Hitman - Blood Money: Lösung Erntezeit

Lösung Erntezeit

von: mavman / 29.12.2007 um 22:06

Wenn die Mission startet, seht ihr auf das Haupttor, wo eine Wache steht. Rechts davon läuft eine Wache um die Ecke, die ihr töten müsst. Zieht seine Sachen an und geht durch das Tor, wo die Wache davor steht. Wenn ihr jetzt geradeaus guckt, seht ihr eine Flügeltür. Geht durch und wartet bis die Wache an dem Geländer verschwindet. Platziert eine Mine an der Seilwinde und wartet bis das erste Ziel kommt - er trägt ein pinkes Hemd. Er wird sich in der Ecke die Schuhe binden.

Jetzt zündet die Bombe und eine Plattform fällt auf ihn drauf. Danach kommt das andere Ziel dran. Ihr geht nun, wenn ihr aus der Tür wieder raus kommt, rechts durch das Tor - nun seid ihr auf dem Hof der Villa. Geht geradeaus bis an das andere Ende des Hofes. Auf der Karte seht ihr jetzt ein (!), das ein Rohr an der Hauswand darstellt. Geht hoch und dann aufs Dach. Nun durch das Fenster, wo das andere Ziel sitzt. Tötet ihn und geht wieder aufs Dach.

Springt runter und geht in Richtung Wasserfall, wo am rechten Ende des Geländers ein Weg nach unten führt. Geht ganz nach unten und flieht mit dem Wasserflugzeug. Falls ihr bekannt seid, stehen da unten eine oder zwei Wachen rum, die ihr töten müsst.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Hitman: blood money a new life

von: gtafreak7 / 29.12.2007 um 22:09

Das ist nicht direkt ein Tipp oder Trick aber es ist es trotzdem wert es sich durchzulesen. Das ist nämlich eine Anleitung wie man die Mission a New life mit extrem viel Spaß macht, also: Das erste was man macht ist man läuft zu dem FBI Minibus vor dem Haus des Opfers, halt ich weis es juckt euch in den fingern aber rennt da nicht einfach nur rein und knallt alle ab.

Nein, man muss das mit Style machen, wenn man Nr. 47 sein will. Also, man läuft zu dem Wagen auf der anderen Seite der Straße klaut die Donats aus dem Kofferraum, nun könnt ihr wieder zum FBI Wagen gehen. Wir alle Wissen das Bullen Donats mögen oder nicht? Ja, genau also gebt den Donats noch eine Spritze und klopf dann an der Kofferraumtür des FBI Wagens an.

Dann kommt ein FBI Typ raus nimmt die Donats dankt dir und verschwindet wieder kurze zeit später kannst du in den wagen gehen und findest die toten FBI Agenten auf. Schieß jedem noch mal in den Kopf um sicher zu sein das sie tot sind. Klaut die Videotapes und die Kleider von dem FBI Agent mit Sonnenbrille, hehe genialer Trick ohne Sonnenbrille bist du Hitman mit Sonnenbrille bist du FBI Typ.

Nun kannst du in das Haus deines Opfers gehen, nein nicht direkt auf ihn losgehen, wie gesagt man muss das professionell durchziehen. Man geht in den garten mit dem Pool und sucht die Poolbraut, rede mit ihr und Lauf ihr anschließend hinterher!

Werfe dann eine Münze um die Wächter abzulenken schnapp dir die braut und schlepp sie hinter das kleine Gartenhaus und nehmt euer smg und schießt ungefähr 2 bis 3 Magazine auf sie. Warum so viel Munition verschwenden? Ganz einfach, weil hier ist mein Plan: Da ich davon ausgehe das die Poolbraut die Frau des Mannes den man umbringen soll ist soll das aussehen wie ein kleiner Affärenfehler.

Also, auf jeden Fall die Braut ist kaputtgeballert dann knallt ihr alle Wächter ab da der Vinnie oder wie er heißt in einen psycho- Anfall gekommen ist wegen des brutalen Mordes seiner Frau und einen Amoklauf macht, da tote Zeugen die besten Zeugen sind.

Zuletzt bringt ihr noch ihn persönlich um da er den Schmerz auf seiner Seele wegen des Massakers nicht mehr ertragen konnte begann er Selbstmord! Wenn er tot ist werft ihr noch alle Waffen die ihr verwendet habt auf ihn drauf das es echt aussieht. Und schon Hab ihr a New life mit Style, Spaß und natürlich extrem professionell erledigt!

0 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Leute umzubringen, die keine Ziele sind ist extrem unprofessionell und "mit style" kann man das auch nciht nennen, wenn man einfach nur jeden umbringt, sondern eher "zu inkompetent um einen anständigen weg zu finden"

13. August 2012 um 12:13 von MayaChan melden


Paragraph 47 - erstmal reinkommen!

von: DoubleU / 01.02.2008 um 15:06

Ich habe bemerkt, dass es für die meisten ziemlich schwehr ist unbemerkt ins Weisse Haus reinzukommen.

Zum Levelstart die Snyper mit Schalldämpfer und die Silverballers mitnehmen.

Wenn alle noch draussen stehn, sofort zum nächsten Bus rennen, den Gewehrkoffer dahinter abstellen, schnell zurück zur Raucherin und ihren Koffer klauen. Damit rennt Ihr wieder zurück hinter den anderen Bus (wo die Snyper noch steht) und packt eine Mine rein.

