Komplettlösung - Seite 7

Es folgt eine längere Einlage, in der Glottis aus einem grossen Weinfass trinkt. Sobald ihr wieder handeln könnt, steigt auf die Leiter neben dem Abstellraum und klettert diese hinauf (Pfeiltaste). Oben angekommen dreht ihr euch nach links und widmet euch dem grossen Weinfass. Benutzt mit diesem Fass den Dosenöffner (sieht aus wie eine Kreissäge) und klickt das offene Fass dann nochmals an, um in dieses hineinzusteigen. Im Innern des Fasses werdet ihr in einen Lagerraum verfrachtet. Dort angekommen besteigt den Gabelstapler (dazu an die rechte Seite des Gefährtes gehen und die Eingabetaste betätigen) und fahrt mit diesem an den Rollo auf der rechten Seite, um diesen zu öffnen - ihr fahrt dann mitsamt dem Gabelstapler automatisch ins Innere eines Aufzuges. Dort dreht ihr den Stapler so, dass er auf die rechte Seite des geschlossenen Rollos zeigt (dazu ist der Stapler zu drehen und in die obere Ecke zu bugsieren. Nähert euch dabei dem Rollo nicht zu sehr, da sich dies sonst wieder öffnet). Steht der Gabelstapler an der korrekten Stelle, steigt ab (Eingabetaste) und betätigt den roten Knopf an der oberen Wand.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Danach schließt sich ein Gitter und der Aufzug beginnt zu fahren. Springt nun schnell wieder auf den Stapler (Eingabetaste) und fahrt mit diesem nach vorne in Richtung Gitter (bemerkt dort eine kleine Spalte im unteren Bereich). Haltet die Pfeiltaste nach vorne immer gedrückt, denn nach kurzer Zeit erscheint eine Spalte, in die sich die Stangen des Staplers schieben. Ist dies passiert und haben sich besagte Stangen in dem Spalt verfangen, steigt wieder ab und sucht die linke vordere Seite des Staplers auf, wo sich ein schwarzer Hebel befindet. Betätigt diesen und ein geheimer Durchgang öffnet sich. Tretet in diesen und folgt ihm bis zum Ende hin. Am Ende landet ihr in einem kleinen Raum, wo sich ein Koffer befindet. Nehmt diesen auf und folgt dem weiteren Verlauf. Am Ende wird euch der Koffer abgenommen, ihr erhaltet jedoch einen Gewerkschaftsausweis. Sobald ihr wieder handeln könnt, folgt dem Gang nach unten und landet erneut vor der Katzentreppe. Geht hier die Treppe nach unten und folgt dem unteren Absatz nach links. Im Freien geht weiter nach unten und überquert so die Brücke, um auf der anderen Seite des Ufers zu landen. Steigt auch hier die Stufen nach oben und folgt der Brücke auf die Kreuzung, von wo aus es weiter nach oben geht. Ihr findet euch vor dem grossen Gebäude wieder (Blue Casket), das ihr nun betreten könnt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Im Innern der Bar geht es nach unten, in den hinteren Bereich. Ihr trefft hier auf Lola, mit der ihr ein paar Worte wechselt. Nachdem ihr wieder handeln könnt, gebt Olivia folgende Antwort: - Okay, wir sehen uns, du coole Braut. Nun geht es weiter und zwar in die Küche - durchquert dazu die rechte Türhälfte auf der linken Seite. Im Innern der Küche wartet solange, bis der Angestellte den Raum verlässt und benutzt dann eure Pipette mit dem Abwaschwasser. Habt ihr dies vollbracht, verlasst die Küche und die Bar wieder. Im Freien geht es weiter nach rechts und zurück zur Kreuzung. Von der Kreuzung aus geht es dann weiter nach unten. Dem nächsten Bild folgt ihr nach rechts - landet so im nächsten Abschnitt. Dort geht es dann die Stufen unten rechts nach unten, woraufhin ihr euch vor einer Metallhütte wiederfindet - betretet diese, indem ihr einfach nach vorne geht und über den Kamin das Innere der Hütte erreicht. Dort angekommen bemerkt einen Tätowierer und dessen Opfer. Hier geht es zuerst nach links (neben den Tätowierer. Beachtet dabei die grüne Flasche, aus der der Matrose von Zeit zu Zeit nippt), woraufhin ihr in einem kleinen Nebenraum landet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dort steht ein grüner Kühlschrank, den ihr öffnet (Eingabetaste). Ist dies passiert, widmet euch dem im Kühlschrank befindlichen unteren Fach, das ihr ebenfalls öffnet. Von nun an habt ihr nur ein paar Sekunden Zeit, bevor der Tätowierer den Kühlschrank wieder schließt (sollte die folgende Aktion nicht auf Anhieb klappen, wiederholt es einfach solange, bis es euch endlich gelingt). Rennt nun schnell (solange der Kühlschrank offen steht) zurück zu der grünen Flasche, die der Matrose aufnimmt und wartet jetzt, bis der Matrose vor Schmerzen aufschreit. Benutzt genau in diesem Moment die mit Abwaschwasser gefüllte Pipette mit der grünen Flasche, um so den Matrosen außer Gefecht zu setzen. Ist euch dies gelungen, findet ihr euch vor dem bewusstlosen Naranja wieder, den ihr untersucht (Eingabetaste). Ihr findet so eine Halskette, auf der der Name des Matrosen steht. Mit diesem Objekt in der Tasche verlasst ihr das Gebäude nun wieder (dazu einfach die Leiter neben dem Tätowierer nach oben steigen) und geht im Freien nach oben. Geht dort auf dem Weg nach links, hoch und folgt schliesslich der ausgefahrenen Brücke nach rechts, um auf der anderen Seite das Gebäude betreten zu können. Im Innern geht es die Treppe nach oben und die nächste Treppe ebenfalls. Ihr landet so auf dem Dach des Hauses, wo ihr den Metalltreppen bis ganz nach oben folgt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


