Wildlife Park 2: Tiefe Wasserbecken

Tiefe Wasserbecken

von: TheHollow / 10.08.2010 um 11:25

Ich hatte das Problem, dass ich viele Pumpen oder Tiefe Pumpen bauen musste, damit ich die Planschbecken für die Fischis vollbekomme. Die Pumpen hatte nicht genug Leistung. Folgende Lösung dazu:

Geht in das Verzeichnis, in dem ihr WLP2 installiert habt. Dort geht ihr ins Unterverzeichnis \Init\AnimalDevice und öffnet die Dateien Waterpump.ini, waterpumphigh.ini und bigwaterpump.ini.

In jeder dieser Dateien findet sich die Eigenschaft maxinflowpersec =

Setzt hier einen höheren Wert ein. Aber Vorsicht, geht nicht zu hoch, sonst habt ihr plötzlich eine 50m hohe Wasserfontäne. Ein Wert zwischen 130 und 200 ist hier durchaus angemessen. Je nachdem, wie groß und wie tief eure Becken sind, könnt ihr die Werte anpassen. Ihr müsst die Dateien speichern und dann das Spiel starten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Millionen mit Genen

von: TheHollow / 10.08.2010 um 11:26

Der Gigantopheticus kostet gerade mal 220 Gene, bringt als voll zufriedenes Tier jedoch einen Geldertrag von 8.000.000 €...

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Gigantophitecus

von: TheHollow / 13.08.2010 um 09:03

Auf Stufe 5 trainiert, lässt sich ein Gigantopheticus schon sogar für 24.000.000 (vierundzwanzig Millionen) =) verkaufen. Ganz zu schweigen von Stufe 6....

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tiefes Becken

von: GamefanK / 20.04.2011 um 20:00

Es gibt einen ganz einfachen Trick für ein tiefes Becken. Setzt erst mal 1-3 Pumpen mit ein bisschen Abstand zueinander. Dann lässt man die Zeit laufen. Wenn eine große Pfütze entstanden ist, muss man nur noch (während die Zeit immer weiter auf langsam läuft) die Pfütze tiefer machen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Einfacher Zoo

von: GamefanK / 20.04.2011 um 20:00

Wenn man einen einfachen Zoo haben will, muss man ein Eingangsgebäude irgendwo am Rand hinsetzen und einen geraden Weg dran machen. Nun setzt man links und rechts Verkausstände, Deko und Pflanzen und direkt dahinter ein paar Tiere mit vielen Sternen (auch irgendein Tier zum Streicheln). Das macht die Besucher schon zufrieden. In der Zeit kann man weiter abseits zum Beispiel eine "Besonderheiten der Natur"-Zucht bauen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

is ganz gut

03. Dezember 2012 um 13:47 von playfan-hanna melden


Weiter mit: Wildlife Park 2 - Kurztipps: Eure Haie und Co. paaren sich nicht? / Der perfekte Meerespark / Waschbär Fehler / Glückliche Besucher / Zelte

Zurück zu: Wildlife Park 2 - Kurztipps: Geldprobleme? / Viel Geld mit nichts!!! / Lebende Fische als Nahrung / Mehr Geld / Welten

Seite 1: Wildlife Park 2 - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Wildlife Park 2 (2 Themen)

Wildlife Park 2

Wildlife Park 2 spieletipps meint: Sympathisches Viecherverwalten mit leichten KI-Mängeln bei den Parkbewohnern. Für Tierfreunde prima geeignet. Artikel lesen
78
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Indivisible: Action-Rollenspiel mit Unterstützung von einem Anime-Studio

Indivisible: Action-Rollenspiel mit Unterstützung von einem Anime-Studio

Anime-Fans aufgepasst: Mit Indivisible entsteht aktuell bei Lab Zero Games möglicherweise ein Spiel genau für (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Wildlife Park 2 (Übersicht)

beobachten  (?