Den Koffer mit der Mine stellt Ihr nun in die Nähe der Wachen ab (keine Gefahr) und geht zu Eurer Snyper.

Wartet bis der einsame Koffer ins Haus gebracht wird, packt das Gewehr aus und schleicht Euch rechts am Bus entlang bis Ihr im Zielmodus die rechte Wache mit einem gezielten Kopfschuß ausschaltet. Die andere Wache merkt nix. Jetzt die zweite Wache von der anderen Seite des Busses genauso eliminieren.

Jetzt muß es schnell gehen: Snyper hinter den Bus richtung Gewehrkoffer schmeißen - könnt Ihr später einpacken - zu einem Opfer rennen, Klamotten schnappen und beide sofort verstecken. Am Besten einen hinterm Bus und einen um die Ecke. Jetzt könnt Ihr mit Waffen und Snyper das Gebäude betreten. Legt den Koffer aber trotzdem auf\'s Band. Die erste Zugangskarte findet Ihr im Wachraum. Dort steht inzwischen auch der Koffer mit der Bombe. Den besten Zeitpunkt zum zünden hab ich nicht rausgefunden, ich hab sie bis Levelende garnicht gezündet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Sesam öffne dich! (Nichts geht mehr!)

von: paper007 / 08.02.2008 um 10:39

Wer in den oberen Etagen mal etwas anders vorgehen will, um die Kartenlesertüren zu öffnen, den kann ich einen kleinen Bug verraten wie man vier und ich meine die vier wichtigsten Türen die es oben gibt ohne Keycard öffnen kann. Als erstes brauchen wir natürlich unsere eigne Karte. Wenn wir Oben angekommen sind, gehen wir auf den Balkon und klettern daran hoch. Sollte der Wissenschaftler schon nach Oben gekommen sein, ist das sogar noch besser. Denn jetzt wird der Feueralarm ausgelöst, zum Zimmer des Wissenschaftlers rennen und warten bis alle Wachen weg sind. (Es müssen wirklich alle Wachen an und aus dem Zimmer verschwunden sein) Jetzt gehen wir an der Wand entlang und bemerken auf einmal dass man die Tür auch ohne Karte öffnen kann. Diesen Vorgang kann man mit den zwei Türen im 7. & 8. Stock anstellen. Da kommen interessante neue Methoden heraus ohne gesehen zu werden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Oper perfekt

von: Gsus / 28.04.2008 um 19:02

Ich lese immer "holen Sie die Waffe an der Garderobe, aber Sie brauchen sie nicht".

Das ist völlig falsch !

Als erstes holen wir natürlich die Waffe aus dem Mantel (einfach den Kerl in der Garderobe anreden)

Dann auf die Toilette gehen, den Anzug des Arbeiters holen.

Bringt die Bombe an der Kuppel der Oper an.

Dann beobachtet die Karte. Zwischen den Proben geht der Schauspieler, der in der Probe auf die Zielperson schießt immer in seinen Raum und dann zur Toilette. Diese Pause müsst ihr nutzen, um die echte Pistole auf den Tisch legen, die Atrappe entfernen und euch schnell im Schrank verstecken (falls ihr euch schon vorher im Schrank versteckt habt, erschreckt nicht wenn der Schauspieler in eure Richtung zielt und abdrückt, er übt lediglich für die Show, die Waffe ist so wie so eine Atrappe - ACHTUNG ! Wenn ihr in ein Gefecht verwickelt werden solltet, achtet darauf nicht mit der Atrappe zu schießen :) )

Wartet bis der Schauspieler wieder aus dem Zimmer ist.

Nun begebt euch zu einem sicheren Platz in der Oper, am besten irgendwo weit oben wo ihr guten Überblick habt und nicht gesehen werdet.

Jetzt geht die Probe wieder los. Der Schauspieler ERSCHIEßT jetzt mit der ECHTEN Waffe die erste Zielperson = UNAFLL !

Nun rennt die zweite Zielperson nach unten, er wartet ganz kurz unter dem Kronleuchter. Bringt die Bombe zur Explosion und der Leuchter fällt herunter (bei Phantom der Oper geklaut was :) ?) und schon habt ihr ohne einen Schuss und nur durch Unfälle die Mission erledigt !

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Die Toilette wird sehr stark besucht, einfacher ist es, wenn man links die Treppe runtergeht und auf den Maler wartet, ansonsten mach ich es aber genauso

13. August 2012 um 12:16 von MayaChan melden


Weiter mit: Hitman - Blood Money - Leveltipps: Erntezeit / A New Life / Nichts geht mehr / A new life als clown / You beter watch out... als Scharfschütze

Zurück zu: Hitman - Blood Money - Leveltipps: Letztes Level / 2 Unfälle in der Oper / Level 5: Der Gärtner wars / Checken Sie aus? / Der Geisel-Unfall Tipp

Seite 1: Hitman - Blood Money - Leveltipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Hitman - Blood Money

Hitman - Blood Money spieletipps meint: Ein Schleich-Spiel, das nichts für schwache Nerven ist. Tolle KI, viele Lösungswege und ein unsagbar cooler Killer faszinieren. Artikel lesen
85
15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

Von kräftigen Riesengolems und Feinschmecker-Ratten bis zu schwebenden Walen: Die Pokémon-Welt ist voll von (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Hitman - Blood Money (Übersicht)

beobachten  (?