Worms - Open Warfare: Waffen

Dynamit

von: Mirko18 / 28.05.2006 um 13:41

Statt das Dynamit neben einen Wurm zu legen, lasst es fallen, wenn ihr direkt ÜBER dem Wurm seid. Es fällt direkt unter den Wurm und katapultiert ihn sehr weit in die Höhe. Wenn ihr das Dynamit ein KLEINES BISSCHEN neben den Wurm legt, könnt ihr ihn unter Umständen ins Wasser schießen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Stahlträger-Schweissbrenner-Kombi

von: Mirko18 / 26.06.2006 um 15:52

Falls ihr irgend einen Wurm an einen Abhang mit leichtem Gefälle stellen könnt, stellt ihn da hin, nehmt den Schweißbrenner und grabt euch damit in die Erde. Der Rest funktioniert nur wenn ihr ein benutzerdefiniertes Spiel startet, bei dem ALLE WAFFEN UNENDLICH OFT VERFÜGBAR sind. Das nächste mal wenn ihr dran seid fliegt ihr mit einem anderen Wurm mit Hilfe des Jetpacks in die Nähe des Ortes, wo ihr den einen Wurm eingegbraben habt. Dann setzt ihr einen stahlträger über das Loch wo euer Wurm drinsitzt---> der Stahlträger fängt Schüsse auf den eingegrabenen Wurm ab. Dann startet ihr nur noch Luftangriffe, deshalb funktioniert das ganze auch nur wenn der Luftangriff unendlich oft verfügbar ist, und bombadiert langsam aber sicher eure Gegner mit Unmengen von Luftangriffen. Am besten natürlich ihr versucht eure Gegner mit Luftangriffen ins Wasser zu schmeißen, das geht schneller. Wenn ein Stahlträger mal ausgedient haben sollte, einfach einen Neuen drüberbauen und schon gehts mindestens 3 Runden weiter ohne dass der Wurm im Loch auch nur einen Kratzer abkriegt

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Handgranate

von: Mirko18 / 26.06.2006 um 15:55

Ihr geht auf einen gegnerischen Wurm zu und wählt die Waffe Handgranate. Ihr stellt sie auf 5 Sekunden ein und nun müsst ihr die Handgranate nach oben schiessen, aber ganz leicht. Nun liegt die Handgranate auf dem gegnerischen Wurm und explodiert, ihr müsst natürlich weggehen damit es euch nicht erwischt. Die Wirkung ist wie eine Miene.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Das Schaf

von: Sauerklee / 18.08.2008 um 21:34

Das Schaf habt ihr am anfang in euren Inventar nicht,

deshalb solltet ihr versuchen jede Waffenkiste zu bekommen. Man sollte das schaf von einer graden Ebene abwerfen, weil sie sich sonst nicht abwerfen lässt.

Wirft sie niemals vor einen Berg ab, weil das Schaf sonst zurückkommt. Das Schaf kann einen Extremen Schaden herbeiführen. Also zündet ihr sie erst wenn sie weiter weg ist.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Worms - Open Warfare

Worms - Open Warfare spieletipps meint: Die DS-Version macht eine sehr gute Figur. Aber wie bei allen Worms-Teilen wird's alleine schnell langweilig.
82
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Worms - Open Warfare (Übersicht)

beobachten  (?