Zweites Kapitel 2. Tag 17.11.1901: Komplettlösung Jack The Ripper

Zweites Kapitel 2. Tag 17.11.1901

New York Today

Du kommst im Treppenhaus der Redaktion an, gehst hinein und holst Dir erst einmal das Lob von Bur ab, der Deine erste Story für gar nicht schlecht hält. Dann sprichst Du mit Paul. Er hat mit Patrick gesprochen. Der Junge hat herausgefunden, dass die Zeichnungen vom Daily Illustrated kommen, da dieses Zeitung sie als einzige veröffentlich hat. Du bittest Paul einen Artikel über das Red Chapel zu schreiben. Da dessen Geldbörse immer noch nicht aufgetaucht ist, schlägt er Dir einen Handel vor. Du besorgst Tickets für die World Series und er schreibt im Gegenzug den gewünschten Artikel. Außerdem macht er Dich auf den Artikel in der Daily Illustrated aufmerksam, den er für Dich besorgt hat.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Du gehst zu Deinem Schreibtisch, auf dem die Daily Illustrated vom 1.11.1901 liegt. Lies Dir den Artikel über den Mord an Carrie Blum durch. Auch sie wurde mit einem Schlachter Messer ermordet. Carrie war ebenfalls eine Prostituierte und erst 2 Jahre zuvor in den Low Side District gekommen. Zieh die Zeitung auf den neuen Punkt in der Karte, um zum Tatort vom 31. Oktober zu kommen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tatort vom 31. 10.

Du kommst in einer Gasse an, gehst einen Schritt vor und siehst Dich um. Links von Dir steht eine Wasserpumpe. Auf ihr sitzt wieder der Rabe. Fährst Du mit der Maus über ihn, folgt wieder eine Sequenz mit der Mordszene aus der Sicht des Raben. Du kannst jetzt noch einen Schritt schräg links und rechts vorgehen und Dir den ganzen Hinterhof anschauen, findest aber nichts, was Dir weiterhelfen könnte.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Blue Velvet

Am Ende der Gasse bietet Patrick gerade Zeitungen zum Verkauf an. Du gehst zu ihm. James bedankt sich für die Zeitung mit dem Foto. Außerdem fragst Du ihn nach dem Mann in der Holzbude. Es handelt sich um den Buchmacher Patson, der tagsüber in einer Lagerhalle seine Geschäfte treibt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Du gehst also erneut in die Gasse hinein und am Ende nach links. Auf der linken Seite findest Du zwischen den Fässern auf dem Boden eine Eisenstange. Geh dann die Stufen zur Tür hinunter und klopfe an. Doch niemand öffnet. Dir fällt ein Draht links von Dir auf der Mauer des Geländers auf. Benutze ihn mit der Tür.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Jack The Ripper: Blue Velvet, Polizeistation und Red Chapel / Polizeistation / New York Today / Red Chapel

Zurück zu: Komplettlösung Jack The Ripper: Red Chapel und Blue Velvet / New York Today / Red Chapel abends / Blue Velvet abends

Seite 1: Komplettlösung Jack The Ripper
Übersicht: alle Komplettlösungen

Jack The Ripper

Jack The Ripper

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebte Tipps zu Jack The Ripper

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Lioncast: Günstiges Headset LX50 für Zocker erschienen

Lioncast: Günstiges Headset LX50 für Zocker erschienen

Hardware-Hersteller Lioncast bringt zur Weihnachtszeit mit dem LX50 ein neues Gaming-Headset auf den Markt. Unter dem M (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Jack The Ripper (Übersicht)

beobachten  (?