Hitman - Blood Money: Vier Eastereggs

Vier Eastereggs

von: maximilian123 / 31.08.2008 um 22:51

Hier die vier besten (und einzigen) Eastereggs von Hitman-Blood Money:

1. DER RATCLUB

Der Ratclub ist wohl das bekannteste Easteregg. Mission: Der letzte Akt. Ihr startet ja am Eingang der Oper. Von dort geht ihr nach links, in den Keller (passt aber auf, dass euch keiner sieht) und tötet alle im Keller oder ihr legt euch schon vorher die passende Bekleidung zu. Wie? Das bleibt euch überlassen. Geht nun über den Keller in den Flur hinter der Bühne (Dort wo die Zimmer der "STARS" sind). Nun geht ihr in eines der Zimmer, wo sich grade Leute duschen.

Im linken Zimmer ist es lustiger, denn da sind drei Frauen, die kreischen wenn ihr reinkommt. Nun geht ihr ins Zimmer hinter den Duschen und von dort aus in den Keller. In dem ersten Zimmer das ihr betreten werdet sind ein paar Ratten. Die killt ihr und Voilà, die RATCLUB-Karte liegt auf dem Tisch. Damit geht ihr ganz hoch in den Flur, wo das Leichsteuerungs-Büro ist und neben der Tür die (glaube ich) zum Klo führt, ist eine verriegelte Tür.

Da geht ihr mit der Ratclub-Karte rein und lasst euch überraschen!

2. DIE NACKTEN MÄNNER

Das "NACKTE-MANNER" Easteregg ist das wohl das einfachste Easteregg. Mission: Bis der Tod uns scheidet. Ihr müsst lediglich nach hinten zu dem Haupteingang des Anwesens gehen und dann nach links. Dort müsstet ihr ein knutschendes Paar sehen. Dort ist -noch über dem Wasser- eine Ecke. Nun nehmt ihr eure Silverballer raus, geht auf Fernrohrmodus, und sucht eine kleine Münze die auf dem Boden liegt. Schießt drauf und die Männer, die vorher gekämpft haben, sind nackt und jubeln euch zu.

3. DIE TANZENDEN SOLDATEN

Dieses Easteregg geht so: Ihr nehmt die Mission Paragraph 16 (oder so ähnlich). Ihr geht zuerst hinter den Bus und wartet auf die Frau, die ne Zigarre raucht. Schleicht euch von hinten an und nehmt ihren Koffer, wenn sie nicht hinschaut. Oder ihr killt sie gleich und nehmt dann den Koffer. Geht mit dem Koffer in das Gebäude, aber nicht durch das Röntgengerät (ihr wisst, was ich meine) sondern nach links ins Bad. Nun wartet ihr darauf, bis ein Soldat reinkommt (kann länger dauern).

Killt ihn und nehmt seine Kleidung. Er kommt nicht immer aber meistens. Nun nehmt ihr den Koffer den ihr vorher abgestellt habt und stellt ihn auf das Fließband. Ihr selbst könnt durch den Waffenorter durchgehen und den Koffer wieder aufnehmen. Geht in das Büro, wo diese Keycard auf dem Tisch liegt und klaut sie. Geht damit durch die passende Tür und geht den gelben Flur lang. Geht nun in die große Halle, wo Kamin und Flügel sind und geht zum Kamin dort.

Geht an die linke Ecke vom Kamin, dort wo sich Kamin und Wand treffen werft nun den Koffer drei-viermal in diese linke Ecke vom Kamin. Nun scharen sich die Soldaten und steppen ein Lied.

4. Zombiealarm

Dies ist wohl das schwierigste Easteregg. Mission: Tod auf dem Mississippi. Jetzt müsst ihr schnell machen. Nehmt den Weg nach Norden, bis links von euch eine Treppe erscheint. Geht hoch und wartet auf den Matrosen der rauskommt. Killt ihn (leise). Nehmt seinen Körper, und geht mit ihm in die Tür aus der er grad raus kam. Zerrt ihn nach Rechts. Schmeißt ihn das Geländer runter. Absolut wichtig: RECHTS runterschmeißen.

