Kapitel 2: Direkter Eingriff: Komplettlösung Half-Life 2 - Episode 1

Kapitel 2: Direkter Eingriff

Zuerst erledigt Gordon die paar Feinde und hört dann Alyx zu. Über den Kontrollraum auf der rechten Seite geht es in einen Aufzug und so dann in den Kernraum. Hier holt sich Gordon wieder eine Kugel und schießt diese in Richtung des Feindes linker Hand. Ist dieser getroffen schleudert man zwei weitere Kugeln in Richtung der Schalterkonstruktion auf der anderen Seite der Halle und über dem Lifteingang.


Dann sind die Brücken aktiviert und Gordon erreicht den Raum mit dem Schalter. Die Brücken verschieben sich, Gordon klettert die Leiter am Kern selbst hoch und kümmert sich im nächsten Raum erstmal um die vielen Feinde. Dann holt er sich aus dem Kernraum eine Kugel und schießt diese in die Schalterkonstruktion im neuen Raum, eine Laserapparatur sollte erscheinen und die nächste Tür auf gehen.


Es kommen neue Feinde. Rechter Hand öffnet der Held einen Schacht und rennt schnell durch den Gang mit den herumflitzenden Kugeln. So kommt man eine Etage höher und kann am Kern entlang in den nächsten Schalterraum gelangen, vorsicht allerdings am Kern, bei Berührung zieht der viel Lebensenergie ab. Im nächsten Raum wiederholt man das Spiel von eben, also erst Feinde töten, dann Schalter mit Kugel in Gang setzten und durch die neue Tür.


Es folgt etwas Story. Anschließend geht es zusammen mit Alyx einen Lift hinunter, den Gang durchquert man rennend, da Feinde von hinten kommen. Im nächsten Raum schnappt man sich nacheinander die beiden Kugel, hält sie Alyx hin und schleudert sie dann in den angrenzenden Raum mit Gegnern. Nun öffnet Alyx das Tor zum Zug. Nach einiger Zeit kippt der Zug um und man muss schnell Alyx am anderen Zugende zur Hilfe eilen, in dem den Kasten mit der Gun wegzieht. Danach springt man aus dem Zug, klettert unter der Säule hindurch und kommt ins nächste Level.


Kapitel 3: Untergrund

Es kommt nun das dunkelste Level aller Half Life-Spiele, fast den kompletten Abschnitt benötigt man die Taschenlampe. Ist deren Energie aufgebraucht, zieht man sich am besten kurz vorher in eine sichere Ecke zurück und wartet. Zur Not helfen auch die herumliegenden Fackeln ein wenig.


Weiter mit: Komplettlösung Half-Life 2 - Episode 1: Kapitel 4: Landflucht

Zurück zu: Komplettlösung Half-Life 2 - Episode 1: Kapitel 1: Kein Grund zur Panik

Seite 1: Komplettlösung Half-Life 2 - Episode 1
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Half-Life 2 - Episode 1 (4 Themen)

Half-Life 2 - Episode 1

Half-Life 2 - Episode 1 88
Dragon Ball FighterZ: Ihr solltet Angst um euren Fernseher haben

Dragon Ball FighterZ: Ihr solltet Angst um euren Fernseher haben

Wir haben für euch an der Beta von Dragon Ball FighterZ teilgenommen und durften endlich selber die Fäuste (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Revelation Online
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Half-Life 2 - Episode 1 (Übersicht)

beobachten  (?