Hitman - Blood Money: Letztes Level

Letztes Level

von: Einstein3 / 29.12.2007 um 21:58

Im letzten Level müsst ihr zuerst alle Agenten erschießen. Anschließend geht ihr nach draußen zu dem Typ im Rollstuhl. Lauft so nah an ihn ran, dass er euch sieht und auf euch zufährt. Lauft vor ihm weg zurück ins Haus. Achtet darauf, dass er euch immer weiter folgt. Lauft anschließend die Treppen runter. Wenn er euch folgt, habt ihr gewonnen, da er die Treppe runterfällt!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


2 Unfälle in der Oper

von: speedneed / 29.12.2007 um 22:01

Die beiden Zielpersonen können Sie durch zwei herunterfallende Gegenstände erledigen.

Erst mal holen Sie sich Ihre Waffe bei der Garderobe (Wachmann ansprechen) ab. Diese werden Sie allerdings nicht brauchen. Gehen Sie die Treppe links von der Garderobe hinunter und „leihen“ sich die Kleidung des Handwerkers mit der Betäubungsspritze aus und verstecken Sie ihn danach.

Alternative: Manchmal kommt ein Handwerker zur Toilette herein (rechts von Garderobe). Dann geben Sie ihn die Betäubungsspritze und verstecken ihn schnell nachdem Sie ihn die Kleidung entnommen haben. Da ein Reger Toiletten besuch statt dindet von Besuchern.

Jetzt gehen Sie beim Empfang die große Treppe hinunter und geht nach rechts wo der Maler die Tür streicht. Gehen Sie jetzt rechts vom Maler die Treppe hinunter. Gehen Sie dann durch die Tür und gehen Sie rechts die kleine Treppe hinunter, gehen Sie gerade aus durch die große Tür hier sollten sich mehrere Arbeiter befinden.

Gehen Sie links und die erste Tür rechts. Gehen Sie durch den Gang und durch die Tür.

In diesem Raum müsste sich links eine Treppe befinden, folgen Sie ihr. Durch die Tür und gehen durch die Linke Tür (rechts Frauen Dusche, schreien allerdings wenn sie Sie sehen), gehen sie in die Männerumkleide und benutzen Sie den anderen Ausgang.

Dort angekommen gehen Sie nach rechts und nehmen die erste große Tür links. Gehen Sie die Treppe hinauf oben sollte ein Handwerker sein. Ziehen Sie Ihre Waffe unauffällig und nehmen Sie ihn als Geisel, töten Sie ihn nicht mit einem Schuss, sondern gehen Sie zum Abgrund wo Sie den anderen Arbeiter und die Tür wo Sie rein gekommen sind sehen. Schlagen Sie ihn dort KO dann fällt er zu Boden und dann in die Tiefe, wenn nicht helfen Sie nach und schleifen Sie ihn in der nähe damit er abrutscht.

Jetzt zu den Zielen:

Gehen Sie in die nähe der Tür dort müsste sich ein Stahlträgen befinden der anderes aussieht außerdem über dem Tenor Hängt platzieren Sie dort eine Mine und lassen Sie es knallen. Ziel eins ist Tot!

Ziel 2: Gehen Sie nun schnell durch die Tür und bringen Sie eine Mine an die Halterung der Lampe an (großes Ding in der Mitte). Lassen Sie die Mine explodieren wenn das Ziel unter dem Leuchter hingefallen ist (entweder nutzen Sie das Aktionsfenster und aktiviert dann die Mine oder Sie gehen schnell bei der anderen Seite die Leiter hinab und rechts auf das Gerüst, dort müssten Sie alles sehen können und lassen Sie dann es krachen.

Gehen Sie nun zurück zu Ihrem Anzug, ziehen Sie sich um und verlassen Sie die Oper.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Level 5: Der Gärtner wars

von: speedneed / 29.12.2007 um 22:02

Bei Level 5: "Ein Neuer Anfang" könnt ihr es so hin bekommen, als ob es der Gärtner war. Allerdings solltet ihr es erst mal auf dem einfacherem Level ausprobieren (und das Spiel schon mal durch gespielt haben, da ihr eine gute Kugelschiechereweste braucht), da sich das Werkzeug nicht verstecken lässt werdet Ihr zu einer Zielscheibe, die für die Agenten leicht zu entdecken ist. Weiterer Nachteil: Ihr müsst alle töten um die Wertung "Mörderischer Gärtner" (oder so ähnlich) zu bekommen.

Vorteil: Ihr müsst euch nicht umziehen da alle getötet werden sollen.

Geht erst mal zur der Tierklinik und passt auf das die Frau die gerade an der Hecke arbeitet auf jeden fall euch sieht und Nachrennt. Schlagt Sie nieder und nehmt Ihr die Heckenschere weg, bevor Ihr weg geht, schießt der Frau in den Kopf. (TIPP: Verfehlt Ihr keinen einzigen Schuss so vergleich man euch mit der Legende von 47, der nie daneben schießt).

Geht jetzt zum weißen wagen wo die Agenten drin sitzen und zerschneidet sie mit der Heckenschere, nimmt das Video mit und geht links an dem Haus vor bei, sollte euch irgendjemand sehen zerschneidet ihn (oder stecht ihn von hinten mit der Heckenschere ab), da Ihr sowieso alle Töten müsst.

Tipp für den Hund: Hinter der Tierklinik ist eine Wurst (bei den Mülltonen) vergiftet sie die Wurst und geben Sie die Wurst den Hund.

