Händlerviertel: Komplettlösung Der Fluch der Azteken

Händlerviertel

Hier gelandet dreht euch gleich nach rechts und seht in einiger Entfernung Türkis, der ihr euch nähert. Sprecht diese an und erhaltet während des Gespräches eine heilige Trommel. Mit diesem Instrument in der Tasche geht es über die Landkarte weiter ins Dorf Geht hier zwei Schritte vor, dreht euch nach rechts und entdeckt ein Gebäude mit blauem Türrahmen. Nähert euch diesem und betretet es. Sucht im Innern den Hof auf und unterhaltet euch dort mit Quilaztli. Nachdem ihr alles erfahren habt, kehrt zurück auf die Karte und begebt euch dort weiter zum Platz von Tenochtitlan Lauft hier ganz nach vorne bis zum Zentrum der Zeremonie, wo ihr der Wache die eben erhaltene heilige Trommel zeigt. Ihr erhaltet daraufhin Zutritt zum Innern des Zentrums. Dieser Platz ist sehr groß und verwirrend. Wir haben versucht, euch hier einigermaßen den Weg zu beschreiben. Leider versperren euch von Zeit zu Zeit Wachen den Weg (dies geschieht zufällig), woraufhin ihr einen anderen Pfad einschlagen müßt. Versucht also am besten, euch markante Punkte zu merken, um euch so besser orientieren zu können. Geht also einen Schritt vor, dreht euch nach rechts, vor, links, 2x vor, links, vor, rechts, 2x vor. Ihr landet vor einer Dame, der ihr mitteilt, daß ihr der Dichterin eine Trommel überreichen müßt. Antwortet ihr danach mit 'Nein, ich danke euch...', da ihr sonst nicht weiterkommt. Dreht euch danach nach links, geht 2x vor, links, vor, dreht euch nach rechts und entdeckt eine Leiter, die an der Pyramide lehnt - merkt euch diese Stelle, denn die Leiter müßt ihr zu einem späteren Zeitpunkt aufnehmen. Dreht euch danach nach rechts, geht vor, dreht euch links, geht vor, links, vor, rechts. Vor euch steht ein Mann mit Federschmuck, der euch den Standort verschiedener Gebäude verrät.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ihr müßt nun das Haus des Gesanges finden, das sich hinter dem Mann und dort ganz an der hinteren Mauer befindet (linke Seite). Hierbei handelt es sich um ein Haus mit zwei Treppen. Beachtet, daß verschiedene Wachen den einen oder anderen Weg versperren - dies geschieht willkürlich. Ihr müßt also leider einen eigenen Weg zu dem Haus des Gesanges finden. Vor der rechten Treppe des Gebäudes steht eine Wache, der ihr die Trommel zeigt. Daraufhin könnt ihr das Gebäude betreten. Geht im Innern einen weiteren Schritt vor, dreht euch dann nach rechts und nähert euch der Priesterin. Sprecht mit dieser und gebt ihr danach die Trommel. Nach einem weiteren Wortwechsel zeigt ihr der Frau außerdem das Gedicht von Türkis, das sie daraufhin studieren möchte. Als nächstes sollt ihr den Tempel des Tezcatlipoca aufsuchen. Verlaßt dazu dieses Gebäude und begebt euch in den Anfangsbereich des Platzes zurück. Findet dort die große Pyramide und links daneben ein flaches Gebäude mit rotblauem Dach. Nähert euch der Wache vor diesem Gebäude und sprecht diese an. Zeigt ihr danach die Halskette des ermordeten Edelmannes und betretet daraufhin den Tempel. Geht im Innern einen weiteren Schritt vor und dreht euch dann nach links. Seht eine weitere Wache, die ihr ansprecht.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Kerl stellt euch nun drei Fragen, die ihr wie folgt beantworten müßt:

