Ground Control 2: Großoffensive (NSA)

Großoffensive (NSA)

von: Lord-of-Coolness / 13.05.2011 um 14:46

Wenn du deinen Feind mit einer starken Offensive vernichten möchtest, solltest du viele Faktoren miteinberechnen. Zuerst einmal musst du dafür sorgen, dass deine Landezone(n) ausreichend verteidigt werden und auch dass einige Verteidigungstruppen bei deinen bisher erroberten Siegespositionen postiert sind.

Dann kannst du beginnen den Angriff zu planen:

Wenn du deinen Feind wirklich restlos vernichten möchtest, darf deine Armee nicht einfältig sein, sondern eine starke Kombination aus verschiedenen Einsatztrupps.

1. Zuerst einmal brauchst du eine Spähertruppe. Späherterradyn eignen sich dazu am Besten. Du selbst musst entscheiden wie groß deine Spähertruppe sein soll, gemessen an den dir zur verfügung stehenden Rohstoffen und der große der feindlichen Streitkräfte.

Die Spähertruppe soll einfach herausfinden, wie stark der feindliche Widerstand ist und die feindlichen Landteile erkunden um mögliche versteckte Truppen aufzuspüren.

2. Die Hauptarmee. Die Hauptarmee wird gestützt von der Grundinfanterieeinheit, den leichten Angriffsinfanteristen und der Grundpanzereinheit, den Liberator Terradyn. Diese sollten den Großteil eurer Armee darstellen. Dazu kommen noch einige Vernichter, da diese extrem gut sind um feindliches Feuer auf sich zu ziehen und diese mit ihren extrem mächtigen Geschützen auszulöschen. Dann brauchst du natürlich auch eingie Raketenterradyn, da feindliche Luftangriffe so schnell abgewehrt werden können. Selbstverständlich dürfen auch die Kampftechniker nicht fehlen. Dann wäre die Hauptarmee komplett. Diese soll den Großteil des Kampfes auf sich ziehen und die feindliche Armee in einen Kampf verwickeln.

3. Ein Luftangriff: Eine große Truppe von Helidyn soll deine Luftmacht sichern. Du musst sie schnell zu feindlichen Schwachstellen schicken und dessen Panzer attakieren. Aber halte sie nie zu lange im Kampfgebiet, da sie sonst rasch sterben. Und hüte dich vor Raketenabschussbasen.

4. Die Unterstützungstruppe: Du musst dafür sorgen dass der Feind nicht nur durch den Kampf direkt mit deiner Armee geschwächt wird, sondern auch durch Unterstützungstruppen.

Dafür sollte ein Batallion Scharfschützen in einiger Entfernung Posten beziehen und den Feind aus der Distanz angreifen. Zugleich sollten einige Artillerie-Einheiten auf einer anderen Position den Nachschubsweg des Feindes unter beschuss nehmen. lass die Artillerie nicht auf die Feinde in direkter nähe deiner Armee feuern, da deine eigenen Verluste dann ebenfalls groß wären. Aber hindere den Feind verstärkung zu bekommen, indem du diese von der Artillerie noch auf dem Weg zerstören lässt. Einige Liberatorterradyn, Kampftechniker und Raktenterradyn als Schutz der Artillerie sollten genügen.

5. Hinterhalt. Stelle eine Truppe aus Belagerungssoldaten zusammen, setze sie in Angriffs-PWs und setze diese in Transport-Helidyn. Schicke diese Transporthelidyn über einen ruhig großen Umweg vorbei am Feind und hinter die feindlichen Linien um sie von hinten anzugreifen. Die Belagerungssoldaten sind gemeinsam mit den Infanterie-verbrennenden Flammenwerfern der Angriffs-PW eine tödliche Truppe.

Greife auf diese Weise den Feind von verschiedenen Positionen ein, kreise ihn ein und vernichte ihn. Dann schicke deine Truppen auf die Jagd nach überlebenden und errobere sämtliche verbliebene feindliche Landezonen und Siegpositionen.

Folge meinem Rat, und der Sieg wird dir gehören!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Einfach Angreifen!

von: Gameplayer232 / 17.05.2011 um 15:03

Bei den Schlachten musst du einfach zuerst an guten Landezonenschutz machen und dann ne riesige Armee sammeln. Irgendwann schickst du dann diese riesige Armee einfach direkt zur feindlichen Landezone und erroberst diese und dann schickst du die Armee weiter zur nächsten feindlichen Landezone oda Siegposition, bis du gewonnen hast. Denn da feind hat meistens keine oder nur ganz wenige Einheiten bei da Landezone, weil er alle sofort zum Angriff schickt!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Ground Control 2 - Kurztipps: Vorsicht beim Vormarsch / Eine gute Verteidigung / Kombiniere deine Einheiten / Plan B / Alle Terranischen Einheiten (Kampagne)

Seite 1: Ground Control 2 - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Ground Control 2

Ground Control 2 - Operation Exodus 86
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Jetzt schafft es der E-Sport sogar auf die große Leinwand. Wie das US-Magazin Variety berichtet, soll Schauspiele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Ground Control 2 (Übersicht)

beobachten  (?