Jetzt liegt es nach euren ermessen wie ihr vorgeht, da ihr jeden töten müsst solltet Ihr auf eure Karte nach lebenden schauen, und zur Sicherheit alles noch mal abgehen. Ein Hinweis noch: Sollte der rechte Balken nur langsam sinken lebt wahrscheinlich noch einer. Ihr müsst alle Töten sonst bekommt Ihr eine andere Wertung.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Checken Sie aus?

von: speedneed / 29.12.2007 um 22:04

Am Anfang geht Ihr gleich nach links, in die Polizeihaus. Haltet eure Waffe bereit und erschießt der Polizisten und schon habt Ihr eine neue Uniform.

oder besser:

Geht jetzt den Gang entlang und geht zur Mauer Öffnung.(Weg) Geht die Treppe links hoch. Klettert hoch die Regenringe. Geht nun über die Terrasse und achtet darauf, dass euch niemand sieht, weil sonst vielleicht eure Tarnung auffliegt. Und klettert an der anderen Seite wieder Herunter. Geht in Richtung Stromkasten, -nicht aufbrechen-. Geht ins Haus zum Polizisten leise, nun erwürgt Ihr Ihn und zieht euch um und versteckt Ihn in den Container draußen rechts. Klaut jetzt das Video und nehmt euch die Karte. Geht durch die Tür die eine Karte erfordert. Geht auch durch die 2. Tür davon.

Geht durch das Fenster wenn nur eine Person drin sitzt. Doch achtet darauf wenn der andere kommt gleich wieder raus zu gehen. Tötet nun den der Sitzt (Klavierseite), zieht euch um und versteckt ihn in der Truhe. Nehmt den Zellenschlüssel beim Tisch links.

Geht dann die Treppen runter die zu den Zellen führen. Links müsste sich die Zielperson befinden. Sprecht Ihn an und nach dem Gespräch drückt Ihr noch mal die Taste “E“, damit spritzt Ihr der Zielperson das nicht tödliche Serum. Zieht euch nun wieder zum Polizisten um.

Und geht wieder durch beide Metalltüren. Geht dann wo die Monitore sind nach rechts und dann nach links durch die Tür. Sucht den Raum mit den Globus. Geht von diesem Raum nach links und die Treppe hoch (links). Dann links und dann geht Ihr in den Raum wo die Tür aufsteht. Auf dem kleinen Schrank liegt ein Wäsche- sackt (Psychologe). Zieht euch um.

Sucht nun eine Zielpersonen die Ihr Töten wollt.

Geht in ihre nähe und sie sagen das es Zeit ist, für die Sitzung. Tötet nun die erste Person, indem Ihr sie stranguliert, wenn diese im Sessel sitzen. Dazu schleicht Ihr von Hinten an die Zielperson heran. Nun schleift Ihr den Toten in den neben Raum wo die Tür offen ist und wo man den Globus sehen kann. Mach die Tür zu und schon sind die anderen beiden genauso dran. Zieht euch den Anzug wieder an.

Geht wieder zum Polizeihaus und platziert eine Mine in der nähe, als Ablenkung. Lasst sie hoch gehen. Wenn die Polizisten weg sind, geht Ihr ins Leichenhaus und drückt bei der Zielperson „E“ um sie wieder zu beleben. Und jetzt nur noch fliehen. Und schon seit Ihr fertig.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

alles guad!

28. Juli 2008 um 15:07 von Flegs melden


Der Geisel-Unfall Tipp

von: paper007 / 29.12.2007 um 22:05

Ein kleiner/großer Insider-Tipp mal wieder von mir. (wurde gestern zufälligerweise von mir entdeckt im Requiem Level)

Wie ihr Geiseln nehmt wisst ihr ja bestimmt durch das Handbuch, aber wie ihr mit einer Geisel Unfälle verursachen könnt bestimmt noch nicht.

Als erstes schnappen wir uns eine Geisel oder Zielperson, mit ihr im Schlepptau gehen wir zu einem Geländer oder einer hohen Treppe. Wir stellen uns direkt vor die Treppe und drücken die "Werfen-Taste" (bei jedem Zocker unterschiedlich) und schauen uns das Vergnügen an. Bei dem Geländer gibt es zwei Methoden. Bei der ersten stellen wir uns so nah wie möglich vor dem Geläder und drücken die "Werfen-Taste", 47 wird das Opfer so runterwerfen als wäre es vorher K.O. geschlagen worden. Bei der zweiten Variante stellen wir uns etwas weiter weg und drücken auch hier die "Werfen-Taste", unser Agent wird das Opfer nun in den Abgrund schubsen, wie mit der "Schubs-Funktion". Der Balken wird etwas nach oben gehen, aber schnell wieder sinken.

Dieser tipp erspart das ellenlose lange ziehen von Gegnern. Mit dieser Technik gehen Türen auch viel schneller auf und es vermeidet das Opfer beim ziehen zu verlieren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Hitman - Blood Money - Leveltipps: Lösung Erntezeit / Hitman: blood money a new life / Paragraph 47 - erstmal reinkommen! / Sesam öffne dich! (Nichts geht mehr!) / Die Oper perfekt

Zurück zu: Hitman - Blood Money - Leveltipps: Informationen zu den Missionen / Versteckte Berichte / Attentäter von Las Vegas - House of Cards / Tarnung ist Alles / Teufel

Seite 1: Hitman - Blood Money - Leveltipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Hitman - Blood Money

Hitman - Blood Money spieletipps meint: Ein Schleich-Spiel, das nichts für schwache Nerven ist. Tolle KI, viele Lösungswege und ein unsagbar cooler Killer faszinieren. Artikel lesen
85
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Hitman - Blood Money (Übersicht)

beobachten  (?