Ghost Recon 2: Komplettlösung

1. Mission: Panzer-Hinterhalt

von: Mirko18 / 09.01.2007 um 14:37

Erledigt zuerst mal die Wachen auf dem Turm und um den Turm.(Lasst euer Team am besten zu den Wachen ein Granate werfen).

Dann rückt weiter vor und erledigt auch dort alle Wachen. Danach sind sie auf sich alleine gestellt und müssen einer Truppe gegen die Panzer helfen. Erledigt aber erst mal alle Wachen von einem Felsvorsprung, bevor ihr runter zu dem Trupp stoßt.

Der Kommandant sagt dann, dass sie die Pipeline sprengen sollen. Sie haben aber keine Panzerfaust. Gehen sie danach einfach ganz links zu dem Mann. Der holt dann eine Panzerfaust heraus und schiesst selber. Rückt dann mit diesem Mann weiter und erledigt dann auch alle Wachen. Dann kehrt wieder zu ihm zurück.

Der läuft dann zum letzten Panzer und zerstört ihn auch mit der Panzerfaust. Und das wars dann auch schon. Sie bekommen eine Bestätigung von ihrem Vorgesetzten, der dann sagt, dass die Mission vorüber ist.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


2. Mission: Gestutzte Flügel

von: Mirko18 / 09.01.2007 um 14:38

Lauft erst mal ein paar Meter bis zum Zaun. Dann kommen auch schon die ersten Gegner. Erledigt alle und geht dann mit eurem Team bis zu den Kisten. Nach ein paar Sekunden kommt ein Funkspruch, indem euch berichtet wird, dass Bomber im Anflug sind. Wartet immer noch hinter den Kisten, weil jetzt Bomben auf die Landebahn ein Stückchen vor den Kisten fallen.

Fallen keine Bomben mehr, könnt ihr weiterrücken. Schaltet zuerst die zwei Wachen an dem Maschinengewehr aus. Dann rückt weiter vor zur Fabrikhalle. In dieser Fabrikhalle warten ganz viele Gegner auf euch, deswegen ist es ratsahm im Team zu arbeiten, NICHT alleine. Nachdem alle in der Fabrikhalle erledigt wurden, geht durch den Zaun den Weg entlang. Jetzt kommt nur noch ein Gegner.

Dieser steht vor dem Flugzeughangar und bewacht ihn. Wenn ihr euch kriechend zu ihm hinbewegt, dann könnt ihr ihn ausschalten, ohne, dass er euch bemerkt. Geht dann zum Flugzeughangar und ihr habt die Mission geschafft.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


3. Mission: Dorfhatz

von: Mirko18 / 09.01.2007 um 14:39

In dieser Mission seid ihr auf euch allein gestellt. Deswegen bekommt ihr die „Einsahmer Wolf“ Ausrüstung. Lauft zuerst mal bis zu dem kleinen Dorf. Versteckt euch in geduckter Haltung hinter dem Holzstapel. Ziehlt auf den Kopf von einem der dreien, da dieser dann sofort Tod ist.

Tötet alle Wiedersacher in diesem Dorf und rückt weiter. Wenn ihr am nächsten Haus angekommen seid, töted dort auch alle und rückt weiter vor bis zur Mauer vor dem Panzer. Dort angekommen, wartet ihr bis der Panzer nicht mehr auf euch zielt. Zielt mit dem Gewehr auf den Panzer, bis das Fadenkreuz ganz klein wird.

Dann haltet Y, um im Inventar diesen komischen kleinen Kasten auszuwählen. Wartet ein paar Sekunden um die Koordinaten an die Bomber weiterzugeben und sie zum Angriff zu befehlen. Nachdem der Panzer zerstört wurde und ihr alle getötet habt, geht zum Tor. Dann kommt ein Funkspruch und die Mission ist vorbei.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


4. Mission: Konvoi-Attacke

von: Mirko18 / 09.01.2007 um 14:41

Für diese Mission habt ihr wieder euer Team zur Verfügung. Lauft zuerst mal den kleinen Berg hinauf. Dann kommen auch schon die ersten Gegner. Tötet sie und lauft den breiten Weg entlang. Am Ende des Weges trefft ihr auf eine weitere Wachstation. Eliminiert alle und lauft dann den Weg neben dem Turm entlang. Dort trefft ihr auf zwei weitere Wachen. Schaltet sie aus und rückt weiter.

Wenn ihr das Dorf sehen könnt kommt ein Funkspruch, indem es heißt, dass ihr jetzt euren Notfallplan in die Tat umsetzen müsst. Schleicht euch langsam an das Dorf heran und schaltet zuerst die Wache auf dem Balkon aus. Dies macht ihr am besten mit der schallgedämpften Pistole. Lasst euer Team in das Dorf vorrücken. Wenn ihr alle eleminiert habt, wartet am Lastwagen, bis der Panzer keine Kanonenschüsse mehr abfeuert, sondern nur noch das Maschinengewehr benutzt.

Jetzt holt eure Panzerfaust heraus, um den Panzer am Tor zu zerstören. Lauft dann zum Tor hin. Jetzt müsst ihr euch beeilen, denn der Konvoi, den ihr zerstören sollt, kommt gleich an diesem Weg vorbei. Schickt euer Team weiter den Weg herunter, da dann erst die Konvois kommen. Ihr müsst nur den vorderen mit der Panzerfaust zerstören, da der hintere dann auf den ersten auffährt und auch explodiert.

Danach kommt ein Funkspruch, indem euch gesagt wird, dass es noch einen weiteren Konvoi gibt. Lauft zu euren Teamkameraden und rückt weiter vor bis zu dem geheimen Lager. Eliminiert dort alle. Begebt euch mit eurem Team in sicherer Entfehrnung und zerstören sie mit der Panzerfaust die beiden letzten Konvois. Danach ist die Mission vorbei.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


5. Mission: Raffinerie Sturm

von: Mirko18 / 09.01.2007 um 14:42

Lauft zuerst einmal den Weg hinauf. Dort angekommen seht ihr eine patrollierende Wache. Schaltet sie aus und lasst euer Team vorrücken. Schalten sie jede Wache aus und laufen sie einfach immer grade aus. Ihr Ziel ist es die 3 Generatoren ganz am Ende dieses Weges zu zerstören. Es stellen sich euch immer wieder Wachen in den Weg. Schaltet diese aus und geht dann die Treppe hoch und in das kleine Häuschen.

Schießt dort auf die 3 Generatoren an der Wand. Dann kommt ein Funkspruch. Ihr müsst zuerst noch den Raffinerie Turm zerstören, bevor ihr abgeholt werden könnt. Schaut mit Z auf die Karte und lauft dann zum Einsatzpunkt. Eliminiert dort alle Wachen. Dann geht an das Maschinengewehr und schießt auf den Raffinerie Turm. Ist er zerstört, geht zu dem blauen Punkt auf der Karte. Dort werdet ihr von einem Helicopter abgeholt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Ghost Recon 2 - Komplettlösung: 6. Mission: Tigerkäfig / 7. Mission: Vogelabschuss


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Ghost Recon 2

Ghost Recon 2
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Ghost Recon 2 (Übersicht)

beobachten  (?