So findet ihr euch schliesslich vor einer Dame wieder, die vor einem Metallsuchgerät sitzt. Durchquert zuerst einmal diesen Metallsucher (vor der Rolltreppe), woraufhin dieser natürlich anspringt. Nachdem ihr nun all eure Habseligkeiten auf den Tisch legen musstet, jedoch nichts gefunden wurde, stellt euch nochmals vor den Metallsucher (noch nicht durchgehen). Trinkt nun ein Schluck aus der gelben Flasche (Weinbrand) und geht dann zum wiederholten Male durch den Metallsucher. Diesmal werdet ihr in ein Hinterzimmer geführt, wo euch die Dame ihre Leidensgeschichte erzählt. Nachdem ihr reden könnt, sprecht die Frau auf den Metalldetektor an und antwortet ihr mit 'ja'. Daraufhin landet der Detektor in einem anderen Raum und ihr macht euch auf die Suche. Geht also vor, verlasst das kleine Zimmer und steigt im vorderen Abschnitt die Treppe hinunter. Auf dem Dach geht es weiter nach rechts und schliesslich die Treppe hinunter in das Erdgeschoss. Dort biegt ihr nach rechts ein und landet in dem Gang mit dem ausgestopften Panther. Durchquert hier die offen stehende Tür auf der rechten Seite und findet euch in dem Raum wieder, in den der Metalldetektor gefallen ist. Betretet hier den Steg, der über den Sand führt und folgt diesem bis zum Ende. Dreht euch dann herum und geht ein kleines Stück zurück.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung: Seite 8

Zurück zu: Komplettlösung: 2. Jahr - Der Lambada

Seite 1: Komplettlösung
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Grim Fandango - 1998 (5 Themen)

Grim Fandango

Grim Fandango - 1998 90

Tipp gehört zu diesen Spielen

Grim Fandango - 1998
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Grim Fandango (Übersicht)

beobachten  (?