Oberstadt: Komplettlösung Dark Earth

Oberstadt

Vom Zentralplatz aus lauft Ihr nun zu Rylsadhars Arbeitszimmer im Südosten (vor dem Tempel nach links die Treppen hinunterlaufen). Es kann sein, dass sich zwei Wachen vor der dortigen Tür aufhalten, die natürlich erst einmal aus dem Weg geräumt werden müssen (beachtet, dass Euch beide Gegner auf einmal angreifen). Nachdem Ihr dann Rylsadhars Arbeitszimmer durch die rechte, halbkreisförmige Tür betreten habt, könnt Ihr nun an der Nordwand mit Rylsadhars Kristallschlüssel (dies ist der Schlüssel, der aus den vier Teilen zusammengesetzt wurde) die Tür zu seinem geheimen Labor öffnen (steckt den Schlüssel dazu in das goldene Schloss links neben der Tür). Im Labor steckt Ihr Euch Rylsadhars Aufzeichnungen vom Tisch im Westen (rechts) ein. Anschließend geht Ihr zum gegenüberliegenden Tisch des Raumes und nehmt Rylsadhars Zeichnungen unter einem Buch hervor.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Links neben dem Buch befindet sich auf dem Tisch ein Teleskop, das Ihr im Aggressiv- Modus ([Tab]-Taste drücken) verrücken müsst ([Leertaste] betätigen), damit Ihr anschließend den Großen Stahlschlüssel aufnehmen könnt. Verlasst das Arbeitszimmer wieder (um die Tür zu öffnen, müsst Ihr rechts an einem Pfahl, genau neben der Tür, einen Hebel betätigen), geht zurück ins Hauptgebäude und stattet Bogdaran in seinem Labor im ersten Stockwerk einen Besuch ab (dieses befindet sich auf der rechten Seite des Balkons). Bevor Ihr die Treppen in seinem Labor hinaufsteigt, könnt Ihr wiederum 3 neue Köcher für den Bleispucker links vom Boden aufheben. Oben angekommen droht Ihr dann Bogdaran mehrmals im Aggressiv-Modus (dann Leertaste betätigen), Euch zu helfen. Falls er es trotz Euer vielen Drohungen nicht tun möchte, so müsst Ihr es einmal mit schlagkräftigeren Argumenten ausprobieren (versucht ihn dazu einmal mit den Fäusten zu schlagen).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Wenn er Euch nun seine Hilfe anbietet, übergebt Ihr ihm das Objekt vom Vorher (achtet darauf, dass Ihr das Objekt dem Mann auch wirklich gebt), damit er dieses analysieren kann. Da er einige Zeit dafür benötigt, müsst Ihr das Labor einmal verlassen und anschließend wieder betreten, um dann nochmals nach dem Objekt vom Vorher zu fragen. Da er es jetzt noch für Euch präparieren muss, verlangt er als Gegenleistung, dass Ihr seine Delia aus der Silver Bar in der Unterstadt zu ihm in das Labor in Sicherheit bringt. Jetzt gibt es folgende zwei Möglichkeiten, wobei b natürlich die elegantere der beiden Lösung wäre: a) Falls Ihr schon die zweite Stufe der Kontamination erreicht habt und diese sich nicht mehr rückgängig machen lässt (z. B. wenn Ihr nicht mehr genügend Lebensenergie besitzt, um aus dem See im Garten Eden zu trinken), so könnt Ihr Bogdaran erschlagen, ihm das Reagenzglas abnehmen und das Objekt vom Vorher selbst präparieren. Da Ihr aber ein Gefäß benötigt, um das Objekt transportieren zu können, müsst Ihr trotzdem in die Unterstadt zur Silver Bar, um Euch dort an der Wand hinter der Theke (im Westen des Raumes) aus einer Nische die Keramikschüssel zu besorgen. Auf dem Rückweg durch das Wachgebäude werdet Ihr auf eine Kreatur der Dunkelheit treffen, die Ihr beseitigen müsst (mit einer Fernkampfwaffe).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mit Hilfe der Schüssel könnt Ihr schließlich im Labor das Objekt vom Vorher zum Zentralplatz transportieren. b) Lauft in der Unterstadt zur Silver Bar und holt Delia aus Ihrer Umkleidekabine (Ihr dürft dazu noch nicht die zweite Stufe der Kontamination erreicht haben! und müsst die Dame ansprechen). Sobald Ihr die Bar verlassen wollt, stellt sich Euch der kontaminierte Barkeeper in den Weg. Räumt ihn einfach beiseite, besorgt Euch hinter der Theke (dazu ist diese zu umgehen, um so dahinter zu landen) die Keramikschüssel (in einer Nische an der westlichen Wand - dort findet Ihr außerdem ein Stück Fleisch) und kehrt wieder mit Hilfe der Plattform zur Oberstadt zurück. Wenn Ihr nun den Weg durch den Wachabschnitt des Hauptgebäudes nehmt, werdet Ihr auf eine Kreatur der Dunkelheit treffen, die hier die gesamten Wachleute abgeschlachtet hat. Sobald es Euch erblickt, wird es Euch ebenfalls angreifen. Setzt Euch gegen dieses Ungeheuer zu Wehr (am besten mit einer Fernkampfwaffe) und bringt anschließend Delia zu Bogdaran in dessen Labor im Hauptgebäude. Dieser wird Euch dann das in Öl konservierte Objekt vom Vorher geben.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mit Hilfe der Keramikschüssel könnt Ihr nun das präparierte Objekt vom Vorher sicher zum Zentralplatz transportieren (dazu muss sich die Schüssel lediglich in Eurem Inventar befinden). Auf dem Zentralplatz angekommen lauft Ihr nun zum Brunnen in der Mitte des Platzes, dort hinauf und schließt schließlich das Gittertor auf dem Boden mit Hilfe des Großen Schlüssels auf. Nehmt anschließend das in Öl konservierte Objekt vom Vorher und werft es in den offenen Gully des Brunnens (vorher abspeichern). Nachdem es in den Brunnen gefallen ist, müsst Ihr schleunigst (rennen!) das Weite suchen (in eine beliebige Richtung), da es kurz darauf eine heftige Explosion geben wird. Nachdem auf diesem Wege ein großes Loch auf dem Zentralplatz entstanden ist, lauft Ihr nochmals die Treppe links vor dem Tempel hinunter (in Richtung Rylsadhars Arbeitszimmer) und hebt am unteren Teil der Treppe das abgesprengte Propellerblatt auf. Lauft damit wieder zum Zentralplatz hoch und setzt das eben gefundene Blatt an der Propellerstange ein (südwestlich, am großen Loch). Nachdem Ihr abgespeichert habt, stellt Ihr Euch nun im Aggressiv- Modus ([Tab]-Taste drücken) an das eine Ende der reparierten Propellerstange (das näher zum Loch hin liegt) und hebt es wütend auf (mit der [Leertaste]), damit Ihr nun mit dem Propeller hinunter zur Grabstätte fallt (Animationssequenz).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Dark Earth: Grabstätte / Test 1 . Runka-Abbildungen / Test 2 . Tödliches Labyrinth / Test 3 . Eingang zur inneren Grabstätte

Zurück zu: Komplettlösung Dark Earth: Konkalitentunnel

Seite 1: Komplettlösung Dark Earth
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Dark Earth (2 Themen)

Dark Earth

Dark Earth

Letzte Inhalte zum Spiel

Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Es kommt eben doch auf die Größe an! Hier findet ihr die 10 Spiele, die euch die fettesten, offenen (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Earth (Übersicht)

beobachten  (?