Metroid Prime Hunters: Gorea 2

Gorea 2

von: shadowhedgehog / 10.12.2006 um 13:26

Um Gorea 2 zu erreichen und das „gute“ Ende zu sehen, muss man mit den sechs Waffen den gleichfarbigen Schalter in dieser Reihenfolge aktivieren:

  • Gelb = Volt Driver,
  • Grün = Battlehammer,
  • Orange = Magmaul,
  • Blau = Shock Coil,
  • Lila = Judicator und
  • Rot = Imperialist.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Danke, genau das musste ich noch wissen um das Game zu beenden. Danke!

25. April 2008 um 07:17 von Metroidexpert melden


Gorea Phase 1

von: TheBigSylux / 10.12.2006 um 13:27

Wenn ihr Probleme habt Gorea Phase 1 zu besiegen, weil der Energievorrat des PowerSuits zu schnell leer ist, geht rechtzeitig über den gelben Streifen (möglichst schnell, der zieht euch auch wieder etwas Energie ab) und zerschießt dort die schwebenden Gegenstände (die kommen nach kurzer Zeit wieder). Meistens erscheint dann „U.M.Munition“, aber hin und wieder auch eine „Blaue Energiekapsel“.

Wenn ihr dann noch immer im Kreis lauft (auf keinen Fall stehen bleiben) und es über etwas längere Zeit macht, könnt ihr euren Energievorrat wieder aufladen. Gorea schießt zwar noch auf euch, aber eigentlich solltet ihr nur getroffen werden, wenn Gorea den Shock Coil benutzt.

Solange das nur selten passiert und ihr auch wieder zurückgeht, um Gorea zu attackieren, ist es recht einfach Gorea Phase 1 zu besiegen.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

über das energiefeld geht man nich sondern springt man dann verliert man meistens kein leben

21. Juli 2010 um 22:08 von TheRobxx melden


Gorea besiegen leicht gemacht

von: Taid / 27.05.2008 um 15:50

Nehmt den vorgegeben Weg über den Aufzug und das Portal in den Raum mit den Symbolen an den Glasscheiben (direkt nach dem Portal) und schaltet den Scan Visor ein. Ihr werdet einige Dattenschatten finden. Nachdem ihr die gescannt habt, geht in den nächsten Raum. Wenn ihr im Raum seid, dreht ihr euch nach rechts. Dort ist ein Tunnel, den ihr als Morph Ball passiert. Am Ende des Tunnel sofort wieder in die Normal-Form zurückverwandeln.

Geht durch das Portal und holt euch den Energie-Tank. Kehrt nun wieder zurück, und springt dann einfach von der Plattform. Nach dem Video müsst ihr schnell sein. Schaltet schnellstmöglich den Scan Visor ein und scannt Gorea und den Arm. Dann springt aus dem Ring. Tretet möglichst nicht in den gelben Bereich. Außerhalb des Ringes solltet ihr die Tocras (blaue Kugeln) scannen. Jetzt lauft immer im Kreis.

Gorea wird ständig seine Waffe und seine Schwäche wechseln. Am besten ist es, wenn ihr erstmal nur im Kreis lauft und nicht schießt. (Schaut in Laufrichtung, damit ihr nicht unfreiwillig einen Tocra rammt). Ihr solltet spätestens jetzt die Sub-Waffe auf Imperatist wechseln. Sobald ihr das Geräusch von einem Imperatist wahrnehmt, dreht ihr euch in Richtung Gorea. Jetzt lauft ihr ununterbrochen Ausweichmanöver.

Wenn Gorea wieder die Farbe wechselt, solltet ihr den Zoom einschalten und auf die eine Schulter schießen. Habt ihr sie getroffen, bleiben ein paar Sekunden um die andere Schulter zu treffen. Danach wird Gorea kopfüber an einer Kugel hängen. Beides scannen! (Gorea bitte nochmal). Ist das erledigt, würde ich mich im Außenring aufhalten und von Gorea Abstand wahren. Sollte er dennoch Anzeichen machen, den Greifarm auszufahren, wechselt ihr in die Alt-Form und rollt mit Boost umher.

Jetzt ist der perfekte Moment, um die Schalter an der Wand zu aktivieren. Dies geschieht in folgender Reihenfolge mit folgenden Waffen:

  • Gelb - Volt Driver
  • Grün - Battlehammer
  • Orange - Magmaul
  • Blau - Schock Coil
  • Lila - Judicator
  • Rot - Imperatist

Wenn ihr alles richtig gemacht habt, bekommt ihr eine Nachricht vom Schiff. Die Reihenfolge kann aus den Prophetien 01 bis 08 entnommen werden. Jetzt wird die Isolationsphäre mit dem Power Beam bearbeitet. Hierbei darauf achten, dass die Charce Beam, die hilfreich sind, auch im Ziel landen. Das testet man indem man den Power Beam auflädt und abfeuert: Trifft der Beam ins Ziel heißt es feuern was das Zeug hält.

