Das Reich der Lebenden: Komplettlösung

Das Reich der Lebenden

Ihr landet in einem Lokal , auf dessen Boden ein Paket rumzappelt. Nähert euch diesem Paket und betätigt die 1-Taste, um mit Hilfe der Sense das Paket zu öffnen. Es folgt eine weitere Zwischensequenz und ihr landet erneut im Untergeschoss des Bürogebäudes. Geht hier vor zum Schreibtisch (diesmal nicht nach links), wo ihr einen Locher entdeckt. Öffnet euer Inventar (I-Taste) und sucht dort mit Hilfe der Pfeiltaste die Spielkarten. Habt ihr diese in eurer Hand, betätigt die Eingabetaste, um die Karten aus dem Inventar herauszunehmen. Betätigt ihr nun, mit einer Karte in der Hand die W-Taste, wird diese Karte gelocht. Steckt die Karte weg und betretet den oberen Fahrstuhl, um in das Erdgeschoss zu fahren. Macht euch dort auf den Weg nach oben Richtung Glastür, wo ihr von einem Dämonen überrascht werdet. Nach diesem kurzen Zwischenspiel geht es dann weiter Richtung Glastür, die ihr nun durchquert (Eingabetaste).

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Folgt im Freien dem Bürgersteig nach rechts, um erneut vor dem Straßenfest zu landen. Nähert euch jetzt den Buden dieses Festes (rechte Seite), bis das Bild wechselt und ihr vor euch einen Clown entdeckt - sprecht diesen Typ an (B-Taste):

  • Was probierst du denn?
  • Kannst du mir auch was knoten, Kumpel?
  • Wette, du kannst keine Katze machen.
  • Ein toter Wurm.

Ihr erhaltet auf diesem Wege einen Luftballon. Um einen zweiten Ballon zu ergattern, redet ein weiteres Mal mit dem Clown:

  • Mein Junge möchte noch so'n Ballon-Tier.
  • Hast du noch mehr tote Würmer da hinten drin?

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Befindet ihr euch also nun im Besitz von zwei Luftballons, könnt ihr das Fest nach rechts wieder verlassen. Folgt der Strasse nach unten und betretet erneut das Bürogebäude. Im Innern geht es gleich nach links (vor der Glastür habt ihr die Möglichkeit, nach links oder rechts zu gehen). Ihr findet euch in einem kleinen Vorraum wieder, wo eine Tür offen steht - durchquert diese. So findet ihr euch im Lagerraum wieder, von dessen Decke ein roter und ein blauer Schlauch herunter hängen. Nähert euch diesen Schläuchen und benutzt nun einen der eben erhaltenen Luftballons mit dem blauen, den anderen Ballon mit dem roten Schlauch, um beide Ballons aufzupusten. Ist dies passiert, verlasst den Lager- und den Vorraum und fahrt mit dem Aufzug nach oben. Dort folgt ihr dem Gang nach links und runter und betretet schliesslich euer Büro (rechte Seite ganz unten). Im Innern des Büros geht es nach vorne und zu dem Rohr, das eigentlich für die Post gedacht ist. Öffnet dieses Rohr und steckt nun nacheinander die beiden aufgepusteten Ballons hinein, um auf diesem Wege eine Maschine lahmzulegen. Verlasst nun das Büro wieder und fahrt mit dem oberen der beiden Fahrstühle ins Erdgeschoss.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dort angekommen geht ihr vor bis zur Glastür - biegt dort nach rechts ein und findet euch in einem weiteren Vorraum wieder. Durchquert auch hier die offene Tür und findet euch in dem Raum wieder, in dem die Maschine lahmgelegt wurde. Hier arbeitet nun der Dämon daran, das Gerät zu reparieren. An der rechten Wand, neben der offenen Tür hängt ein kleiner roter Feuerlöscher, den ihr euch einsteckt. Geht in diesem Raum dann nach links zu der offenen Metalltür, bis die Ansicht wechselt und ihr die andere Seite der Metalltür erkennen könnt. An der Rückseite der Tür befindet sich auf der rechten Seite ein kleiner Hebel, dessen Betätigung einen Riegel ausfahren lässt - auf diesem Weg lässt sich die Tür nicht mehr schliessen. Nähert euch nun dem Dämon und sprecht diesen an:

  • Wer würde denn so etwas Böses tun?
  • Tja, ich geh dann mal.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Es folgt eine kurze Sequenz, in deren Verlauf der Dämon zu brennen beginnt, ihr den Feuerlöscher zückt und erfahrt, dass dieser mit gefährlichem Inhalt gefüllt ist. Ist dies passiert, könnt ihr diesen Raum wieder verlassen. Es folgt eine weitere Sequenz, in der der Dämon den Raum verlässt. Sobald ihr wieder handeln könnt, betretet den Raum erneut und nähert euch der Metalltür. Sobald die Ansicht gewechselt hat, benutzt ihr das große Rad an der Tür, um diese so öffnen zu können (vorausgesetzt, ihr habt vorher den kleinen Riegel ausfahren lassen). Im Innern des kleinen Glaskastens nähert ihr euch dem roten Rohr, mit dem ihr die gelochte Spielkarte benutzt. So haltet ihr eine Rohrpost an und lest deren Inhalt. Es folgt eine weitere Sequenz. Nach kurzer Zeit sucht euch Meche in eurem Büro auf, der ihr folgende Antwort gebt:

  • Entschuldigen sie mich, ich muss versuchen, Ordnung in dieses Chaos zu bringen.

Nachdem ihr wieder handeln könnt, verlasst das Büro und folgt dem Gang nach oben. Sobald ihr bei der Sekretärin ankommt, ruft euch der Chef in sein Büro und es folgt eine längere Standpauke. Am Ende landet ihr eingeschlossen in einem kleinen Raum.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung: Die Revolution

Zurück zu: Komplettlösung: 1. Jahr - Der Beginn

Seite 1: Komplettlösung
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Grim Fandango - 1998 (5 Themen)

Grim Fandango

Grim Fandango - 1998 90

Tipp gehört zu diesen Spielen

Grim Fandango - 1998
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon Go: Update bringt kleinere Optimierungen

Pokémon Go: Update bringt kleinere Optimierungen

Entwickler Niantic Labs hat ein neues Update für Pokémon Go veröffentlicht, das es euch unter anderem (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Grim Fandango (Übersicht)

beobachten  (?