Die Siedler 5 - Nebelreich: Kurztipps

Bester Angriffsschutz

von: Coleckter / 10.05.2006 um 08:41

In der ersten Mission vom Nebelreich müsst ihr, wenn ihr das Dorf habt, erstmal die Räuber-Motte im Nordosten der Karte (beim Lehmschacht den Weg entlang )zerstören samt Räubern, denn da gibt es viele Schätze zu holen. Wenn ihr damit fertig seid, müsst ihr alle Nebelvolkler ihm Steinbruch besiegen, mit Pilgrims und euren Männern. Dann baut den Stein ab.

Wenn der Architekt sagt, ihr sollt jetzt die Brücke bauen, dann macht das, aber lasst sie nicht ganz fertig bauen. Schickt die Leibeigenen vorher weg, dann nehmt euch den Held Pilgrim und baut 20 Selbstschusskannonen vor die Brücke und bildet von den Steuergelderen, die ihr habt, Leibeigene aus, die ihr dann zu Milizsoldaten macht. Stellt sie mit (oder ohne) Helden und euren verbleibenen Männern vor die Brücke. (Baut beim Steinbruch auch noch zwei, ich erkläre euch später warum).

Wenn ihr dann denkt, genug Männer und Kanonen zu haben, baut die Brücke fertig. Wenn ihr alles richtig gemacht habt, müssten die Nebelkrieger keine Chancse haben. Falls ihr doch verlieren solltet, flüchten die Nebelkrieger wieder in den Steinbruch. Doch dort bleiben sie nicht lange, deshalb solltet ihr mindestens zwei Selbstschusskanonen dort gebaut haben - sie sind mit das effektivste gegen das Nebelvolk.

Wenn die Kanonen nicht ausreichen, um alle Krieger zu vernichten, bildet weiter Leibeigene von den Steuergeldern zu Soldaten aus, denn wenn das Nebelvolk jetzt angreift, braucht ihr jeden Mann.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kommentar

von: sniperx / 15.09.2006 um 11:20

Wie in einem anderen Post schon gesagt wurde sind Selbstschusskanonen gut, man sollte aber auf keinen Fall Miliz nehmen -viel zu schlecht-. Am besten Kaserne oder Schießstand bauen und Soldaten rekrutieren,denn sie lassen sich schon zur dritten Stufe verbessern. Auch Ballistatürme sind schon verfügbar. Je einen links und recht von der (noch nicht gebauten) Brücke bauen und wenn diese anschließend fertiggestellt wird Nahkämpfer auf den Anfang Brücke postieren,weil die Gegner dann erstens nicht ihre Masse (geschätzt 50) ausspielen können und zweitens die Ballistatürme bei stillstehenden,dichtgedrängten Gegnern richtig viel Schaden anrichten, ein Schuss kann dann 6-8 Gegner auf einmal töten(dank "Explosivschaden")! Ein paar Fernkämpfer können auch ganz hilfreich sein, auch sie treffen bei stillstehenden Zielen leichter und besser.

Es gilt: Einheiten die Pfeile verschießen treffen am besten(auch gegen sich bewegende Gegner),Türme treffen gut wie schon oben genannt aber gegen laufende kleine Einheiten fast nie, für Kanonen gilt dasselbe, Scharfschützen treffen laufende Gegner NIE,aber sonst sind sie allererste Sahne, sie schießen weiter als ALLES andere und können deswegen gegnerische Einheiten schnell und aus wirklich sicherer Entfernung töten ohne selbst getroffen zuwerden(wenn Gegner durch Türme geschützt werden ist ein Nahkampfangriff schneller vorbei als dir lieb ist)und sind außerordentlich stark, auch gegen Gebäude.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kampf um Theley leichter zu gewinnen

von: Roterbaron / 15.11.2007 um 15:30

In kampf um Theley soll man die Festung 4 leichte Angriffe und einen starken halten.Wenn ihr anfangt erledigt zuerst die Leute an der Kapelle und Burg.Dann erst an der Mine damit das Dorfzentrum stehen bleibt.Zwischendurch kommt Yuki und kämpf mit einigen weiteren Gegnern.Am Ende eilt ihr dorthin.Habt ihr das erledigt kommt ein Film und Yuki könnt ihr nun steuern.Wenn ihr dann die Stadt übernehmt baut nicht die Mine sondern kauft euch auf dem Markt eisen und andere benötigte Rhostoffe.Erforscht alleswas man braucht um Schwertkämpfer hoch zu bilden.Mit den Leibeigenen baut ihr Türme um euer Haupthaus und baut sie aus.Die Ballisten müssen in alle richtungen außer der Brücke gebaut werden.Pilgrims Kanonen sollten außerdem dauerhaft gebaut werden.Auch sollten dauerhaft Soldaten ausgebildet werden.Von den toren kommen dann sehr schnell Gegner.Die Soldaten dürfen nicht weiter als die Türme.Gehen Türme kaputt oder sind stark beschädigt baut neue oder repariert sie.Egal wie viele Gebäude zerstört werden dadurch werden Nebelvölker aufgehalten und können schneller von Türmen getroffen werden.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Super das hat mir echt geholfen

20. September 2012 um 19:50 von Dario222 melden


Hilfe Bei Fahrender Händler

von: Roterbaron / 11.12.2007 um 21:09

Man sollte zuerst sollte man sich aufbauen am besten schon früh Speerträger ausbilden denn manchmal kommen Reiter die die Burg zerstören wollen.Bildet Speerträger hoch um später mindestens drei Helllebadietrupps hat.Dann geht mit einem Leibeigenen zu den stellen wo ihr Brunnen bauen sollt.Wenn ihr die gebaut habt kommt der nächste Auftrag.

Nun sollt ihr zu einer Stadt gehen wo ihr mit Romeo sprechen sollt.Nehmt nur Helden mit denn Soldaten braucht ihr später noch bei den Handelsstädten.Nach einem Gespräch sollt ihr Karawanen Eskortieren.Dabei braucht ihr Soldaten.Wenn ihr Söldnerquartiere besucht nur das in der Südwestliche nehmen sonst werden eure Helden von Räubern überwältigt.Ist der erste Teil der Aufgabe erfüllt werden Karawanen aus der anderen Stadt geschickt.Daher wieder Soldaten ausbilden.Die Räuber sollten nicht angegriffen werden denn die sinnd immer zu Stark.

0 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Nein,man sollte erst eine große Armmee aufbauen ,die banditen auf den Hügeln mit Armbalesten vernichten dann brunnen bauen.Dann bei der Eskorte kann dich dann auch niemand mehr angreifen.

10. Oktober 2010 um 12:45 von Caribic melden


Geheimgang und Tipp zur 5.Mission

von: lateiner / 25.12.2009 um 19:27

Zieht alle Leibeigenen zu eurer Burg. Wenn sie dann dort angekommen sind mit den Dieben die Brücken sprengen.

Nun zum Geheimgang:Geht mit jemandem (oder eurer Armee) beim Ritterorden nach links.Lauft solange bis ihr auf einen Bauer mit Fragezeichen über dem Kopf stosst.Sprecht ihn an, erfüllt dei Qeust und er wird ihn euch zeigen, den Geheimgang.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: Die Siedler 5 - Nebelreich - Kurztipps: Lösung- Mission 2 / Diebe als Rohstoffsammler / Billiger handeln / Truppen schnell formieren / Beste Armee Tipps und Tricks


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Die Siedler 5 - Nebelreich

Die Siedler 5 - Nebelreich 81
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Die Siedler 5 - Nebelreich (Übersicht)

beobachten  (?