New Super Mario Bros.: Bomben und Lilliputaner zerstören

Bomben und Lilliputaner zerstören

von: joietyfull64 / 17.02.2011 um 10:13

Allgemein sind Bomben und Lilliputaner die großen und die kleinen Steingeschosse, die beim einem Vulkanausbruch aus einem Vulkan fliegen. Die, die ich meine, erscheinen nur in W8-8.

Hier gibt es zwei Möglichkeiten, wie du diese nervigen Steine besiegen kannst. Entweder du nimmst einen geheimen Stern aus einer geheimen Box oder du zerbröseltst sie mit einem Block.

Der geheime Sternenblock befindet sich genau über der Mitte der braunen Plattform, unter der man mit genauen Hinsehen und grüne Röhre für Mini-Mario sieht. Diese Plattform kann man kurz vor dem Speicherpunkt erreichen, liegt nicht in der Luft und ist so was, wie eine Verbindung über den Abgrund mit der Röhre.

Springst du genau dort in der Mitte hoch wird plötzlich ein Block sichtbar, aus dem ein Stern herauskommt, mit dem du natürlich unverwundbar bist.

Wenn du aber keinen Stern hast kannst du auch notdürftig einen Block als Dach benutzen. Du musst einfach genau in dem Moment, wenn die Bombe den Block berührt, den Block von unten anstoßen und nur die Bombe wird kaputt gehen. Das erfordert Perfektion und ist sehr schwer zu schaffen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu New Super Mario Bros. schon gesehen?

Grabbeln und Duck-Sprung

von: joietyfull64 / 17.02.2011 um 10:14

Jeder kennt Stellen, wo man denkt: "Ach wär ich jetzt doch in Normalgröße, dann könnte ich unter diesem Schlitz durchlaufen."

Dafür gibt es eine Lösung, aber du brauchst für den Anfang ein bisschen platz. Als erstes rennt man auf den Spalt zu und direkt vor dem Spalt duckt man sich. Man weiß ja, dass man in geduckter Haltung unter dem Spalt durchrutscht. Doch was macht man, wenn man unten stecken bleibt?

Erste Möglichkeit du stehst ganz normal auf und du wirst automatisch in eine Richtung aus der Wand rausgeträngt. Doch wenn du in die Richtung gar nicht willst, musst du dich wieder ducken.

Durch die zweite Möglichkeit schaffst du es dann, während des Bückens in eine Richtung zu rutschen ohne Anlauf. Dazu musst du einfach in die Richtung lenken, in die du willst und wie beim Schwimmen unter Wasser so oft wie es geht die Sprung-Taste benutzen. Nach einer kurzen Zeit bewegt sich Mario und wird immer ein bisschen schneller. Am schnellsten rutscht du aber immer noch auf Eis unten durch.

Es gibt aber auch genauso große Schlitze etwas weiter oben in der Wand. Da macht ihr es im ähnlichen Prinzip. Ihr rennt auf die Wand zu, duckt euch und springt aber während des Duckens. So kommt ihr auch in etwas höher gelegenen Spalten hinein.

Aber nicht nur dazu ist der Sprung nützlich. Ihr könnt diesen Sprung auch bei Hindernissen einsetzen. Z.B. bei einer Stacheldecke. Wenn ihr meint ihr kommt nur mit einem hohen Sprung auf die nächste Plattform, aber euch sind die Stacheln im Weg, dann duckt euch einfach im Sprung. So springt ihr immernoch gleich hoch und ihr stoßt nicht an die Stacheln. Das gilt genauso für Wummps, die von oben runterkommen. Wenn sie euch immer erwischen wenn ihr unten durchspringt, dann versucht's doch mal mit einem Duck-Sprung.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Rythmus unter Wasser

von: joietyfull64 / 18.02.2011 um 09:18

Wie es schon bekannt ist, machen Gegner und Items bei einem bestimmten Laut eine Bewegung. Das gilt aber nur für ein paar Level auf dem Festland. Doch in den Unterwasserleveln kann man dieses Phänomen immer betrachten. Dafür bewegen sich aber nur wenige Lebewesen zu der Musik.

Wenn du unter Wasser während der Levelmusik ein Geräusch, das sich wie ein ganz kurzes "Twring" anhört und das an einen Ton, der an einer Erscheinung durch einen Zauber im Märchenfilm, erinnert, höhrst, machen kann man andere Bewegungen feststellen. Und das nicht nur bei Gegner, sondern auch bei Items.

Was machen die sie unter Wasser:

- großer -/ rot-weißer Cheep-cheep,:

dreht sich einmal im Kreis

- Minipilz, 1-up Pilz, Kreiselpanzer etc.:

springen einmal kurz hoch

Doch beachte, dass es viele Gegner gibt, die überhaupt nicht auf den Ton reagieren. Das sind:

- großer -/grüner Cheep-Cheep (Deep-Cheep)

- Blooper, Blooperfamilien

- Hainz, der Hai

- lilaner Cheep-Cheep (Cheep-Chomp)

- Riesen-/Kano, die Aale

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Probleme mit dem Stachel-Barsch

von: joietyfull64 / 18.02.2011 um 09:20

Ihr kennt doch sicherlich diese doofen Fische mit Stacheln, die dauernd nach Mario springen, doch es gibt eine Mögichkeit, das Level zu schaffen, ohne das dich der Stachel-Barsch erwischt.

