Komplettlösung Faust

Tipps zum Spiel und Erste Folge

  • Geht alle Bereiche des Spieles ab und schaut euch alles genau an.
  • Seht euch alle Briefe, Zettel, Bücher Gegenstände usw. genau durch, da diese verschiedene Hinweise beinhalten. Solltet ihr einmal nicht weiterkommen, habt ihr irgend etwas übersehen und müßt ein weiteres Mal alle Objekte betrachten.
  • Nehmt alle Gegenstände auf, die ihr auf eurer Reise findet.
  • Verfolgt alle Gespräche, die ihr mit den verschiedenen Leuten führt, aufmerksam.
  • Wichtig sind Codes, die ihr in Erfahrung bringen müßt, um verschiedene Schlösser öffnen zu können.
  • Habt ihr in einem Bereich alles erledigt, folgt automatisch die nächste Episode.
  • Verschiedene Gegenstände könnt ihr miteinander benutzen.
  • Nachdem ihr ein Objekt aufgenommen habt, schaut euch dieses im Inventar nochmals an, um weitere Informationen darüber zu erhalten.
  • Speichert das ein oder andere Mal ab.
  • Solltet ihr einmal nicht weiterkommen, geht nochmals alle Objekte durch und benutzt diese mit anderen Gegenständen oder verfolgt ein weiteres Mal alle Hinweise.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Erste Folge: Doppelt so schlimm

Nachdem ihr handeln könnt, findet ihr euch vor einem Wohnwagen wieder. Betretet diesen (geht also einfach vor) und schaut euch im Innern ein wenig um. Ihr könnt verschiedene Dinge betrachten und erfahrt so ein wenig über die Geschichte. Beginnt nun zu handeln und wendet euch zunächst nach links und der Spüle zu. Findet im linken Waschbecken ein Sieb, das ihr herausnehmt. Dreht euch danach um und seht vor euch einen Ofen. Öffnet im unteren Bereich die Klappe (schaut euch diese zuvor näher an) und entdeckt darin drei Aschehäufchen. Rechts neben dem Ofen hängt eine Schaufel herunter (diese seht ihr nur in der Nahaufnahme), die ihr aufnehmen könnt. Benutzt diese Schaufel nun, um damit einen Aschehaufen aus dem Ofen herauszuholen. Öffnet dann euer Inventar und klickt dort auf das Sieb - dieses erscheint in Großaufnahme. Öffnet jetzt erneut das Inventar (das Sieb muß vor euch zu sehen sein) und benutzt nun die Schaufel mit Asche mit dem Sieb, um die Asche in das Sieb zu verfrachten.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ist dies passiert, greift euch rechts den Griff des Siebes, haltet die linke Maustaste gedrückt und schüttelt das Sieb hin und her, um die Asche zu filtern. Wiederholt diesen Vorgang mit allen drei Aschehäufchen und findet so einen Zahn, der aus einem der Aschehaufen heraus gefiltert wird. Ferner kommt unter einem anderen Haufen ein verkohlter Schlüssel zutage, den ihr ebenfalls einstecken solltet. Wurde hier alles erledigt, geht zurück und seht euch links neben dem Ofen die Tafel genauer an - merkt euch die darauf befindlichen Endergebnisse (121,61 / 96,07 und 107,32). Geht dann wieder zurück und seht euch die Schublade unterhalb der Tafel näher an. Öffnet diese und findet im Innern ein grünes Buch und einen Zettel. Seht ihr euch den Zettel (rechts unterhalb des grünen Buches) genauer an, bemerkt ihr ebenfalls eine Zahl, die ihr euch merken solltet (187). Mit diesem Wissen geht ihr zurück, dreht euch nach links, schaut euch auf der rechten unteren Seite den Bettkasten genauer an und findet genau an der Ecke eine Schublade, die sich durch Anklicken öffnen läßt - entnehmt dieser einen zweiten Schlüssel (bronzen). Geht nun zwei Schritte nach vorne ins Badezimmer, wo ihr euch links der Toilette zuwendet. Öffnet hier den Spülkasten und entnehmt diesem ein Messer.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Wendet euch dann wieder nach links und betretet den anderen Raum. Nach zwei Schritten dreht ihr euch nach links und nähert euch dem Kleiderschrank. Seht ihr diesen vor euch, benutzt den verkohlten Schlüssel mit dem rechten und den bronzenen Schlüssel mit dem linken Schlüsselloch. Wurde dies erledigt, öffnet sich die Schranktür und gibt automatisch den Blick auf ein paar Klamotten preis. Geht mit dem Mauszeiger auf die linke Seite dieser Klamotten und zieht diese mit gedrückter linker Maustaste auf die Seite (nach links). Ihr legt auf diesem Wege einen Safe frei. Schaut euch diesen näher an und bemerkt ein Zahlenschloß, das es nun zu öffnen gilt. Habt ihr euch nun die vier vorher gefundenen Zahlen gemerkt und diese addiert, erhaltet ihr die Kombination: 121,61 + 96,07 + 107,32 + 187 = 512 Eure Aufgabe wird es also sein, nacheinander die Zahlen 5, 1 und 2 auf dem Safe einzustellen. Geht dazu wie folgt vor: Geht mit dem Mauszeiger auf den kleinen roten Zeiger und dreht diesen im Uhrzeigersinn mit gedrückter Maustaste bis auf die 5 und laßt dann los. Dreht danach den roten Zeiger entgegen dem Uhrzeigersinn auf die 1 (laßt los) und schließlich nochmals im Uhrzeigersinn auf die 2. Achtet darauf, daß der rote Zeiger dabei genau auf die angegebenen Zahlen deutet. Habt ihr alles richtig gemacht, öffnet sich der Safe und ihr entdeckt darin ein Lotterielos, das es einzustecken gilt. Es folgt daraufhin eine kurze Sequenz und ihr findet euch, insofern ihr noch nicht alles angesehen habt, vor dem Schrank stehend wieder. Nun gilt es noch, einen Blick auf die restlichen hier befindlichen Dinge zu werfen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Als da wären:

  • Auf dem Schreibtisch eine Lampe und eine Bürste.
  • Rechts neben dem Schreibtisch ein altes Grammophon.
  • Beim Bett (auf einem Regal an der Wand dahinter und auf der Ecke rechts) zwei Bilder und das Bett selbst.
  • Unter der Spüle in einem kleinen Schränkchen ein paar Kartons.

Habt ihr hier alles erledigt, aufgenommen und angesehen, werdet ihr an den nächsten Ort transportiert. Ihr findet euch vor einer Geisterbahn wieder, der ihr euch nähert. Klickt auf den vor euch befindlichen Wagen, um die Fahrt zu starten. Während eurer Fahrt erhaltet ihr dreimal die Möglichkeit, eure Fahrtrichtung zu ändern. Entscheidet euch jedesmal für rechts und gelangt schließlich vor eine verschlossene Holztür, wo euer Wagen automatisch stoppt. Wendet euch rechts auf dem Boden dem Skelett zu und seht euch dieses näher an. In der Nahaufnahme bemerkt ihr, daß sich im Mund dieses Skelettes ein Schriftstück befindet. Seht euch dieses näher an und geht danach einen Schritt zurück, um euch im nächsten Abschnitt wiederzufinden. Folgt hier den Stufen nach oben zum Palais und verfolgt eine weitere Sequenz. Nachdem ihr wieder handeln könnt, geht einen weiteren Schritt vor und setzt euch auf die Holzbank. Sitzt ihr auf eben dieser Bank, schaut hinunter auf den Boden und dreht euch nach rechts. Nachdem das Bild einmal umgesprungen ist, untersucht genauestens den Boden, um auf der linken Seite ein kleines helles Quadrat zu sehen (dieses befindet sich im Schatten und gleich links neben dem komischen Metalldreieck). Schaut euch besagtes Quadrat näher an und bemerkt in der Nahaufnahme, daß es sich hierbei um einen Knopf handelt. Betätigt diesen und geht einen Schritt zurück. Immer noch auf der Bank sitzend schaut nun nach oben, auf daß ihr die Säulen des Palais genauer erkennen könnt. Dreht euch nun nach links (auf daß das Bild umspringt) und bemerkt im mittleren Teil einer der Säulen eine Metallplakette, die ihr euch nähern anseht. Öffnet diese in Großaufnahme durch Anklicken und offenbart eine Nische, der ihr ein kleines Buch entnehmt. Durch diese Aktion wäre die erste Episode beendet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Faust: Zweite Folge: Der Alchimist und Homunculus


Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Faust (2 Themen)

Faust

Faust

Letzte Inhalte zum Spiel

Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Es kommt eben doch auf die Größe an! Hier findet ihr die 10 Spiele, die euch die fettesten, offenen (...) mehr

Weitere Artikel

Wer ist eigentlich? #181: Hansi aus The Witcher 3 - Wild Hunt

Wer ist eigentlich? #181: Hansi aus The Witcher 3 - Wild Hunt

Hansi ist eine Kreatur aus der Witcher-Saga. Auf Hansi trefft ihr in The Witcher 3 – Wild Hunt. Er hilft euch dab (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Faust (Übersicht)

beobachten  (?