Monster Hunter Freedom: Fatalis leicht gemacht

Fatalis leicht gemacht

von: Niceboy2 / 23.12.2008 um 15:28

Wenn ihr beim Fatalis (der normale) nicht weiter kommt dann besorgt euch eine Armbrust (welche ist egal, aber sie muss Streu schießen können).

Nehmt folgende Sachen mit:
  • Alle Kombi-Bücher (1-5)
  • Normal S Stufe unendlich,2 oder 3
  • Schrot S Stufe 1,2 oder 3
Kombi Material:
  • Streu S Stufe 1=Hülsenbeere+Bombeere
  • Streu S Stufe 2=Kl.Knochenhülse+Wyvern-Klaue
  • Streu S Stufe 3=Gr.Knochenhülse+Splitterfisch

Nehmt genug Material mit um euch im Kampf, den jeweiligen Schuss zu Kombinieren. Beschießt ihn nur mit diesem Schuss ab. Nach einer Zeit ist er Tod. So hab ich ihn schon 10mal besiegt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der schwarze Gravios im Sumpf

von: Garuga-Hunter / 23.12.2008 um 15:35

Ihr solltet euch die Waffe Frostschneide + für diese Quest nehmen. Ihr nehmt euch alles aus der Vorratsbox mit. Dann geht ihr in das Gebiet, wo es die Vespoids gibt, und wo es in Gebiet 1 zum Gemüsealtesten reingeht. Der schwarze Gravios sollte dann auch gleich kommen. Da er fast immer seine Feuerspeihattacke macht, solltet ihr immer auf die ausgestreckten Flügel schlagen. Nebenbei solltet ihr eure Wurfmesser einsetzen. Vorallem die Schlafwurfmesser sollten treffen.

Wenn er dann einschläft, legt ihr jeweils rechts und links von seinem Kopf die zwei großen Fassbomben + hin und zündet sie. Nach zehn Minuten ist er dann auch schon tot.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ohne Paintball oder Psychoserum Monster sehen

von: Garuga-Hunter / 23.12.2008 um 15:35

Wer keine Lust hat Monster immer zu suchen und zu markieren, sollte sich eine Rüstung machen, die die Fähigkeit Vision +15 hat. Damit sieht man die Monster von Beginn der Quest, egal ob sie in der Luft am Boden oder unter der Erde sind.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Wyvernmark für Anfänger

von: nedi37 / 29.08.2007 um 10:05

Wyvernmark ist eigentlich sehr selten, aber wenn ihr die Quest "Fang den Rathalos" in der Gilde auf Queststufe 4 macht, bekommt ihr Wyvernmark. Ich habe schon drei Wyvernmark als Belohnung bekommen. Wenn ihr Probleme mit Rathalos habt, verwendet Blitzboben und zieht ihm dann ordentlich eine über die Glocke.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Angeln leicht gemacht

von: MonsterHunter13 / 23.12.2008 um 19:02

Mit diesen Trick können Anfänger besser Angeln: Warten bis der Fisch kommt, dann den Fisch zweimal am Köder beißen lassen und dann den Fisch herausziehen. Dieser Trick funktioniert bei fast jedem Fisch.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Es kommt oft vor das ein Fisch auch nur einmal oder zweimal zubeist und wenns dicke kommt auch noch der Köder weg ist.

03. Dezember 2013 um 14:22 von Tfk1 melden


Weiter mit: Monster Hunter Freedom - Kurztipps: Verschiedene Roststeine / Uralter Trank / Geheime Orte / Der Toxinbeutel / Die Suche nach dem Hotel

Zurück zu: Monster Hunter Freedom - Kurztipps: Rostig und doch genial / Garugas Schwächen / Glück beim Jagen / Vision / Braucht ihr Vespoid- und Hornetaursachen?

Seite 1: Monster Hunter Freedom - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Monster Hunter Freedom

Monster Hunter Freedom spieletipps meint: Motivierende Monsterjagd - aber die Nachfolger sind deutlich stärker. Artikel lesen
79
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Monster Hunter Freedom (Übersicht)

beobachten  (?