Du musst dafür ins Wasser springen und bis zum Bildschirm rand tauchen. Wahrscheinlich denken viele, wenn Mario/Luigi bis zum Kopf unterm Bildschirmrand ist, verliert er einen Versuch, aber das ist nicht so. Man kann also ganz getrost bis zum unteren Bildschirmrand tauchen. Am besten wär, das seine Mütze noch herausguckt, aber sie muss nicht. Nur du hast ihn so im Blick. Pass aber dabei auf, dass du nicht zu weit gegen den Stachel-Barsch schwimmst oder zu weit unter den Bildschirm tauchst.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Punktetricks & -tipps

von: joietyfull64 / 19.02.2011 um 18:26

Es ist zwar nicht wichtig viele Punkte zu haben, aber wer es schaffen will, auf dem Punktezähler ohne Cheats schneller 99.999.999 Punkte zu haben, sollte schon über einige Tipps im Klaren sein, damit man nicht mehrere Jahre dranhockt:

- das punktereichste Level ist W7-3 (mit ca. 170.000 Punkte pro Durchgang bei Perfektion)

- das zweitpunktereichste Level ist W4-1 (mit ca. 120.000 Punkte pro Durchgang bei Perfektion)

- man sollte immer versuchen, 9 Silvesterknaller am Ende des Levels in den Himmel geschossen zu bekommen, egal, wie viel Zeit dabei drauf geht

- versuch keine Schlösser, Türme oder Festung, weil du hier keine Böller bekommst und weniger zum Einsammeln hast

- sammel so viel wie möglich ein, aber beachte, dass du nicht zu viel Zeit verbrauchst, damit du am Ende noch mindestens 99 sek übrig hast

- Items:

Mauerblock zerstören = 10 Punkte

Sekunde ist am Ende übrig = 50 Punkte

Münze einsammeln = 100 Punkte

ein Sprung auf einen Gegner = 200 Punkte

Pilz, Feuerblume, Kreiselpanzer, Stern, Mini-Pilz einsammeln/benutzen (Vorratitems geben keine Punkte) = 1000 Punkte

Silvesterknaller = 4000 Punkte

- sammel wenig 1-ups, sondern lieber 100 od. 200 Punkte, weil 1-ups keine Punkte geben

- versuch immer so eine große wie mögliche Kombo auf so viel wie möglich Gegnern zu machen, d.h. versuch nach einem Sprung auf einen Gegner nicht den Boden sofort zu berühren; vor dem 8. mal, lass dich auf den Boden fallen und fange eine neue Kombo an.

- Kombos sind wertvoller als Münzen Feuerbälle und jede andere Angriffsart; du kannst ja mal zusammenrechnen bei 3 Gegern z.B.:

mit Kombo: 200 + 400 + 800 Punkte = 1400 Punkte

mit Feuerbällen: (200 + 100) + (200 + 100) + (200 + 100) Punkte = 900 Punkte

- versuch so die Zeit einzuplanen, dass du so wenig wie möglich Zeit am Fahnenmast warten musst, d.h. wenn du mit der Zeit immer um ein paar sek zu spät bist, dann versuch weniger einzusammeln oder versuch, einen schneller zu besiegen;

wenn du aber immer um 20-60 sek zu früh bist, dann versuch mehr einzusammeln und anstatt die Koopas zu besiegen, kick den Panzer immer wieder weg geh erst mal weiter, dann wieder zurück und kick ihn wieder weg; so kannst du unendlich viele Punkte bekommen

- versuch beim Gegnerbesiegen immer eine Kombo zu machen und dann sie mit dem Feuerball zu treffen wie z.B. bei Parakoopas, bei denen du normal auf den Kopf springst, dann nochmal und dann den Koopa-Panzer in der Luft berührst und sie danach auf den Boden mit einem Feuerball triffst (1900 Punkte)

- versuch, so viel wie mögich Münzen bei Münz-Blöcken zu bekommen, damit du einen Pilz bekommst

- wenn du ein Schloss machst, dann solltest du so schnell wie möglich einsammeln, den eine verbrauchte Sekunde ist 50 Punkte wert

- der Einbahnstraßenmodus beschränkt das Einzusammelnde, also ist der normale Modus punktereicher

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: New Super Mario Bros. - Kurztipps: Mehr Münzen aus Münz-Blöcken / Bowser Jr. viel schneller besiegen / Salto / Gegenstände / Einbahnstraßenmodus

Zurück zu: New Super Mario Bros. - Kurztipps: Leben holen / Riesen-Pilz umsonst / Einbahnstrasse-Modus / Saltos / Rhytmus im Blut

Seite 1: New Super Mario Bros. - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu New Super Mario Bros. (11 Themen)

New Super Mario Bros.

New Super Mario Bros. spieletipps meint: Zwar im 2D-Design mit wenig neuen Elementen, dafür mit unterhaltsamen Leveln, einer perfekten Steuerung und einer Menge Charme. Artikel lesen
Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Sony gegen Microsoft: Das langjährige Duell geht 2016 in eine neue Runde. Beide Hersteller liefern dieses Jahr neue (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

New Super Mario Bros. (Übersicht)

beobachten  (?