Wenn ihr euch nicht Gorea nähert, wird dieser keine Gegenwehr leisten. Wenn Gorea ungefähr 1/3 seiner Energie verloren hat, geht es wieder von los. Laufen, Schulter abknallen und Iso-Phäre bearbeiten. Ich habe die ganze Prozedur ohne Blessuren bestanden! Nach dem 3. Mal ist es geschafft. Denkt ihr? Da liegt ihr falsch (wenn ihr die Schalter aktiviert habt). Dann seid ihr nämlich nach einem Video in einem anderem Raum.

Gorea hält jetzt allen Waffen Stand, die ihr zur Verfügung habt. Springt deshalb, nachdem ihr Gorea 2 gescannt habt, sofort in die Tiefe. Dort unten ist ein Behälter, der die Omega Kanone enthält. Nach der Nachricht vom Schiff schnappt ihr sie euch und ballert sofort auf Gorea. Das wird ein paarmal klappen, aber nach einigen Treffern verzieht er sich nach oben. Die Energie, die ihr bei Phase 1 gespart habt, wird nun bei Phase 2 entscheidend sein.

Gorea verschießt jetzt immer zwei Feuerbälle, die euch verfolgen (können nicht gescannt werden). Ihr müsst jetzt leider den Weg nach oben antreten. Achtet auf dem Weg auf Energiefüllungen. Ihr braucht euch keine Sorgen um die Feuerbälle machen. Wenn ihr die auf dem Weg abknallen wollt, macht ihr alles nur noch schlimmer. Ihr müsst auf direktem Weg nach oben. Hierbei ist es von Vorteil, wenn ihr schon mal im Wi-Fi Modus gegen einen im Kerker gezockt habt.

Oben knallt ihr mit der Omega Kanone auf Gorea 2. Der wird sich nach einer Weile wieder nach unten verziehen. Dann geht das wieder von vorne los. Achtung: Wechselt ihr die Waffe während Gorea abwesend ist, stattet er euch einen Besuch ab. Wechselt ihr dann wieder auf Omega, verschwindet der Feigling wieder. Sobald ihr ihn besiegt habt, folgt der Abspann.

Zum Schluß habe ich noch ein paar interessante Infos:

  • Am Anflug: Beim Anflug gibt es bereits Hinweise, dass ihr nicht alleine seid. Am Anfang des Anflugvideos sieht man im der unteren Bereich sechs kleine leuchtende Kugeln. Die Schiffe der anderen Hunter/Jäger, die im Abspann dann auch schnell wieder abzischen
  • Im Kerker, wo ihr gegen Gorea 2 kämpft: Achtet auf die grünen Flächen. Sie reflektieren jeden Schuss.
  • Im Abspann: Ist euch auch eine Ähnlichkeit zwischen Gorea und den Wesen (anscheinend Alimbier) aufgefallen? Das eine Auge, die schnittige Kopf-Form und der Körperbau.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

gut erklärt

15. Dezember 2008 um 21:16 von gelöschter User melden


Gorea

von: JulianR / 09.12.2006 um 20:51

Wenn ihr Gorea sehr sicher ausschalten wollt, solltet ihr den Imperialist nehmen und warten, bis Gorea rot ist (er muss wirklich knallrot sein). Dann aktiviert die Zoom-Funktion und schießt beide Schultern hintereinander ab. Nachdem ihr zweimal die Isolationssphere mit Dauerfeuer aus dem Power Beam attackiert habt, sollte er besiegt sein.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Gorea nur mit Power Beam besiegen

von: the-king93 / 10.12.2006 um 12:55

Wenn ihr Gorea nur mit Power Beam besiegen wollt, dann müsst ihr zuerst eine Schulter schwächen (bis auf rot) und dann die andere zerstören. So kann man Gorea nur mit Power Beam zerstören.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Metroid Prime Hunters - Gorea: Gorea 2 / Gorea 2 / Goreas Farben / Gorea für anfänger / Gorea 2 für anfänger

Zurück zu: Metroid Prime Hunters - Gorea: Gorea / Gorea 1. Phase / Gorea 2. Phase / Bossgegner / Gorea besiegen

Seite 1: Metroid Prime Hunters - Gorea
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Metroid Prime Hunters

Metroid Prime Hunters spieletipps meint: Ein klasse Titel, den jeder in seiner Sammlung haben sollte. Gute Einbindung des Stylus ergibt einen guten Ego-Shooter. Artikel lesen
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Metroid Prime Hunters (Übersicht)

beobachten  (?