Metroid Prime Hunters: Gorea 2

Gorea 2

von: Cyb3rd3mon / 27.05.2008 um 15:39

Nachdem man Gorea zum ersten Mal besiegt hat, muss man noch mal zum Gorea Kampffeld gehen. Dann kommt er noch mal, wenn ihr die Schalter an der Seite der Arena mit dem richtigen Beam in folgender Reihenfolge abschießt:

  • Gelb
  • Grün
  • Orange
  • Blau
  • Lila
  • Rot

Wenn ihr dies getan habt, kommt eine Nachricht. Danach müsst ihr Gorea besiegen. Wenn er besiegt ist, kommt anstatt des Abspanns ein neuer Film, in dem Gorea zu Gorea 2 wird. Nach dem Film seid ihr in einem neuen Kampffeld. Weil er gegen jede Waffe immun ist, müsst ihr den Weg nehmen, der am Rand der Arena ist. Wenn man runterspringt, ist unten ein neuer Beam – die „Omegacannon“. Jetzt könnt ihr ihn besiegen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Gorea 2

von: Niklo / 10.12.2006 um 13:11

Ihr kennt bestimmt das Problem: Wenn Gorea 2 schon rote Energie hat, teleportiert es sich die ganze Zeit durch die Gegend. Um es trotzdem leicht zu besiegen, müsst ihr auf Power Beam wechseln und danach sofort wieder auf Omega Cannon.

Gorea 2 erscheint vor euch, weil ihr als erstes Power Beam hattet. Merkt euch, wo es erscheint und zielt dorthin. Wiederholt den Waffenwechsel und schießt mit Omega Cannon in die Richtung, wo es erscheint (wenn ihr euch nicht von der Stelle bewegt, erscheint es immer am gleichen Ort).

Eine andere Variante ist: Nach oben springen und auf dem Radar sehen, wo Gorea 2 sich befindet. Dort hinunter springen und im Sprung die Omega Cannon abfeuern. Gorea 2 kann nicht ausweichen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Goreas Farben

von: reymysterio64 / 27.05.2008 um 15:40

Wenn ihr gegen Gorea kämpft, wechselt er immer die Farben. Jede Farbe stimmt mit der jeweiligen eurer Waffen überein:

  • Gelb: Volt Drive
  • Orange: Magmaul
  • Grün: Battlehammer
  • Blau: Schock Coil
  • Rot: Imperealist
  • Lila: Judicator

Seine Schwachstellen sind seine beiden Schultern. Schießt mit der jeweiligen Waffe wenn Gorea in der jeweiligen Farbe ist auf dessen Schultern. Wenn ihr beide Schultern "besiegt" habt, schwebt er kopfüber in der Mitte der Arena.

Die orange Kugel ist seine Schwachstelle, die ihr mit Powerbeam abschießen müsst. Währenddessen wirft er immer wieder Gegenstände auf euch, die ihr abschießen könnt, und wo dann Energie rauskommt, die ihr aufnehmen könnt. Die orange Peitsche schleudert euch durch den ganzen Raum. Um dies zu verhindern, schießt sie einfach ab. Dann geht das ganze wieder von vorne los.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Gorea für anfänger

von: Krethaphit / 02.04.2009 um 19:17

Es gibt einen einfachen Trick Gorea 1 zu besiegen.

Weicht allen Schüsse von Gorea aus, bis er die dunkelblaue Hautfarbe hat ( Er schießt mit dem Imperealis). Beschiesst nun eine seiner Schulter mit Dem Schock Coil ( Blitz-Waffe ) Sobald sie weg ist , Wächselt Gorea dann soffort seine Hautfarbe in Rot und beschiesst euch mit der Blitz waffe. Schiesst ihm seine andere Schulter mit dem Imperealist ab. Nach einem Schuss sollte sie weg sein. Ziht seiner Stratosphäre nun mit dem Imperealist leben ab. Widerholt diese Prozedur drei mal, und er ist Tot. Habt ihr mal zu wenig Leben, schiesst die blauen Kapseln am Rand ab, dort hat es manchmal Leben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Gorea 2 für anfänger

von: Krethaphit / 04.04.2009 um 14:45

Seit ihr im Kerker gelandet, verliert keine Zeit und springt ganz nach unten. Dort wartet auf euch die Omegakanonne. Nehmt sie und geht auf die Oberste Platform. Gorea zwei hat nur zwei Attaken: ein Laser Strahl und riesen Steinbrocken die euch verfolgen und dorch Wände gehen. Im nahkampf verwendet Gorea Den Laser. Oben schiesst ihr Gorea so lange in den Bauch, bis er sich wo anderst Teleportiert. Achte darauf, seinen Laser zu entkommen, denn er zieht viel Leben ab. Könnt ihr Gorea nicht sehen. dann könnt ihr euch sicher sein, er beschiesst euch mit den Brocken. Die verfolgen euch ganz langsam und gehen durch Wände. In diesem Fall soltet ihr euch schleunigst auf die Unterste Plattform begeben. Gorea wird euch von ganz oben mit den Schteinbrocken beschiessen. Schiesst die Brocken ab. manchmal hat es dort Leben. Sobald Gorea wenig leben hat, wird er sich fast nie zeigen, und ihr habt fast nie die Gelegenheit ihm Leben weg zu ziehen. wechselt dann auf power Beam und ballert einbischen herum. Dann kommt Gorea zu euch , ohne dass ihr ihn jagen müsst. Habt ihr bmal zu wenig leben, hat es im zweiten und Dritten Stock eine Gelbe Energiekapsel.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Metroid Prime Hunters - Gorea: Spiel Als Gorea

Zurück zu: Metroid Prime Hunters - Gorea: Gorea 2 / Gorea Phase 1 / Gorea besiegen leicht gemacht / Gorea / Gorea nur mit Power Beam besiegen

Seite 1: Metroid Prime Hunters - Gorea
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Metroid Prime Hunters

Metroid Prime Hunters spieletipps meint: Ein klasse Titel, den jeder in seiner Sammlung haben sollte. Gute Einbindung des Stylus ergibt einen guten Ego-Shooter. Artikel lesen
15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

Von kräftigen Riesengolems und Feinschmecker-Ratten bis zu schwebenden Walen: Die Pokémon-Welt ist voll von (...) mehr

Weitere Artikel

Wer ist eigentlich? #181: Hansi aus The Witcher 3 - Wild Hunt

Wer ist eigentlich? #181: Hansi aus The Witcher 3 - Wild Hunt

Hansi ist eine Kreatur aus der Witcher-Saga. Auf Hansi trefft ihr in The Witcher 3 – Wild Hunt. Er hilft euch dab (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Metroid Prime Hunters (Übersicht)

beobachten  (?