Breed: Kurztipps

Jäger abhängen

von: THEMASTERGAMER / 26.05.2006 um 14:55

Wenn ihr mal in einem Jäger steckt und es ist einer hinter euch und ihr werdet ihn nicht los, dann tut folgendes:

1. Geht auf 100 Meter (siehe dazu auf den Höhenmesser rechts unten am HUD; am besten du bist dabei über em Wasser. Dort stimmen die Höhenangaben. Also nicht auf über einem Berg oder über dem Festland Probieren. Irgendwann hat man das Gefühl für die richtige Höhe).

2. Gebt volle Power, also 100 RMP.

3. Schaltet den Vektor Schub ein und neigt euch sofort nach oben (am besten so zwischen 60 und 90°, da man sich ab 90° dreht und man die Orientierung verliert, und alles was unter 60° ist reicht nich aus um hoch genug zu kommen). Ihr solltet mit dem restlichen Schwung auf mindesten 150 bis 170 meter kommen.

4. Ihr lasst euch absinken bis auf 120 meter. Bei (genau) 120 Meter dann Vektor Schub deaktivieren und sofort wieder 'gerade stellen. Nicht erschreken wenn ihr noch weiter absinkt. Das passt schon.

5. Jetzt müsste der Gegener vor euch sein, da ihr ja im Vektor Schub Modus zusätzlich noch rückwarts geflogen seid.

Also Verfolgungsraketen nehmen und ballern was das Zeuch hält.

Ich empfehle euch erst ma so bei 200 oder sogar 250 Meter anzufangen. Denn zu Anfang ist es ziemlich schwer alles genau im richtigem Augenblick zu drücken. Aber mit etwas training schafft man es dann auch auf 100 Metern Höhe.

Und dran Denken. Alles muss im richtigem Moment gedrückt werden. Sonst klappt das nicht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Leichterse Fliegen mit einem Gamepad

von: THEMASTERGAMER / 27.05.2006 um 11:22

Mit einem Gamepad ist es viel leichter einen Jäger oder irgend etwas anderes zu fliegen. Hier ist die beste Tastenbelegung für ein Gamepad mit mindestens 2 Knüppeln (Die Tasten zum Schießen etc. sind nicht so wichtig, natürlich sollte man sie trozdem auf das Gamepad verlegen).

Linker Knüppel:

Nach oben neigen: Knüppel nach unten.

Nach unten neigen: Knüppel nach oben.

Nach rechts Rollen: Knüppel nach rechts.

Nach links Rollen: Knüppel nach links.

Rechter Knüppel:

Nach rechts gieren: Knüppel nach rechts.

Nach links gieren: Knüppel nach links.

Diese Tastenbelegung ist günstig weil:

Man kann son besser eine Rolle Fliegen. Man nimmt beide Knüppel, und drückt sie nach innen bzw. nach aussen. Somit bekommt man ein fast gerade Rolle hin. So kann man auch viel mehr Tricks machen wie z.B. den mit dem man andere Jäger abhängen kann. Am anfang ist es ziemlich gewöhnungsbedürftig aber am Ende ist man so ziemlich jedem der mit einer Maus fliegt überlegen.

Man kann die Knüppel auch andersherum belegen, jenachdem wie man es gewohnt ist.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Eroberung der Basis im Ersten Level: Kontakt

von: THEMASTERGAMER / 27.05.2006 um 11:47

Neben der Basis (Die letzte Hürde zum erfüllen der Mission), also der mit der riesigen Satelittenschüssel ist ein Turm mit einem Breedgeschütz. Schaltet den Breed Soldier aus der Fehrne mit dem Sniper aus. Gehe nicht um das Gebäude herum, sondern bleib erst auf der Rückseite stehen. Lass deine Gruppe ausschwärmen, da sioe dir sowiso nicht folgen kann (es ist auch für einen selbst schwierig, man muss denn richtigen Weg finden). Dann begib dich auf den Turm und setzt dich an das Breedateleriegeschütz, und schieß ein paar Salven auf (also über die Bass, aber so das sie auf der Fläche, auf der die Breed stehen einschlagen) und ganz ganz wichtig auch links neben die Basis. denn dort sind noch 2 Geschütze und sehr viele Breeds.

Somit ist es ein leichtes die Daten zu bekommen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kurztipps

von: Oberscht / 13.06.2006 um 18:51

Die Welt in Breed ist an allen Ecken und Enden zerstörbar! Nutzt das aus, indem ihr Türme mit Artilleriegeschützen drauf oder Wachtürme schon von weitem mit dem Raketenwerfer zerstört!

Der Raketenwerfer ist manchmal ungenau, kann also sein, dass ihr 2 Versuche braucht. Da ihr genug Munition für diesen habt, ist es dennoch sehr wirksam, um sich gegen überstarke Gegner zu wehren, ohne mitten im Beschuss den Soldaten wechseln zu müssen, um dann zeitaufwendig auf den Kopf des Breed am Geschützturm zu zielen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Teammitglieder

von: OllyHart / 24.04.2007 um 12:41

Grunt: Diese Standarteinheit hat zwar leichte Verteidigung und Angriff, ist dafür aber umso schneller.

Heavy Gunner: Wegen starker Panzerung und schweren Waffen wird diese Einheit umso langsamer.

Sniper: Diese Einheit trifft auch aus großer Entfernung sehr gut.

Medic: Er verarztet Ihre Kameraden, und hat nur eine leichte Rüstung.

Engineer: Für Reparaturen jeder Art ist der Ingenieur Ihr bester Mann..

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Breed - Kurztipps: Waffen-Auswahl


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Breed

Breed
5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 11: Krimi-Event: CSI Training
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Breed (Übersicht)

beobachten  (?