Kapitel 5 - Alchera: Komplettlösung Dreamfall - Longest Journey

Kapitel 5 - Alchera

Ansicht vergrössern!

Venice – The Fringe

Zoe ist wieder in Stark angekommen und das sogar an der Stelle, von der sie verschwunden ist, nämlich in den Lounge des Fringe. Charlie sitzt ihr gegenüber. Er hat sich Sorgen gemacht. 20 Minuten nachdem Zoe sich zum Telefonieren zurück gezogen hatte, fanden Gäste sie bewusstlos auf. Charlie lies eine ihm bekannte Ärztin holen, die feststellt, dass Zoe mit einem Halluzinogen betäubt wurde. Doch bestand kein Grund zur Sorge, denn Zoe würde es ausschlafen. Trotzdem ging Charlie alle 15 Minuten nachschauen und Zoe lag immer schlafend auf der Bank. Sie erzählt ihm von ihrem Abenteuer in Marcuria und, dass sie April gesehen hat. Doch beide können es nicht so recht glauben, denn Zoe lag die ganze Nacht im Fringe. Da sie nicht viel ausrichten kann beschließt sie nach Casablanca zurück zu kehren und dort auf Reza zu warten. Charlie bittet sie ihn sofort zu informieren, wenn sie etwas von Reza oder April hören sollte. Emma musst leider schon wieder abreisen, dass sie einen Auftritt in Moskau hat. Zoe verlässt daraufhin das Fringe.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Straßen von Venice

Auf dem Handy sind zwei Nachrichten eingegangen. Eine ist von Carlita. Sie war gestern Abend bei Dir zu Hause und fragt, was los ist. Die andere ist von Karen Jenson aus dem Moca Loco. Sie hat Dich gestern im Moca Loco gesehen und dann vermisst. Gehst Du nun zurück zu dem Taxistand, an dem Du in Venice angekommen bist, klingelt Dein Handy. Olivia erreicht Dich. Sie konnte einen weiteren Teil von Rezas Aufzeichnungen entschlüsseln und fand heraus, dass er nach Japan gereist ist. Dort wollte er den Fall WATICorp untersuchen und sich mit 2 Leuten von WATI treffen. Der Hauptsitz der Firma ist auf einer Insel namens Hokkaido. Das tote Mädchen in Rezas Appartement war einer der beiden Leute. Also macht sich Zoe per Flugzeug auf den Weg nach Japan.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Marcuria - Unterschlupf der Rebellen

Welt: Arcadia Charaktere: April Ryan

April unterhält sich mit Chawan. Die beiden sind sich einig, dass für die Azadi ihr Glaube alles ist, was somit eine ihrer Schwächen darstellt. Chawan ist davon überzeugt, dass sie den Krieg gewinnen können, wenn sie den Glauben der Azadi erschüttern. April ist nicht ganz so optimistisch. Da die Azadi zur Zeit noch an ihrem Turm bauen, befindet sich auf dem Turm ein Gerüst. Wenn man daran hinauf klettert, könnte man vielleicht in den Turm gelangen und herausfinden, welchen Zweck er erfüllen soll. Dies Aufgabe will April alleine übernehmen, denn die anderen müssen dafür sorgen, dass die Vorräte zu ihrem Bestimmungsort kommen. Vor der Tür des Zimmer steht neben dem Bett ein Schwert. Die Rebellen haben genügend Waffen, doch fehlt es ihnen an Nahrung, Kleidung und Medizin.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Verlässt Du das Zimmer kommt Dir Brynn auf dem Flur entgegen. April hat ihm einmal das Leben gerettet und seitdem gehört er zu den Rebellen. Die beiden geraten in ein Streitgespräch bezüglich Zoe. Versuch Brynn die Situation zu erklären. Während April davon überzeugt ist, dass nichts was in Stark geschieht die Leute von Marcuria betrifft, ist Brynn enttäuscht, dass sie Zoe nicht geholfen hat und glaubt, dass die beiden Welten in einem Zusammenhang stehen. Ist April im ersten Teil nicht bereits beigebracht worden, dass die Welten in einem gewissen Maße von einander abhängig sind und zu diesem Zweck der Hüter des Gleichgewichts eingesetzt worden war? Sie müsste es somit eigentlich besser wissen. Brynn läuft enttäuscht weg. Am Ende des Flurs steht Na'ane. Unterhalte Dich mit ihr. Sie will am nächsten Morgen nach Oldtown, um dort nach Medikamenten Ausschau zu halten. Die Rebellen haben zwei Spione dort: Torbear im Gefängnis und Aamesh, der Geschäfte mit den Azadi macht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Auf der gegenüberliegenden Seite läufst Du dann die Treppe hinunter. Du befindet Dich im Hinterzimmer des Journeyman Inn und gehst durch die Tür, die für Zoe eben noch verschlossen war in den Schankraum hinein. Sprich mit allen Gästen. Die Meinung über das Journeyman Inn teilt sich. Bevor Du gehst, unterhältst Du Dich kurz mit Benrime. Brynn vergöttert April und sie ist nach Meinung der Wirtin für ihn verantwortlich, seit sie ihm das Leben gerettet hat. Doch April will diese Verantwortung nicht und auch nicht der Schutzengel für alle sein. Verlasse dann das Wirtshaus.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Dreamfall - Longest Journey: Marcuria - Azadi-Turm / Japan - WATI-City

Zurück zu: Komplettlösung Dreamfall - Longest Journey: Straßen von Marcuria / Marcuria - Unterschlupf der Rebellen / Sadri - Palast der Azadi

Seite 1: Komplettlösung Dreamfall - Longest Journey
Übersicht: alle Komplettlösungen

Dreamfall - Longest Journey

Dreamfall - The Longest Journey 83
Die 8 schlimmsten Konsolen der Welt

Die 8 schlimmsten Konsolen der Welt

Diese acht Konsolen hätte die Welt nicht gebraucht. Im Video seht ihr die schlimmsten Patzer in der Welt der (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Dreamfall - Longest Journey (Übersicht)

beobachten  (?