DTM Race Driver 3: Kurztipps

Auch in Teil 3 kann man seine Gegner ausbremsen

von: ghostrider2605 / 20.05.2006 um 08:54

Wie auch schon im zweiten Teil von DTM Race Driver kann man durch eine kleine Änderung in der Mods.ini die KI ein wenig verängstigen.

Die Datei liegt im Verzeichnis Frontend und kann mit dem Editor geöffnet und bearbeitet werden. Nun muss man nur unter "CareerDiff" den Wert von 0 auf einen beliebigen Wert zwischen 60 und 100 einstellen. In der Regel genügt aber schon 60 um gut, aber noch mit ordentlich Spielspaß durch das Spiel zu kommen. Die Einstellung bewirkt, dass die Autos vor den Kurven regelrecht Angst bekommen und viel mehr abbremsen. In Regenrennen ist das ein gewaltiger Vorteil. Aber aich bei trockenrennen lässt sich manches Rennen, an dem man verzweifelt, viel leichter gewinnen.

1 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Weiß nicht was die anderen haben ist total easy.

07. Oktober 2012 um 03:59 von whistlebaby melden

Ich hab das verzeichnis Frondent aber da ist keine datei CareerDiff

28. Mai 2012 um 16:42 von R420R10 melden

das findet man ja nicht

19. November 2010 um 21:12 von 2468bdf melden


Später bremsen

von: hannover_m_2002 / 08.10.2006 um 16:35

Wenn man immer verliert oder im Spiel nicht so erfolgreich ist, sollte man so spät wie möglich bremsen. Nicht wie der Computer, der schon viel zu früh bremst sondern erst kurz vor den Kurven. (Ausgenommen Haarnadelkurven, dort sollte man ein bisschen früher bremsen).

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Wusst ich schon

01. August 2008 um 12:55 von Ghostgamer melden


Honda Cup

von: Brutzelhuhn5 / 05.11.2007 um 18:38

Wenn das Spiel ein DTM Race Driver 2 Savegame findet, ist der Honda Cup im Profikarriere-Modus sofort verfügbar.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Beim Fahren immer aufpassen

von: OllyHart / 31.12.2007 um 11:26

Die Schiedsrichter in den Rennen, bei denen ihr disqualifiziert werden könnt, nehmen ihr Amt sehr genau, manchmal aber auch ein wenig unfair, da sich eure Gegner „alles“ erlauben dürfen. Hier muss ich euch ein paar Tipps geben.

Passt, wenn die gelbe Flagge gezeigt wird immer darauf auf, dass ihr nicht zu schnell fahrt und andere Gegner überholt. Das kann ganz schnell ins Auge gehen und ihr werdet mit einer Verwarnung belegt.

Auch gefährlich ist es, in entgegen gesetzte Richtung zu Fahren. Überschreitet ihr hierbei mit eurem Gehpferd die Ziellinie von der falschen Seite ist das eine direkte Disqualifikation gegen euch (schwarze Flagge). Versucht auch bloß nicht, eure Gegner absichtlich zu drängen. Auch wenn es manchmal unabsichtlich ist, werdet ihr ermahnt, also Vorsicht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Nitrobooster

von: Snocker13 / 09.03.2008 um 18:24

Ok! wenn ihr die Callenge Formula Palmer Audi Freigeschaltet habt dann müssst ihr Gewinnen (Vorsicht nitrobooster kann nur bei Formula Palmer Audi eingesetzt werden)

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Völlig irrelevante Information, die sich allein aus der Logik erschließen lässt.

17. Dezember 2008 um 03:33 von Professor_Eich melden


Weiter mit: DTM Race Driver 3 - Kurztipps: Autos / Alles ganz schnell freischalten - OHNE CHEATS


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu DTM Race Driver 3 (6 Themen)

DTM Race Driver 3

DTM Race Driver 3
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

DTM Race Driver 3 (Übersicht)

beobachten  (?