Nun geht wieder zur Tür raus, von euch gesehen, rechts die Treppe runter und da kommen euch schon ein Gator und ein Matrose entgegen. Nehmt den Gator als Menschliches Schild und tötet so den Matrosen. Geht mit dem Gator die Treppe von vorhin hoch und werft ihn diesmal links runter. Nun geht die Treppe runter nach Süden, von wo aus ihr die Mission begonnen habt. Geht diesmal die große Treppe rauf und tötet die Frau in schwarz. Nun killt die, die aus der Tür kommen und lasst euch überraschen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Witziges

von: Snicker12 / 31.08.2008 um 20:07

Falls ihr schon einmal in der Zeitung herumgestöbert habt, außer im Hauptteil natürlich, dann stehen dort immer komische Sachen, wie zum Beispiel: "Pudel in Mikrowelle explodiert" oder sowas.

Wenn ihr im Versteck seid dann schießt öfters auf die Zielscheiben. Irgendwann müssten 4 oder mehr Raten in einer Reihe vor euch stehen. Schießt sie ab und es erscheint eine Nachricht wie: "You send all the Rats to a happy place in ... seconds"

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zauber in Las Vegas

von: kennyboy1 / 31.08.2008 um 22:46

In der Mission "Nichts geht mehr" kann man sein Scharfschützengewehr (W2000) verschwinden lassen. Man muss in den 7. Stock fahren und in das bestellte Zimmer von 47 gehen. Dann nimmt man alles aus der Kiste die hinter dem roten Sofa (TMP, RP-Mine und Scharfschützenmunition) steht. Nun nimmt man das W2000 aus dem Koffer und verstaut es in der Kiste, aber nur wenn ihr es nicht mehr benötigt, und schwupps das Gewehr ist weg. Ihr könnt es nach diesem Trick nicht mehr in dieser Mission benutzen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Kleines ausgedachtes Minispiel

von: kennyboy1 / 31.08.2008 um 22:44

Vor der Mission solltet ihr euch viel Munition und Waffen einstecken z.B. M4 mit Trommelmagazin und Panzerbrechenden Munition. Im Level "Tod auf dem Mississippi" kann man ja ein Easteregg freischalten. Nochmal kurz aufgeführt: Man geht vom Startpunkt aus nach rechts und dann die Treppe hoch wo ein Matrose rauskommt. Tötet ihn oder schlagt ihn bewusstlos und geht in die Tür aus der er kam und schmeißt ihn rechts über das Geländer. Geht zurück und schnappt euch den Gators und wiederholt den Vorgang und schmeißt ihn dieses Mal über das linke Geländer.

Jetzt verhalten sich alle Passagiere wie Zombies. Jetzt kann der Spaß losgehen. Versucht doch mal alle Passagiere zu killen. Dies könnte sich als schwierig erweisen wenn ihr nur auf den Körper schießt. Sie fallen dann zwar alle um aber es kann gut möglich sein das sie noch leben. Ihr könnt das überprüfen indem ihr auf der Karte nach seht oder das Fadenkreuz auf die Person richtet, wenn es rot wird lebt der Passagier noch. Ihr könnt sie töten durch Genickbruch, Giftspritze, Kopfschuss, einen hohen Sturz oder weiterballern bis nachdem sie nochmal auferstanden sind.

Wenn die "Zombies" auf dem Boden liegen könnt ihr sie nur durch Kopfschuss, Mine oder Giftspritze töten. Aus Langeweile könnt ihr dann eure ganze Munition in einen Zombie reinstecken (wenn er auf dem Boden liegt). Erinnert irgendwie an Resident-Evil.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Schlägerei

von: kennyboy1 / 31.08.2008 um 22:41

In der Mission "Bis der Tod euch scheidet" sind vor dem Haus links zwei Männer, die sich schlagen. Ihr könnt einen auch ein paarmal schlagen. Zwei Risiken:

  1. Er schlägt auch zurück
  2. Haut ihn nicht zu oft. Ansonsten geraten seine Freunde in Panik und lassen euch auffliegen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Hitman - Blood Money - Kurztipps: Waffe ins Weiße Haus / Einsteigertaktik / Das verdiente Geld klug nutzen / Kopfschuss und trodzdem ein Unfall? / I believe I can fly

Zurück zu: Hitman - Blood Money - Kurztipps: Paragraph 47 (Mission Weißes Haus), Profi / Zombie / Fliegende Leichen / Tenor erschießen / Badblod

Seite 1: Hitman - Blood Money - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Hitman - Blood Money

Hitman - Blood Money spieletipps meint: Ein Schleich-Spiel, das nichts für schwache Nerven ist. Tolle KI, viele Lösungswege und ein unsagbar cooler Killer faszinieren. Artikel lesen
85
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Hitman - Blood Money (Übersicht)

beobachten  (?