  1. Auge
  2. Nase
  3. Mund.

Habt ihr alles richtig gemacht, dürft ihr die Wache passieren. Geht nun einen weiteren Schritt vor, dreht euch nach rechts und seht zwei Personen hinter einer Säule. Benutzt mit diesen Beiden das Ohr (Mauszeiger verwandelt sich in dieses Symbol) um zu hören, was sich diese Typen erzählen. Nachdem ihr die Sequenz verfolgt habt und die Beiden verschwunden sind, betretet den vor euch befindlichen Bereich. Geht dann einen weiteren Schritt vor, dreht euch ein wenig nach links und schaut auf den Boden. Direkt neben dem Steinkasten steht eine kleine Truhe (Stele), die ihr an euch nehmen müßt. Diese Stele stellt ihr dann direkt vor der Statue links daneben auf dem Boden ab. Klickt dann auf die Statue, um diese auf die abgesetzte Stele zu schieben und somit ein kleines Loch unterhalb der Statue freizulegen. Entnehmt diesem Loch eine Flasche mit Gift, schiebt danach die Statue wieder zurück auf den Steinkasten und findet dann links neben der Statue einen kleinen Spiegel (ebenfalls auf dem Steinkasten), den ihr ebenfalls einsteckt. Ihr könnt nun diesen Bereich wieder verlassen und über die Treppe nach oben steigen. Bleibt in der oberen Etage gleich stehen und benutzt den Spiegel mit dem vor euch befindlichen Flur. Bemerkt so, daß die beiden Bösewichte noch um der Ecke stehen. Schaut nun sooft durch den Spiegel (benutzt diesen also sooft mit dem Gangbereich vor euch), bis die beiden Kerle verschwunden sind. Ist dies der Fall, solltet ihr den Tempel schnell verlassen und euch im Freien erneut auf den Weg zum Haus des Gesanges begeben (nach links drehen und zum anderen Ende des Platzes laufen). im Innern des Hauses gelandet (diesmal müßt ihr dieses durch den linken unbewachten Eingang betreten) wendet euch nach rechts und folgt dem Gang in den Bereich mit der Priesterin. Sucht diese auf und sprecht sie an. Ihr erfahrt von einem Mann, der euch helfen kann. Dieser befindet sich im Palast und erwartet eine weiße Lilie als Zeichen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Diese wachsen in den Gärten des Palastes. Ihr müßt nun das Gebäude und den gesamten Zentrumsplatz wieder verlassen. Orientiert euch dabei am besten an der großen Pyramide im Anfangsbereich. Habt ihr den Platz also verlassen, folgt der Straße nach vorne und werdet von Chimalli angesprochen. Erfahrt weiteres über das Gift und lauft dann weiter nach vorne bis zum Fluß. Wendet euch dort nach links, folgt dem Flußverlauf, steigt links die Treppe nach oben und überquert rechts die Zugbrücke. Betretet den Tunnel hinter dem Adlerritter (zeigt ihm zuvor die magische Klapper) und folgt diesem weiter bis in den Garten. Dreht euch dort nach links, geht 2x vor und schaut nach rechts, um eine Person zu finden. Unterhaltet euch mit dieser und bemerkt, daß es sich hierbei um einen Dichter handelt. Habt ihr alles erfahren, geht es rechts an dem Dichter vorbei (links neben euch müßte nun eine Wache stehen). Lauft einmal weiter nach vorne und dreht euch dann nach rechts. Auf dem Boden steht eine Art Käfig (Kästchen), den ihr euch greifen und einstecken solltet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dreht euch dann nach rechts, geht einen Schritt vor und nähert euch links der Treppe, die in den Tunnel führt (zwischen den beiden Blumenkästen hindurch). Vor dieser Treppe stehend wendet euch nach rechts, geht einen Schritt vor und dreht euch nach rechts. Schaut ihr nun nach oben, seht ihr die gesuchte weiße Blume. Doch ihr kommt leider nicht heran. Schaut also runter und benutzt das eben aufgenommene Kästchen mit dem Steinsockel genau unter der Blume. Das Kästchen wird abgestellt und ihr könnt über dieses nach oben zu der Blume steigen. Nehmt die Blume dann an euch und übergebt diese dem Dichter. Ihr erhaltet dafür ein Gedicht von Ayocuan. Ihr verlaßt den Palast nun wieder und kehrt über die Landkarte (dazu im Freien über den Fluß gehen) zurück in das Handwerkerviertel Geht dort vor, links vor (am Zaun vorbei), vor und trefft auf Türkis, mit der ihr ein paar Worte wechseln solltet. Nach ein paar weiteren Informationen geht es zurück auf die Karte und weiter ins Dorf Lauft dort 2x vor, dreht euch nach rechts und betretet das Gebäude mit dem blauen Türrahmen. Dort trefft ihr im Hof auf Quilaztli, mit dem ihr ebenfalls ein paar Worte wechseln solltet. Über die Karte geht es danach wieder zurück zum Platz von Tenochtitlan

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Komplettlösung Der Fluch der Azteken: Platz von Tenochtitlan

Zurück zu: Komplettlösung Der Fluch der Azteken: Händlerviertel

Seite 1: Komplettlösung Der Fluch der Azteken
Übersicht: alle Komplettlösungen

Cheats zu Der Fluch der Azteken (2 Themen)

Der Fluch der Azteken

Der Fluch der Azteken

Letzte Inhalte zum Spiel

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Der Fluch der Azteken (Übersicht)

beobachten  (?