: Talentsamen (12,5%)
  • Erfahrungspunkte: 0
  • Gold: 0

Bei der Bonusprüfung müsst ihr hintereinander gegen den Fürst der Dragovianer und seine sieben Drachenformen kämpfen. Beachtet, dass ihr in jedem Kampf aufs Neue ein Monsterteam (das Team Königskracher ist sehr nützlich da es die Gruppe vollständig heilt und die Abwehr erhöht) rufen könnt. Die bekannten Drachen besitzen jeweils nur etwa 50% ihrer üblichen LP.

  • Fürst der Dragovianer: 3.000 LP
  • Zinnoberdrache: 2.550 LP
  • Smaragddrache: 4.660 LP
  • Silberdrache: 2.520 LP
  • Golddrache: 2.780 LP
  • Finsterstahldrache: 955 LP
  • Himmelsdrache: 4.730 LP

Der Drachenherrscher agiert bis zu drei Mal pro Runde. Er nutzt normaler Angriff (über 300 LP); Konzentrieren; Feuer- und Eisatem; furchterregender Schrei; MP-Regeneration; Eiswelle.

Der letzte Drache ist der gefährlichste Gegner im ganzen Spiel. Bei gesteigerter Konzentration verursacht der Gegner enormen Schaden dem kein Charakter gewachsen ist. Vor allem Abschirmung solltet ihr nach jeder Eiswelle benutzen. Am gefährlichsten ist die Magieexplosion, bei der der Boss seine ganzen MP für einen Angriff verbraucht, der bei jeden Charakter über 200 LP Schaden verursacht. Und wegen seiner Fähigkeit, die MP zu regenerieren kann er diese Attacke häufiger einsetzen.

Aufgrund der drei Aktionen pro Runden ist auch der Versuch, gesteigerte Konzentration des Drachen durch Angelos Zynisches Lachen/Kaltes Kichern zu senken, nur bedingt nützlich. Grundsätzlich müsst ihr versuchen, den Helden aufzuladen, damit er mit möglichst hoher Konzentration und unter Energieschub mit Drachenhieb angreifen kann. Es hilft, wenn sich die Charaktere auf Level 50 oder höher befinden. Es ist nützlich wenn der Chef als Waffe das Schwert "Drachentöter" besitzt.

2 von 4 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Drachentöter ist viel zu schlecht wen dan dragonvianerklinge

24. Juli 2013 um 21:33 von Dragonvianer melden

lvl 50 ist viel zu wenig

24. August 2009 um 10:26 von gelöschter User melden


Gutes Monsterteam für Metallschleime jeder Art

von: bigHno19 / 30.07.2008 um 12:54

Hier ein Tipp für Leute, die immer an Metallschleim scheitern. Besorgt euch einfach dieses Monsterteam: Die Hacker. Es besteht aus:

  • dem Axtoraptor (er ist hinter Farebury)
  • dem Buschklopfer (auf der Insel beim See bei der Herberge außerhalb von Pickham)
  • dem Hack-Henker (nachts zum Argonsee hingehen dort ist er)

Dieses Team hat die Fähigkeit: Typhoeus Metzelbeil!

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Hack Henker an der Kreuzung Argonia/Argonsee/Baccarat bei Nacht. Vergesst Nori am linken Ufer des Argonsees nicht. Buschklopfer könnt ihr erst holen wenn ihr fliegen könnt.

09. Juni 2014 um 03:26 von DerMelz melden


Dhoulmagus Vorbereitung

von: UltimateDragon89 / 30.07.2008 um 12:57

Dhoulmagus ist echt stark und es sind 2 Kämpfe hintereinander. Nehmt auf jeden Fall ein paar Sachen mit für die MP. Alle sollten sehr gute Ausrüstungen haben, viel Abwehr und viel Angriff. Eure Leute sollten höher als LV.27 sein. Ein oder zwei sollten auf LV. 30 sein oder alle. Angelo sollte eher Multiheilung drauf haben, der kann dann alle zwischen 80 LP und 100 LP bei jeden herstellen. Angelo erlernt es auf LV.30.

Greift mit eurem Held an, der sollte ein Schwert oder einen starken Speer haben. Held attackiert immer, Jessica und Yangus auch. Angelo sollte der Heiler sein. Notfalls soll der Held auch heilen. Wenn einer stirbt dann Neue Chance aktivieren. Ihr solltet zuerst die zwei Klone angreifen. Greift zuerst mit eurem Monsterteam an. Dann, wenn die Zeit aus ist, greift immer nur einen Klon an und dann den anderen zerstören.

Der Originale ist harmlos (Mitte) gegenüber den anderen beiden. Wenn ihr gesiegt habt, den Dhoulmagus Original und die Klone, geht die Party erst richtig los. Jetzt nimmt Dhoulmagus seine wahre Gestalt an. Seine Finale Form kann 2-3 mal hintereinander attackieren. Angelo wieder heilen und alle anderen 3 sollten ihn stark Attackieren. Notfalls soll der Held wieder beim Heilen helfen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Sehr hilfreich, durch diese Anweisung hab ich ihn kalt gemacht

20. Juli 2012 um 12:19 von DragonQuest-Suchti melden


Weiter mit: Dragon Quest 8 - Monster: Emperia und Gemon Strategie / Ein paar Bosskämpfe und Strategie / 3 Gleiche sind besser / Rothorn und Blaubeißer / Ein paar Monster Fundorte

Zurück zu: Dragon Quest 8 - Monster: Monster für Morrie / Phantomfechter / Troll Patrouillierer / Dunkle Monster / Gruftis

Seite 1: Dragon Quest 8 - Monster
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Dragon Quest 8 (10 Themen)

Dragon Quest 8

Dragon Quest 8 spieletipps meint: Faszinierendes Japan-RPG mit viel Charme und einer verzaubernden Spielewelt. Artikel lesen
90
Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Kurz vor dem anstehenden Fest der Liebe hat Entwickler Blizzard ein spezielles Weihnachts-Event für seinen Helden- (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 7: Sound-Paket von Creative
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Quest 8 (Übersicht)

beobachten  (?