Zweite Folge: Der Alchimist und Homunculus: Komplettlösung Faust

Zweite Folge: Der Alchimist und Homunculus

Nachdem ihr wieder handeln könnt, geht einen Schritt vor, dreht euch nach rechts, geht einmal vor, dreht euch nach links, geht 1x vor, wendet euch ein Stück nach links, geht vor (um die Ecke) und dreht euch dann links der Tür zu, die ihr durchquert. Im Innern des Gebäudes wendet ihr euch nach links und steigt die vor euch befindliche Treppe nach oben in das Studienzimmer. Hier gilt es zunächst wieder, einige Dinge anzuschauen: - rechts die Feuerstelle (Stück eines Zettels). - Links daneben den Sessel und dort die Kratzspuren an der linken Armlehne. – Die Bilder links an der Wand. Nähert euch dann der Bücherwand rechts neben den Bildern und seht euch die darin befindlichen Bücher an (einige lassen sich herausnehmen und anschauen). Im mittleren Regal, auf dem mittleren Brett befindet sich ein dickes braunes Buch, das sich als Codebuch entpuppt. Dieses Buch gilt es herauszunehmen. Seht ihr dieses in Großaufnahme vor euch, bemerkt, daß im oberen Teil ein kleiner Schlüssel steckt, den ihr herausnehmen und einstecken könnt. Dreht euch dann um und widmet euch dem Schreibtisch.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Öffnet die dort befindliche Schublade (im unteren Teil des Tisches, direkt vor dem Stuhl) und entnehmt dieser eine Pfeife und eine Streichholzschachtel. Dreht euch sodann nach links und kümmert euch jetzt um den kleinen Schrank. Benutzt den eben gefundenen Schlüssel mit dem Schlüsselloch, um das Teil zu öffnen. Ihr legt so fünf Schubladen frei, die ihr in der folgenden Reihenfolge öffnet (entnehmt dann die darin befindlichen Gegenstände):

  • links oben: Siegelring
  • Mitte oben: Brief ansehen
  • rechts oben: Lupe
  • links unten: Papiermesser
  • rechts unten: hölzerner Kopf (diesen findet ihr nur, wenn ihr die Schubladen in der oben genannten Reihenfolge öffnet).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Auf der Schreibtischplatte ragt rechts außen ein Stück Papier heraus, das ihr euch ebenfalls nicht entgehen lassen solltet. Dabei handelt es sich um eine geologische Aufnahme. Habt ihr hier alles erledigt und aufgenommen, geht einen Schritt zurück und schaut nach unten. Links befindet sich eine Statue ohne Kopf. Setzt ihr jetzt auf diese den gefundenen Holzkopf, öffnet sich eine Geheimnische, der ihr drei Bänder entnehmt. Diese könnt ihr nacheinander auf dem oberen Tonband abspielen, indem ihr das jeweilige Band rechts auf die leere Spule packt und dann unten die ganz rechte Taste drückt. Ihr könnt das Band dann wieder stoppen (zweite Taste von rechts) und es erneut aufnehmen. Dreht euch nach getaner Arbeit nach links und geht vor. Steigt die Treppe hinunter und wendet euch im unteren Bereich nach links. Findet rechts neben der Treppe, die nach oben führt eine Tür, die ihr durchquert. So landet ihr im Schlafzimmer. Wendet euch hier zunächst dem Schrank auf der linken Seite zu.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Öffnet dort als erstes die zweite Tür von links und schaut euch im Innern den grauen Umhang rechts auf dem Bügel genauer an. Findet darin eine Postkarte aus Omaha (merken), die ihr umdreht. Auf der Rückseite findet ihr den Hinweis: A=O - merkt euch auch dies. Öffnet jetzt die nächste Tür, etwas weiter rechts (also die dritte von links) und schaut euch im Innern das grüne Hemd ganz oben genauer an. Findet ein Etikett, dessen Schrift sich mit eurer Lupe etwas klarer lesen läßt. Findet so im unteren Bereich eine Anleitung zum Öffnen eines Briefes - merken. Verlaßt nun den Schrank und dreht euch um. Auf der anderen Seite befindet sich eine Art Fenster. Klickt die Stelle oberhalb des Fensters an, um eine Tür zu öffnen. Benutzt nun die geologische Aufnahme mit dem freigelegten Wandstück (dieses wird durch ein Quadrat umrahmt), um dieses dort einzupassen. Schließt dann die Tür wieder und findet im Fenster nun eine Karte. Merkt euch die darauf befindlichen Zahlen (50, 20 und 00, 45) und auch den Ort Omaha (diesen kennt ihr ja bereits aus dem Schrank).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dreht euch um in Richtung Bett, wo ihr euch jetzt um die vier Bettpfosten kümmern müßt. An diesen gilt es nun, die vier entdeckten Zahlen einzugeben. Geht dazu wie folgt vor: - klickt den unteren Teil des oberen linken Bettpfosten an (am Kopfende) und seht einen Zeiger mit Skala. Bewegt diesen Zeiger mit Hilfe der gedrückten Maustaste auf die 50. - Geht dann zurück und klickt auf den rechten oberen Bettpfosten. Den dort befindlichen Zeiger gilt es, auf die 20 zu stellen. - Widmet euch nun dem vorderen linken Bettpfosten (am Fußende) und laßt dort den Zeiger unberührt (auf 0). - Zu guter Letzt geht es an den letzten Bettpfosten unten rechts. Hier gilt es, den Zeiger auf die 45 zu stellen. Wurde alles richtig gemacht, öffnet sich eine Schublade im unteren Teil des Bettes. Klickt das darin befindliche dicke Buch an und seht dieses in Großaufnahme. Um es zu öffnen, müßt ihr zunächst den Siegelring mit dem Symbol auf dem Umschlag benutzen. Der Verschluß klappt auf und gibt ein Codierungsrad preis, das automatisch in eurem Besitz landet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Faust: Seite 3

Zurück zu: Komplettlösung Faust: Tipps zum Spiel und Erste Folge / Erste Folge: Doppelt so schlimm

Seite 1: Komplettlösung Faust
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Faust (2 Themen)

Faust

Faust

Letzte Inhalte zum Spiel

Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Es kommt eben doch auf die Größe an! Hier findet ihr die 10 Spiele, die euch die fettesten, offenen (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Faust (Übersicht)

beobachten  (?